Boston Ivy Leaf Drop: Gründe für Blätter aus Boston Ivy fallen



Reben können Laubpflanzen sein, die im Winter ihre Blätter verlieren, oder immergrüne Pflanzen, die sich das ganze Jahr über an ihren Blättern festhalten. Es ist nicht überraschend, wenn laubabwerfende Weinblätter im Herbst Farben wechseln und fallen. Wenn jedoch immergrüne Pflanzen Blätter verlieren, wissen Sie, dass etwas nicht stimmt.

Obwohl viele Efeupflanzen immergrün sind, ist der Boston Efeu ( Parthenocissus tricuspidata ) laubabwerfend. Es ist völlig normal, dass Ihr Boston Efeu Blätter im Herbst verliert. Allerdings kann Boston Efeu Leaf Drop auch ein Zeichen von Krankheit sein. Lesen Sie weiter, um mehr über Boston Efeu Leaf Drop zu erfahren.

Blätter, die von Boston-Efeu im Herbst fallen

Boston Efeu ist eine Rebe, die besonders in dichten, städtischen Gebieten beliebt ist, in denen eine Pflanze nirgendwo anders hin kann als hoch. Die schönen, tief gelappten Blätter dieses Efeus sind auf beiden Seiten glänzend und an den Rändern grob gezähnt. Sie sehen atemberaubend gegen Steinwände aus, während die Rebe sie schnell erklimmt.

Der Boston-Efeu hängt sich an die steilen Wände an, die er mit winzigen Wurzelstöcken besteigt. Sie treten aus dem Rankenstamm aus und verriegeln sich auf die nächste Unterstützung. Selbst überlassen, kann Boston Efeu bis zu 60 Fuß klettern. Es breitet sich in beide Richtungen aus, bis die Stängel zurückgeschnitten oder gebrochen sind.

Verliert Boston Efeu im Herbst seine Blätter? Es tut. Wenn Sie die Blätter an Ihrem Weinstock sehen, die einen leuchtenden Scharlachrot färben, wissen Sie, dass Sie bald Blätter von Boston Efeu fallen sehen werden. Die Blätter verfärben sich, wenn das Wetter am Sommerende abkühlt.

Sobald die Blätter fallen, können Sie die kleinen runden Beeren am Rebstock sehen. Die Blüten erscheinen im Juni, weißlich grün und unauffällig. Die Beeren sind jedoch blau-schwarz und von Singvögeln und kleinen Säugetieren geliebt. Sie sind für Menschen giftig.

Andere Ursachen für Blätter, die von Boston Ivy fallen

Blätter, die im Herbst von Boston Efeu fallen, deuten normalerweise nicht auf ein Problem mit der Pflanze hin. Aber Boston Efeu Blatt Drop kann Probleme signalisieren, vor allem, wenn es passiert, bevor andere Laubpflanzen Blätter fallen lassen.

Wenn Sie sehen, dass Ihr Boston-Efeu im Frühjahr oder Sommer Blätter verliert, sehen Sie sich das Laub nach Hinweisen an. Wenn die Blätter gelb werden, bevor sie fallen, verdächtige einen Schuppenbefall. Diese Insekten sehen aus wie kleine Beulen entlang der Rebstängel. Sie können sie mit dem Fingernagel abkratzen. Bei großen Infektionen den Efeu mit einer Mischung aus einem Esslöffel Alkohol und einem halben Insektizidseife besprühen.

Wenn Ihr Boston Efeu seine Blätter verloren hat, nachdem er mit einer weißen pulverigen Substanz bedeckt wurde, könnte es auf eine Infektion mit echtem Mehltau zurückzuführen sein. Dieser Pilz tritt bei heißem, trockenem Wetter oder sehr feuchtem Wetter auf Efeu auf. Besprühen Sie Ihre Reben zweimal im Abstand von einer Woche mit feuchtem Schwefel.

Vorherige Artikel:
Spargelanbau ist eine langfristige Investition. Es kann mehrere Jahre dauern, bis ein Spargelfeld genug ist, um eine bedeutende essbare Ernte zu produzieren. Sobald es sich durchsetzt, sollte es jedoch zuverlässig und zuverlässig in jedem Frühjahr für viele Jahre und Jahre produzieren. Deshalb kann es besonders verheerend sein, wenn ein Spargelbeet Schädlingen zum Opfer fällt. Eine
Empfohlen
Echinacea, oder Sonnenhut, ist eine herausragende Staude, die auf Vernachlässigung gedeiht. Diese fröhlichen rosa-violetten Blüten können mit einer ähnlichen Verbreitung bis zu 3 Fuß hoch werden. Sie ziehen bestäubende Insekten an und verleihen einem mehrjährigen Blumengarten statuarische Farbe. Beglei
Vielleicht haben Sie ein neugieriges Kleinkind oder einen Hündchen, der im Garten grasen kann. Bedenken Sie jedoch, dass viele der Pflanzen, die wir in unseren Landschaften haben, nicht essbar sind und in der Tat giftig sein können. Nur weil eine Fuchsie beispielsweise beerenartige Früchte hervorbringt, kann es nicht heißen, dass sie gefressen werden können. Sin
Der süße Mandelbusch ist eine Pflanze, die im amerikanischen Süden viele Fans gewonnen hat. Was ist ein süßer Mandelbusch? Es ist ein großer Strauch oder ein kleiner Baum, der in Argentinien heimisch ist. Süße Mandelsträucher bieten überbackene Blätter und auffällige weiße Blüten, die einen kräftigen, süßlichen Duft verströmen. Die Pflanze wird
Herzfäule bezieht sich auf eine Art von Pilz, der reife Bäume befällt und in der Mitte von Baumstämmen und Ästen Fäulnis verursacht. Der Pilz schädigt, zerstört dann die strukturellen Bestandteile eines Baumes und macht ihn mit der Zeit zu einem Sicherheitsrisiko. Der Schaden kann zunächst von der Außenseite des Baumes unsichtbar sein, aber kranke Bäume können an den Fruchtkörpern auf der Außenseite der Rinde erkannt werden. Was ist Herz
Es ist wirklich nichts so unterhaltsam und doch entspannend wie Vögel beobachten und füttern, besonders mit Kindern. Eine Sonnenblume Vogelhäuschen im Garten hängen ist eine kostengünstige, nachhaltige Option, die viele Arten von Vögeln in Scharen den Hof besuchen wird. Lesen Sie weiter für weitere Informationen zur Verwendung von Sonnenblumenköpfen mit Kindern. Sonnen
Von Nikki Tilley (Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Nutzen Sie die gruselig aussehenden Pflanzen und gruseligen Pflanzen, indem Sie einen Garten rund um den aufregenden Halloween-Urlaub kreieren. Wenn es jetzt in Ihrer Region zu spät ist, gibt es immer nächstes Jahr, also ist jetzt die Zeit für die Planung. L