Kann man Pastinaken überwintern - Tipps für die Pastinaken Winterpflege


Pastinaken sind ein kühles Jahreszeitgemüse, das bei mehrwöchigem kühlen, frostigen Wetter tatsächlich süßer wird. Das führt uns zu der Frage "Kannst du Pastinaken besiegen?" Wenn ja, wie pflanzt man im Winter Pastinaken und was für eine Pastinaken-Winterpflege braucht diese Wurzel?

Können Sie Pastinaken überwintern?

Absolut! Überwintern Pastinaken ist eine großartige Idee. Seien Sie nur sicher, wenn Sie Pastinaken überwintern, dass Sie sie stark mulchen. Wenn ich stark sage, geben Sie ihnen 6-12 Zoll (15-30 cm) Stroh oder Kompost Mulch. Sobald sie als solche gemulcht sind, ist keine Pastinaken-Winterpflege mehr erforderlich. Die Wurzeln werden schön gespeichert, bis Sie bereit sind, sie zu verwenden.

Wenn Sie in einem Gebiet mit milden oder besonders regnerischen Wintern leben, ist es besser, die Wurzeln im Spätherbst auszugraben und in einem Keller oder einem ähnlichen Gebiet zu lagern, vorzugsweise eines mit 98-100% Luftfeuchtigkeit und zwischen 32-34 F. (0-1 C.). Ebenso können Sie sie bis zu 4 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Für überwinterte Pastinaken, entfernen Sie den Mulch aus den Betten im Frühjahr und ernten Sie die Wurzeln, bevor die Spitzen beginnen zu sprießen. Niemals die Pflanzen vor der Ernte blühen lassen. Wenn Sie das tun, werden die Wurzeln holzig und kernig. Wenn man annimmt, dass Pastinaken Biennalen sind, ist es unwahrscheinlich, dass die Samen blühen, wenn sie nicht gestresst sind.

Wie man Pastinaken im Winter anbaut

Pastinaken bevorzugen sonnige Bereiche des Gartens mit fruchtbaren, tiefen, gut drainierenden Böden. Pastinake werden fast immer aus Samen gezogen. Um die Keimung zu gewährleisten, verwenden Sie immer eine frische Packung Samen, da Pastinaken nach etwa einem Jahr schnell ihre Lebensfähigkeit verlieren. Es ist auch ratsam, die Samen über Nacht einweichen, um die Keimung zu beschleunigen.

Plant Pastinak Samen im Frühjahr bei Bodentemperaturen von 55-65 F. (13-18 C.). Fügen Sie viel organisches Material in den Boden und einen Allzweckdünger ein. Das Saatbeet gleichmäßig feucht halten und geduldig sein; Pastinaken können über 2 Wochen zum Keimen benötigen. Wenn die Sämlinge etwa 15 cm hoch sind, dünnt sie bis auf 8 cm auseinander.

Hohe Sommertemperaturen verringern das Wachstum, verringern die Qualität und verursachen bittere Wurzeln. Um die Pflanzen vor höheren Temperaturen zu schützen, wenden Sie Bio-Mulch wie Grasschnitt, Blätter, Stroh oder Zeitungen an. Mulchen kühlen den Boden und reduzieren den Wasserstress, was zu glücklicheren Pastinaken führt.

Vorherige Artikel:
Magnolien ( Magnolia spp.) Sind alle schöne Bäume, aber sie sind nicht alle gleich. Sie können Laub-Magnolien finden, die ihre glänzenden Blätter im Herbst fallen lassen, und immergrüne Arten, die ganzjährig Schatten bieten. Magnolien können strauchig, mittelgroß oder hoch aufragend sein. Die rund 150 Arten dieser Baumfamilie sind für ihre duftenden, schaumigen Blüten bekannt - und oft auch dafür. Aus Samen
Empfohlen
Achimenes longiflora Pflanzen sind verwandt mit dem Usambaraveilchen und werden auch als Heißwasserpflanzen, Muttertränen, Amorbogen und der gebräuchlichere Name der magischen Blume bekannt. Diese einheimische mexikanische Pflanzenart ist eine interessante rhizomatische Staude, die von Sommer bis Herbst Blüten bildet. Ac
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Helle farbige Blumen machen unsere Gärten hell und schön. Aber warum haben Pflanzen leuchtend bunte Blüten? Welche Bedeutung hat die Blume? Vieles hat mit dem Prozess der Blütenbestäubung zu tun. Blütenbestäubung Die Bestäubung ist ein wichtiger Teil des Lebenszyklus einer Pflanze. Bevor
Die Ponderosa Kiefer ( Pinus ponderosa ) ist ein Monsterbaum, der in der natürlichen Aussicht leicht erkennbar ist. Dieser immergrüne Baum kann bis zu 165 Fuß hoch werden und hat einen aufrechten geraden Stamm, der von einer relativ kleinen Krone gekrönt wird. Die majestätischen Kiefern sind in Nordamerika heimisch und in den Vereinigten Staaten in gebirgigem Gelände und Hochplateaus verbreitet. Leid
Das Anbauen von Kürbissen macht Spaß für die ganze Familie. Wenn es Zeit ist, die Früchte zu ernten, achten Sie besonders auf den Zustand der Kürbisse, um sicherzustellen, dass die Zeit reif ist. Kürbise zur richtigen Zeit zu ernten erhöht die Lagerzeit. Lassen Sie uns mehr über das Aufbewahren von Kürbissen nach der Ernte erfahren. Informa
Mein Bambus wird braun; ist das normal? Die Antwort ist - vielleicht, oder vielleicht nicht! Wenn Sie bemerken, dass Ihre Bambuspflanzenspitzen braun sind, ist es an der Zeit, eine Fehlerbehebung durchzuführen, um die Ursache zu ermitteln. Lesen Sie weiter, um mögliche Gründe für eine bräunende Bambuspflanze zu ermitteln. Urs
Es gibt so viel nichts Schöneres als eine Sommerparty im Freien. Mit gutem Essen, guter Gesellschaft und einer grünen, friedlichen Umgebung ist es einfach nicht zu schlagen. Wenn Sie das Glück haben, einen Platz zum Ausrichten zu haben, können Sie Ihre eigene Gartenparty mit wenig Aufwand und großer Belohnung schmeißen. Lese