Erfahren Sie mehr über Iris Leaf Spot



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Iris Blattfleck ist die häufigste Krankheit, die Iris-Pflanzen befällt. Die Bekämpfung dieser Irisblatterkrankung beinhaltet spezifische Kulturmanagementpraktiken, die die Produktion und Ausbreitung von Sporen reduzieren. Nasse, feuchte Bedingungen bilden die ideale Umgebung für Pilzflecken. Irispflanzen und die Umgebung können jedoch behandelt werden, um die Bedingungen für den Pilz ungünstiger zu machen.

Iris-Blatt-Krankheit

Eine der häufigsten Krankheiten, die Iris betreffen, ist der Pilzfleck. Irisblätter entwickeln kleine braune Flecken. Diese Flecken können sich recht schnell vergrößern, werden grau und entwickeln rötlich-braune Ränder. Schließlich werden die Blätter sterben.

Feuchte, feuchte Bedingungen sind günstig für diese Pilzinfektion. Die Blattfleckenkrankheit tritt am häufigsten bei feuchten Bedingungen auf, da Regen oder Wasser, das auf die Blätter spritzt, die Sporen ausbreiten können.

Während eine Infektion der Iris Blattfleck in der Regel die Blätter zielt, wird es gelegentlich auch Auswirkungen auf die Stängel und Knospen. Unbehandelt können die geschwächten Pflanzen und unterirdischen Rhizome absterben.

Behandlung für Iris Plant Pilz Leaf Spot

Da der Pilz im infizierten Pflanzenmaterial überwintern kann, empfiehlt es sich, im Herbst alle krankhaften Blätter zu entfernen und zu zerstören. Dies sollte die Anzahl der überlebenden Sporen im Frühjahr deutlich reduzieren.

Fungizid-Anwendung kann auch helfen, die Entfernung von infiziertem Pflanzenmaterial zu folgen. Bei schweren Infektionen sind mindestens vier bis sechs Fungizid-Spritzbehandlungen erforderlich. Sie können im Frühjahr auf neue Pflanzen angewendet werden, sobald sie etwa 6 Zoll hoch sind und sich alle sieben bis 10 Tage wiederholen. Hinzufügen von ¼ Teelöffel Spülmittel pro Gallone Spray sollte helfen, das Fungizid an den Irisblättern haften.

Beachten Sie auch, dass Kontakt Fungizide leicht im Regen abwaschen. Systemische Typen sollten jedoch mindestens eine Woche oder zwei vor der erneuten Anwendung aktiv bleiben.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie schon einmal von dem Programm "Rosen für eine Sache" gehört? Das Programm Roses for a Cause ist etwas, das Jackson & Perkins seit einigen Jahren machen. Wenn Sie einen der im Programm aufgeführten Rosensträucher kaufen, wird ein bestimmter Prozentsatz des Geldes für eine bestimmte Ursache verwendet. Der
Empfohlen
Viele Stadtgärtner würden gerne einen Rosengarten anbauen, aber finden, dass sie einfach nicht den Platz haben. Rosen in Behältern zu züchten ist eine ausgezeichnete Alternative. Rosen, die in Containern gepflanzt werden, haben die ganze Schönheit eines normalen Rosengartens auf halbem Raum. Auswahl der richtigen Rosenbehälter Wenn Sie Rosen in Behältern anbauen, müssen Sie die richtigen Rosenbehälter auswählen, um sie einzupflanzen. Jeder Be
Wenn Sie ein Indoor-Pflanzenliebhaber sind und auf der Suche nach einer einzigartigen Ergänzung für Ihre Sammlung von Zimmerpflanzen sind, dann ist Alocasia die ideale Pflanze für Sie. Auch bekannt als die afrikanische Maske oder Kris-Pflanze kommt Alocasia überhaupt nicht aus Afrika. Es hat seinen Namen von seiner Ähnlichkeit mit den handgeschnitzten zeremoniellen Masken, die dort gefunden wurden, stammt aber tatsächlich von den philippinischen Inseln. Es g
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ysop ( Hysoppus officinalis ) ist ein attraktives blühendes Kraut, das gewöhnlich für seine geschmackvollen Blätter angebaut wird. Der Anbau einer Ysop Pflanze ist einfach und macht eine schöne Ergänzung im Garten. Die Spikes der blauen, rosa oder roten Blüten sind ideal, um wichtige Bestäuber in die Landschaft zu locken. Wachse
Rüben stammen aus dem Mittelmeerraum und einigen europäischen Regionen. Sowohl die Wurzel als auch die Grüns sind reich an Vitaminen und Nährstoffen und sind auf eine Vielzahl von Arten köstlich zubereitet. Größere, süßere Wurzeln kommen von Pflanzen, die auf sehr fruchtbarem Boden angebaut werden. Rübenpf
Sukkulenten sind eine Gruppe von Pflanzen mit einer der verschiedensten Formen, Farben und Blüten. Diese pflegeleichten Innen- und Außenproben sind ein Traum für den vielbeschäftigten Gärtner. Was ist eine Sukkulente? Sukkulenten sind spezialisierte Pflanzen, die Wasser in ihren Blättern und / oder Stängeln speichern. Sie s
Ziergräser verleihen einem Garten Textur und architektonische Wirkung. Sie sind Akzente, die sich gleichzeitig wiederholen und variieren, statisch und bewegend. Alle grasartigen Pflanzen sind in dem Begriff Ziergräser enthalten. Wenn Sie in der Zone 7 leben und an Ziergraspflanzen interessiert sind, haben Sie eine Reihe von Arten zur Auswahl.