Leaf Mulch Info - Erfahren Sie mehr über Mulchen mit Blättern



Viele Gärtner sehen die Berge gefallener Herbstblätter als lästig an. Vielleicht liegt das an der Arbeit, die damit verbunden ist, sie zu harken, oder es könnte eine einfache Langeweile sein, wenn sich die Jahreszeit ändert und das kalte Wetter sich nähert. Wie auch immer, tote Blätter sollten eigentlich als Segen betrachtet werden. Laub Mulch in Gärten hat zahlreiche Attribute und Mulchen mit Blättern ist eine kostengünstige und erneuerbare Möglichkeit, Garten Gold zu erreichen. Lesen Sie weiter für einige interessante Laub Mulch-Informationen, um Sie Kompostierung, Laub und Reinigung des Gartens zu bekommen.

Was ist Blatt Mulch?

Mulch ist ein Material, das auf den Boden gelegt wird, um seine Umgebung zu mildern und die Landschaft zu verbessern. Es gibt viele Arten von Mulch, und Blatt Mulch besteht aus genau wie es klingt, Blätter. Dieser organische Mulch wird sich zersetzen und muss eventuell ersetzt werden, aber in der Zwischenzeit verbessert er die Fruchtbarkeit des Bodens und seinen organischen Gehalt. Mulchen mit Blättern ist ein Gewinn / Gewinn in vielen Situationen, in denen Sie eine schnellere Zersetzung wünschen und im Allgemeinen eine freie Ware für jeden ist, der Laubbäume hat.

Der begeisterte Gärtner verbringt Zeit, um seinen Boden zu verbessern und sich auf die Vegetationsperiode vorzubereiten. Manche von uns machen eigenen Kompost, kaufen Dünger oder kaufen sogar Bodenhilfsstoffe. Die billigere Lösung ist jedoch zu verwenden, was die Natur Ihnen kostenlos gibt. Die Verwendung von Laubstreu für Mulch bereichert den Boden und verewigt den Kreislauf des Lebens durch die Erneuerung von Pflanzen.

Wie also ist Blattmulch gut für Pflanzen? Die Vorteile von Laub Mulch sind reichlich vorhanden:

  • Durch den Einsatz von Blattmulch werden Bodentemperaturen gespeichert, um den Boden im Winter wärmer und im Sommer kühler zu halten, wodurch Pflanzen geschützt werden.
  • Es verbessert die Bodenfruchtbarkeit, da es sich zersetzt, was die Notwendigkeit der Düngung verringert.
  • Blattmulch kann helfen, die Bodenfeuchtigkeit auch zu behalten und verringert Bewässerungsbedürfnisse.
  • Blattmulchen unterdrücken auch Unkraut, reduzieren die Unkrautmenge für den Gärtner oder die Notwendigkeit, Herbizide zu verwenden.
  • Sie können in bestimmten Fällen auch zur Verringerung der Bodenerosion beitragen.

Tipps zum Mulchen mit Blättern

Der beste Weg Blätter zu verwenden, ist sie zu zerkleinern. Sie können dies auf verschiedene Arten tun, aber es ist am besten, sie zuerst trocknen zu lassen. Nach dem Trocknen schneiden Sie sie mit einem Rasenmäher in kleine Stücke. Getrocknete Blätter wie Mulch brechen schneller und zerkleinern sich leicht. Sie können auch Blätter nach der Saison verwenden, die feucht und in Blattform entwickelt wurden. Diese sind teilweise zersetzt und können in den Boden eingearbeitet werden.

Die Verwendung von Laubstreu für Mulch ist eine einfache Möglichkeit, die Abfälle in Ihrem Garten zu recyceln. Um die getrockneten Blätter als Mulch zu verwenden, verteilen Sie sie mit einer Rate von 3 bis 4 Zoll um Bäume und Sträuche und 2 bis 3 Zoll über beständigen Betten. Sie können sie verwenden, um Rosensträucher im November zu isolieren; Ziehen Sie sie einfach weg, bevor die Büsche frühlingshaft werden.

Tragen Sie Laubstreu in Gemüsebeete auf, um die Porosität zu erhöhen und wertvolle Nährstoffe hinzuzufügen. Je kleiner die Blätter geschreddert werden, desto schneller werden sie brechen und desto weniger werden sie mattieren und schimmeln.

Kompostierung mit Blättern

Die Verwendung von Laub als Mulch hat viele Vorteile, aber Sie können das tote Laub auch einfach kompostieren. Sie können das Drei-Behälter-System, einen Komposter oder einfach einen Laubhaufen verwenden. Rake die Blätter zu einem Haufen in einem Bereich, der gelegentlich nass wird. Lassen Sie den Haufen für etwa 2 Jahre in Ruhe und es wird reich, krümeliger Kompost bereit, Ihre Blumenbeete zu ändern. Wie beim Mulchen ist es am besten, sie in feine Stücke zu schneiden, um schneller zu kompostieren.

Halten Sie die Blätter mäßig feucht und drehen Sie den Flor mindestens wöchentlich um. Für einen ausgewogenen Kompost mischen Sie etwas Grasschnitt, um Stickstoff hinzuzufügen. Das richtige Verhältnis von Stickstoff zu Kohlenstoff ist 25 bis 30 Kohlenstoff (Blätter) zu 1 Teil Stickstoff (Gras).

Wenn der Haufen warm, feucht und belüftet bleibt, garantiert er in Zukunft saftigen Boden und die feinen Fetzen zerkleinern sich schnell für schnellen Kompost, der dem ganzen Garten zugute kommt.

Ich kann mir nichts besseres als Laub Mulch denken, wenn Sie Bäume auf Ihrem Grundstück haben. Freie Bewegung und kostenlose Bio Mulch, um Ihren Garten das ganze Jahr zu nähren! Also harken und packen Sie die Blätter nicht, sondern verwandeln Sie sie stattdessen in Laubmulch. Jetzt, wo Sie wissen, wie man Laub Mulch in Gärten verwendet, können Sie die fantastischen "grünen" Vorteile Mulch mit Blättern nutzen.

Vorherige Artikel:
Immergrüne Sträucher sind wichtige Pflanzen in der Landschaft, die das ganze Jahr über Farbe und Textur bieten und gleichzeitig Winterschutz für Vögel und kleine Wildtiere bieten. Die Auswahl von immergrünen Sträuchern der Zone 4 erfordert jedoch eine sorgfältige Abwägung, da nicht alle immergrünen Pflanzen Temperaturen im Winter standhalten können, die auf -30 ° C (-34 ° C) absinken können. Lesen Sie we
Empfohlen
Kartoffelkäfer sind Schädlinge von Pflanzen in der Familie der Nachtschattengewächse. Kartoffeln sind eine Pflanze, die sie verschlingen, aber die Käfer essen auch Tomaten, Auberginen und Paprika. Sowohl die Adulten als auch die Larven fressen die Blätter dieser Pflanzen. Die Beseitigung der Kartoffelkäfer ist eine Priorität für den Gemüsegärtner aufgrund der Pflanzenvielfalt, die der Schädling befallen kann. Es ist wi
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Flammenveilchen ( Episcia cupreata ) sind eine großartige Möglichkeit, einem Innenraum mehr Farbe zu verleihen. Episcia flame violet Zimmerpflanzen haben attraktives, samtiges Laub und Blüten ähnlich wie ihre Cousine, das Usambaraveilchen. Ep
Wenige Dinge sind so reizvoll wie einen Blumenstrauß aus Schnittblumen. Diese schönen Displays halten Tage oder länger an und bringen Farbe und Duft in das Interieur des Hauses und erinnern an besondere Anlässe. Oft sind die Blumensträuße mit Blumenessen für Schnittblumen gefüllt, aber wenn Sie ausgehen, können Sie Ihre eigene Formel zu verlängern, um das Leben der Blüten zu verlängern. Blumennahr
Es ist kein Wunder, dass der wissenschaftliche Name der außergewöhnlichen Bismarck-Palme Bismarckia nobilis ist . Es ist eine der elegantesten, massivsten und begehrenswertesten Fächerpalmen, die Sie pflanzen können. Mit einem kräftigen Stamm und einer symmetrischen Krone ist es ein toller Blickfang in Ihrem Garten. Bis
Viele von uns haben zu Hause Farbe verwendet, um müde aussehende alte Kleidung zu beleben, zu erneuern oder zu renovieren. In jüngerer Vergangenheit bestand dies meistens aus der Verwendung eines Rit-Farbstoffprodukts; aber vor synthetischen Farbstoffen gab es natürliche Farbstoffe, die aus Lebensmitteln und anderen Pflanzen hergestellt wurden. P
Der schwierigste Teil des Anbaus von Nüssen in Zone 8 ist die Auswahl unter den großen Nussbäumen der Zone 8, die im Handel erhältlich sind. Nicht jeder Nussbaum gedeiht in Zone 8, aber Sie finden viele Nüsse für Zone 8. Hier finden Sie einen Überblick über Nüsse der Zone 8 mit Tipps, wie man Nussbäume in Zone 8 anbaut. Zone 8 N