Interessieren für thailändische Auberginen - wie man thailändische Auberginen anbaut



Sicher, wenn Sie Vegetarier sind, sind Sie mit Auberginen vertraut, da es oft in Rezepten als Fleischersatz verwendet wird. Wirklich loben eine Reihe von regionalen Küchen die Auberginen von mediterranen Speisen bis zur thailändischen Küche. Wenn Sie ein Auberginenfan sind, fragen Sie sich vielleicht, wie man thailändische Auberginen anbaut.

Thai-Auberginen-Sorten

Wie sieht eine thailändische Aubergine aus? Thai-Auberginen-Sorten können lila, weiß, rot oder grün sein und sind kleiner als andere Auberginen-Sorten. Diese Auberginen sind in Thailand beheimatet und reichen von der runden, grünen Sorte bis hin zu schlanken, länglichen Thai-gelben Auberginen oder thailändischen weißen Auberginen.

Thai-Auberginen gedeihen in tropischen Klimazonen und haben eine zarte Haut und einen zarten Geschmack. Von den vielen Rebsorten ist die grüne Thai-Aubergine die beliebteste Sorte, die am häufigsten auf asiatischen Spezialitätenmärkten zu finden ist. Diese kleinen Früchte haben die Größe von Golfbällen und werden für den Einsatz in Thai-Curry-Gerichten geschätzt.

Wie man thailändische Auberginen anbaut

Wie erwähnt, sollte der thailändische Auberginenanbau in Gebieten mit langen, heißen Wachstumsperioden stattfinden. Thailändische Auberginensämlinge sollten 2 Fuß voneinander entfernt gepflanzt werden, vorzugsweise in einem Hochbeet mit einem Boden-pH-Wert zwischen 5, 5 und 6, 5.

Bedecken Sie die Sämlinge nachts, um sie zu schützen, wenn Kälteeinbrüche bevorstehen, da diese tropischen Pflanzen nicht für Nachttemperaturen unter 53 F (12 ° C) geeignet sind. Wenn Sie thailändische Auberginen anbauen, halten Sie die Pflanzen durchweg feucht. den Boden nicht austrocknen lassen.

Thailändische Aubergine wächst gut mit Karotten, Ringelblumen und Pfefferminzbonbons, aber nicht so gut, wenn sie mit Bohnen, Mais, Dill, Brokkoli und Blumenkohl gepaart wird.

Sich um thailändische Auberginen kümmern

  • Vor dem Fruchtansatz tragen die Pflanzen violette oder weiße Blüten. Manchmal werden die Blumen geerntet und in kalten Gemüse- oder Nudelgerichten verwendet.
  • Sobald das Obst bei der Pflege Ihrer Thai-Aubergine reif ist, drücken Sie ein paar Stückchen zurück und lassen nur vier Früchte pro Strauch zu.
  • Düngen Sie die Pflanzen mit einem ¼ Tasse Nahrung, verstreut an der Basis der Pflanze alle drei Wochen.

Thai Aubergine verwendet

Wie bereits erwähnt, wird Aubergine, thailändisch oder anders, oft in vegetarischen Mahlzeiten als Ersatz für Fleisch verwendet. In der Thai-Küche wird Aubergine häufig in Currys, Nudel-, Veggie- und Reisgerichten verwendet.

Mit knapp 40 Kalorien pro Tasse macht Aubergine ein kalorienarmes Gemüse für diejenigen, die ihr Gewicht beobachten. Sie schmecken hervorragend gegrillt, gebraten, eingelegt oder zu einem Relish kombiniert mit Tomatenwürfeln, Tahini und frischer Petersilie, die über Fisch serviert werden.

Thailändische Aubergine alleine friert nicht gut. Wenn Sie einen Überschuss an Obst haben, versuchen Sie, es zu beizen oder frittieren Sie es in Auflaufformen für die zukünftige Verwendung.

Vorherige Artikel:
Es gibt nichts auf der Welt, das so enttäuschend ist, wie die erste üppig belaubte Kartoffelpflanze zu graben, nur um zu entdecken, dass Ihre Kartoffeln Blätter, aber keine Ernte produzieren. Niedrige Kartoffelerträge sind ein häufiges Problem von wohlmeinenden, aber unerfahrenen Gärtnern, die ihre Ernte in der Hoffnung auf eine große Kartoffelauszahlung überbefreiten. Das Dü
Empfohlen
Wenn Sie ein Fan von frischer Tomatensauce sind, sollten Sie Roma-Tomaten in Ihrem Garten wachsen. Durch den Anbau und die Pflege von Roma-Tomatenpflanzen wächst die perfekte Tomate für die Herstellung köstlicher Saucen. Lassen Sie uns ein paar Tipps für den Anbau von Roma-Tomaten betrachten. Was ist eine Roma-Tomate? Ei
Willow-Schorf-Krankheit befällt verschiedene Arten von Weidenarten in Europa und den Vereinigten Staaten. Es kann Trauerweiden befallen, gehört aber nicht zu den häufigsten Trauerweiden. Willow Schorf wird durch den Pilz Venturia Salciperda verursacht . Schorf auf Weidenbäumen verursacht normalerweise keinen ernsthaften Schaden, es sei denn, der schwarze Krebspilz ( Glomerella miyabeanais ) ist ebenfalls vorhanden. Le
Radieschen sind kühles Jahreszeitgemüse, die einfach zu wachsen sind. Sie werden schnell reif und die Pflanzungen können gestaffelt werden, um während der gesamten Vegetationsperiode eine Vielzahl von Radieschen zu erhalten. Obwohl sie einfach im Überfluss anzubauen sind, gibt es eine Reihe von Schädlingen, auf die man achten muss. Wenn
Schleichenden Charlie erfolgreich zu töten ist der Traum der meisten Hausbesitzer, die einen schönen Rasen mögen. Die schleichende Charlie-Pflanze wird nur mit Löwenzahn konkurriert, was die Schwierigkeit angeht, sie loszuwerden und zu kontrollieren. Während du das schleichende Charlie-Gras loswirst, ist es schwierig, wenn du ein paar Tipps und Tricks darüber kennst, wie man schleichende Charlie loswerden kann, kannst du diesen lästigen Raseninvasierer besiegen. Schle
Wenn Sie ein Fan der fleischfressenden Kannenpflanze sind, werden Sie eventuell einige Ihrer Exemplare vermehren wollen, um sie Ihrer Sammlung hinzuzufügen. Diese Pflanzen mögen exotisch aussehen, aber die Vermehrung von Kannenpflanzen ist nicht schwieriger als die Vermehrung einer anderen Pflanze.
Im Garten gibt es viele Pflanzen, an die wir kaum denken. Parasitäre Pflanzen gibt es zum Beispiel in einer Vielzahl von Bedingungen und sie werden selten diskutiert. Dieser Artikel handelt von hemiparasitischen Pflanzen und dem Schaden, den sie für Ihre Landschaft oder Ihren Garten verursachen können. W