Chitalpa Information - Wie man Chitalpa Bäume im Garten anbaut



Chitalpa-Bäume sind luftige Hybriden. Sie entstehen aus einer Kreuzung zwischen zwei amerikanischen Ureinwohnern, dem südlichen Catalpa und der Wüstenweide. Chitalpa-Pflanzen wachsen zu kurzen Bäumen oder großen Sträuchern heran, die während der Wachstumsperiode festliche rosa Blüten erzeugen. Für weitere Informationen über Chitalpa, einschließlich Tipps, wie man Chitalpa anbaut, lesen Sie weiter.

Chitalpa Informationen

Chitalpa-Bäume (x Chitalpa tashkentensis ) können zu 30 Fuß hohen Bäumen (9 m) oder zu großen, mehrstämmigen Sträuchern werden. Sie sind laubabwerfend und verlieren Blätter im Winter. Ihre Blätter sind elliptisch und in der Form etwa auf halbem Weg zwischen den schmalen Blättern der Wüstenweide und den herzförmigen Blättern des Catalpa.

Die rosa Chitalpa-Blüten sehen aus wie Catalpa-Blüten, sind aber kleiner. Sie sind trompetenförmig und wachsen in aufrechten Anhäufungen. Die Blüten erscheinen im Frühjahr und Sommer in verschiedenen Rosatönen.

Laut Chitalpa-Information sind diese Bäume ziemlich trockenheitstolerant. Dies ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass sein Heimatgebiet die Wüstengebiete von Texas, Kalifornien und Mexiko sind. Chitalpa-Bäume können 150 Jahre alt werden.

Wie man Chitalpa anbaut

Wenn Sie wissen wollen, wie man Chitalpa anbaut, denken Sie zuerst an die Härtezonen. Chitalpa-Bäume gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 6 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Für beste Ergebnisse, beginnen Sie, chitalpa an einem vollen Sonnenstandort im Boden mit ausgezeichneter Drainage zu wachsen. Diese Pflanzen tolerieren etwas Schatten, aber sie entwickeln Blattkrankheiten, die die Pflanze unattraktiv machen. Ihre Stämme sind jedoch sehr empfindlich gegenüber Sonnenbrand, weswegen sie niemals mit einer westlichen Exposition in Berührung kommen sollten, wo die reflektierte Strahlung sie stark verbrennt. Sie werden auch feststellen, dass die Bäume hoch alkalischen Böden gegenüber tolerant sind.

Chitalpa Baumpflege

Obwohl Chitalpas trockenheitstolerant sind, wachsen sie am besten mit gelegentlichem Wasser. Diese wachsenden Chitalpas sollten die Bewässerung während der Trockenzeit als Teil der Baumpflege betrachten.

Betrachten Sie auch einen wichtigen Teil der Pflege des Chitalpa-Baumes. Sie sollten die seitlichen Äste vorsichtig verdünnen und zurückführen. Dies wird die Dichte des Baldachins erhöhen und den Baum attraktiver machen.

Vorherige Artikel:
Das Pflanzen von kaltblütigen Pflanzen scheint das perfekte Rezept für den Erfolg Ihrer Landschaft zu sein, aber selbst diese treuen Pflanzen können an der Kälte sterben, wenn die Umstände stimmen. Der Wintertod von Pflanzen ist kein ungewöhnliches Problem, aber wenn Sie die Gründe verstehen, warum eine Pflanze bei eisigen Temperaturen stirbt, werden Sie besser darauf vorbereitet sein, Ihre Pflanzen durch Eis und Schnee zu transportieren. Warum
Empfohlen
Mandarine Salbei Pflanzen ( Salvia Elegans ) sind robuste mehrjährige Kräuter, die in USDA Pflanzenhärtezonen von 8 bis 10 wachsen. In kühleren Klimazonen wird die Pflanze als einjährige angebaut. Hoch dekorativer und relativ schneller, wachsender Mandarinen-Salbei könnte nicht einfacher sein, solange Sie die grundlegenden Wachstumsbedingungen der Pflanze erfüllen. Lesen
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie sich gefragt haben, wie man Mangold anbaut ( Beta vulgaris subsp. Cicla ), genießt man wahrscheinlich sehr viel Grün. Sie erhalten viel Vitamin A aus dunklem Blattgemüse, und Mangold ist keine Ausnahme. Mangold ist eigentlich eine Rübe, die wirklich keine Knollenwurzel produziert. Di
Wedelia ist eine Pflanze, die einige sehr gemischte Bewertungen hat, und das zu Recht. Gelobt von einigen für seine kleinen, leuchtend gelben Blüten und die Fähigkeit, Erosion zu verhindern, wird es auch von anderen für seine aggressive Verbreitungstendenzen geschmäht. Lesen Sie weiter, um sowohl über das Wachstum von Wedelia-Bodendecker als auch über die Gefahren der Wedelia-Vermehrung zu lernen. Wie m
Pferdeschwanzpalmenpflanzen sind nützlich in der tropischen bis halbtropischen Außenlandschaft oder als Topfpflanze für das Haus. Die Palmen entwickeln Jungtiere oder Seitentriebe, wenn sie reifen. Diese kleineren Versionen der Mutterpflanze lassen sich leicht von der Mutterpalme trennen. Die Fortpflanzung von Pferdeschwanz Palm Welpen geben Ihnen neue kleine Palmen mit Freunden und Familie zu teilen oder Ihnen nur eine weitere Quelle dieser attraktiven Zier Sukkulente. Ü
Mit ledrigen grünen Blättern und einer rosa, weißen, gelben oder roten Blume eignet sich Oleander sicherlich als Zierpflanze, die Ihres Gartens oder Gartens würdig ist. Es ist immergrün und kann bis zu 25 Fuß hoch werden. Wenn die Stelle, an der Sie Oleander gepflanzt haben, nicht funktioniert, könnten sich Fragen zur Umpflanzung von Oleander ergeben. Wie v
Ich liebe Tomaten und nehme sie, wie die meisten Gärtner, in meine Pflanzenliste auf. In der Regel starten wir unsere eigenen Pflanzen aus Samen mit unterschiedlichem Erfolg. Kürzlich stieß ich auf eine Tomatenvermehrungsmethode, die mich mit ihrer Einfachheit in den Bann zog. Natürlich, warum sollte es nicht funktionieren? Ic