Reinigung von Salat: Wie man Gartensalat säubert und speichert



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Zu wissen, wie man Gartensalate putzt und speichert, ist wichtiger als man denkt. Niemand will dreckigen oder sandigen Salat essen, aber auch niemand will krank werden. Wenn Sie den Gartensalat nicht richtig waschen, ist das möglich. Auch wenn es um die Lagerung von Salat geht, kann das gleiche der Fall sein. Unsachgemäße Lagerung kann auch Bakterien beherbergen, die Sie extrem krank machen können.

Wie man Kopfsalat säubert

Reinigen von Salat ist nicht schwer. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Gartensalat zu waschen. Manche Leute bevorzugen es, Salat einfach unter fließendem Wasser abzuspülen, jede äußere Blattschicht abzukratzen und sie mit den Händen sanft zu reiben.

Andere könnten es einfacher finden, den Salatkopf abzuschneiden und die Blätter zu trennen, bevor sie in einer Schüssel mit kaltem Wasser geschüttelt werden, wo der Schmutz und der Sand schließlich auf den Boden sinken.

Wieder andere gehen noch weiter und stellen die Schüssel über Nacht in den Kühlschrank, nachdem sie ein paar Teelöffel Zucker in das Wasser gegeben haben, was den Salat knuspriger halten lässt.

Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, stellen Sie immer sicher, dass die Blätter vor dem Abtropfen nicht sichtbar verschmutzt sind. Schütteln Sie das Wasser von den Blättern und legen Sie sie zum Trocknen auf Papiertücher. Sie könnten sogar in Erwägung ziehen, ein anderes Papierhandtuch zu verwenden, um sie zu trocknen.

Eine andere Methode zur Reinigung von Salat beinhaltet die Verwendung eines Salat Spinner. Nach dem Trennen der Salatblätter, legen Sie sie (einige nach dem anderen) in das Sieb und füllen Sie den Spinner mit Wasser. Auch hier sollte der Schmutz auf den Boden sinken. Heben Sie das Sieb heraus, um das schmutzige Wasser auszuschütten. Tauschen Sie das Sieb aus und wiederholen Sie es, bis kein sichtbarer Schmutz mehr vorhanden ist. Sobald der Salat sauber ist, den Deckel aufsetzen und den Griff drehen, den Salat bis zum Trocknen drehen.

Zusätzlich zur Reinigung von Salat, sollten Sie in Betracht ziehen, ein paar Esslöffel Salz in das Wasser zu geben, um mögliche Bakterien zu entfernen. Benutzen Sie keine Bleiche.

Wie man Kopfsalat speichert

Es ist nicht nur wichtig, den Gartensalat gründlich zu waschen, es ist auch genauso wichtig, ihn richtig zu lagern. Einzelne Salatblätter können auf Papiertücher gelegt und aufgerollt werden, bevor sie in wiederverschließbare Ziploc-Beutel gelegt werden oder einfach direkt in den Plastikbeutel gelegt werden. Vor dem Verschließen des Beutels die Luft vorsichtig ausdrücken und den Beutel in den Kühlschrank stellen.

Achten Sie immer darauf, dass der Salat trocken ist, bevor Sie ihn im Kühlschrank aufbewahren. Halten Sie außerdem Salat von Früchten fern, die Ethylengas abgeben. In der Regel wird Salat sechs bis acht Tage lang ohne Nebenwirkungen gelagert. Beachten Sie jedoch, dass einige Salatarten wie Romaine und Iceberg im Allgemeinen besser sind, wenn sie sofort gegessen werden.

Das Wissen, wie man Gartensalate putzt und speichert, verbessert den Geschmack und die Qualität Ihrer Salatgerichte. Noch wichtiger ist, dass das Wissen, wie man Salat säubert, für eine gute Gesundheit sorgt.

Vorherige Artikel:
Die allgemeinen Namen von Fehlern können nützliche Informationen über die Art von Schaden geben, den sie Ihren Pflanzen zufügen könnten. Twig Gürtelkäfer sind ein gutes Beispiel. Wie die Namen andeuten, kauen diese Insekten die Rinde rund um kleine Äste, gürten und töten sie. Wenn Sie mehr über Zweig Gürtel Schaden oder Zweig Girdler Kontrolle wissen wollen, lesen Sie weiter. Was sind T
Empfohlen
So schön, wie sie im Garten oder in der Landschaft sind, kann eine Blüte auf Bougainvillea eine schwierige Aufgabe sein, weil die meisten Gärtner über ihre Pflanzen denken. Pflanzen brauchen schließlich eine sorgfältige, engagierte Pflege, so dass keine Blumen auf Bougainvillea bedeuten, dass sie nicht genug Nahrung, Wasser oder Licht bekommen. Soll
Bei so vielen verschiedenen Düngemitteln auf dem Markt kann der einfache Ratschlag "regelmäßig düngen" verwirrend und kompliziert erscheinen. Das Thema Düngemittel kann auch ein wenig kontrovers sein, da viele Gärtner zögern, irgendetwas zu verwenden, das Chemikalien auf ihren Pflanzen enthält, während andere Gärtner nicht besorgt sind, Chemikalien im Garten zu verwenden. Dies ist
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Irische Moospflanzen sind vielseitige kleine Pflanzen, die Ihrer Landschaft einen Hauch von Eleganz verleihen. Wachsendes irisches Moos erfüllt eine Reihe von Gartenbedürfnissen. Es ist einfach zu lernen, wie man Irish Moos anbaut.
Der Nussbaum ( Juglans ailantifolia var. Cordiformis ) ist ein wenig bekannter Verwandter der japanischen Walnuss, die sich in den kälteren Klimazonen Nordamerikas zu verfangen beginnt. In Gebieten, die so kalt sind wie die USDA-Zone 4b, ist es eine gute Alternative, wenn viele andere Nussbäume den Winter nicht überleben. A
Goldrute, aber wenn nicht, macht es einen schönen Kontrast zu rosa, blau und lila Astern. Zinnie . Mütter und Astern sind natürliche Begleiter. Wählen Sie Farben, die sich ergänzen und Vielfalt schaffen. Wachsen Pflanzen mit Astern ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Gartenfarbe in den Herbst weitergeht. Eini
Wenige Dinge sind so angenehm wie eine üppige Auslage von bunten Blumen. Ihre Düfte, Texturen und Töne beleben die Landschaft und verleihen jeder Gartensituation eine helle Note. Volle Sonnenstrahlen für Zone 9 müssen bei warmen Temperaturen gedeihen und sich an diese Zonen anpassen. Die sonnenbeständigen Blumen der Zone 9 können tropisch bis subtropisch, trockenheitstolerant oder Wasserliebhaber sein, aber sie alle haben das gleiche gemeinsam. Diese