Reinigung von Salat: Wie man Gartensalat säubert und speichert



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Zu wissen, wie man Gartensalate putzt und speichert, ist wichtiger als man denkt. Niemand will dreckigen oder sandigen Salat essen, aber auch niemand will krank werden. Wenn Sie den Gartensalat nicht richtig waschen, ist das möglich. Auch wenn es um die Lagerung von Salat geht, kann das gleiche der Fall sein. Unsachgemäße Lagerung kann auch Bakterien beherbergen, die Sie extrem krank machen können.

Wie man Kopfsalat säubert

Reinigen von Salat ist nicht schwer. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Gartensalat zu waschen. Manche Leute bevorzugen es, Salat einfach unter fließendem Wasser abzuspülen, jede äußere Blattschicht abzukratzen und sie mit den Händen sanft zu reiben.

Andere könnten es einfacher finden, den Salatkopf abzuschneiden und die Blätter zu trennen, bevor sie in einer Schüssel mit kaltem Wasser geschüttelt werden, wo der Schmutz und der Sand schließlich auf den Boden sinken.

Wieder andere gehen noch weiter und stellen die Schüssel über Nacht in den Kühlschrank, nachdem sie ein paar Teelöffel Zucker in das Wasser gegeben haben, was den Salat knuspriger halten lässt.

Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, stellen Sie immer sicher, dass die Blätter vor dem Abtropfen nicht sichtbar verschmutzt sind. Schütteln Sie das Wasser von den Blättern und legen Sie sie zum Trocknen auf Papiertücher. Sie könnten sogar in Erwägung ziehen, ein anderes Papierhandtuch zu verwenden, um sie zu trocknen.

Eine andere Methode zur Reinigung von Salat beinhaltet die Verwendung eines Salat Spinner. Nach dem Trennen der Salatblätter, legen Sie sie (einige nach dem anderen) in das Sieb und füllen Sie den Spinner mit Wasser. Auch hier sollte der Schmutz auf den Boden sinken. Heben Sie das Sieb heraus, um das schmutzige Wasser auszuschütten. Tauschen Sie das Sieb aus und wiederholen Sie es, bis kein sichtbarer Schmutz mehr vorhanden ist. Sobald der Salat sauber ist, den Deckel aufsetzen und den Griff drehen, den Salat bis zum Trocknen drehen.

Zusätzlich zur Reinigung von Salat, sollten Sie in Betracht ziehen, ein paar Esslöffel Salz in das Wasser zu geben, um mögliche Bakterien zu entfernen. Benutzen Sie keine Bleiche.

Wie man Kopfsalat speichert

Es ist nicht nur wichtig, den Gartensalat gründlich zu waschen, es ist auch genauso wichtig, ihn richtig zu lagern. Einzelne Salatblätter können auf Papiertücher gelegt und aufgerollt werden, bevor sie in wiederverschließbare Ziploc-Beutel gelegt werden oder einfach direkt in den Plastikbeutel gelegt werden. Vor dem Verschließen des Beutels die Luft vorsichtig ausdrücken und den Beutel in den Kühlschrank stellen.

Achten Sie immer darauf, dass der Salat trocken ist, bevor Sie ihn im Kühlschrank aufbewahren. Halten Sie außerdem Salat von Früchten fern, die Ethylengas abgeben. In der Regel wird Salat sechs bis acht Tage lang ohne Nebenwirkungen gelagert. Beachten Sie jedoch, dass einige Salatarten wie Romaine und Iceberg im Allgemeinen besser sind, wenn sie sofort gegessen werden.

Das Wissen, wie man Gartensalate putzt und speichert, verbessert den Geschmack und die Qualität Ihrer Salatgerichte. Noch wichtiger ist, dass das Wissen, wie man Salat säubert, für eine gute Gesundheit sorgt.

Vorherige Artikel:
Gartenkunst kann skurril, praktisch oder einfach unverschämt sein, aber sie drückt die Persönlichkeit und die Interessen des Gärtners aus. Flaschenbäume haben einen reichen kulturellen Hintergrund und bieten eine einzigartige und recycelbare Option für hausgemachte Kunst. Die Praxis kommt aus dem Kongo, aber Gärtner aller Art werden die Gartenkunst der Flaschenbäume auf unterhaltsame und phantasievolle Art und Weise erleben, um die natürliche Landschaft zu erhellen. Erfahre
Empfohlen
Reben können attraktiv aussehen, wenn sie Ihre größeren Bäume aufwachsen lassen. Aber sollten Sie Reben auf Bäumen wachsen lassen? Die Antwort ist im Allgemeinen nein, aber es hängt von den jeweiligen Bäumen und Reben ab. Für Informationen über die Risiken von Reben auf Bäumen und Tipps zum Entfernen von Weinrebe von Bäumen, lesen Sie weiter. Bäume und
Zebragras ( Miscanthus sinensis 'Zebrinus') ist in Japan beheimatet und gehört zu den Miscanthus- Maid-Grassorten, die alle als Ziergräser verwendet werden. Zebra Gras Pflanzen sterben im Winter zurück, sind aber mehrjährig und im Frühjahr wieder aussprossen. Die Gräser bieten vier Jahreszeiten von Interesse mit jungem Frühjahr bunten gestreiften Laub, Sommer kupferfarbenen Blütenstand, fallen goldene Blätter und Winter Textur und Form. Zebra Z
Wenn das Leben dir Zitronen gibt, machst du Limonade - und viel davon, wenn du einen Zitronenbaum besitzt! Aber weißt du, was zu tun ist, wenn die Limonade nicht mehr fließt, weil dein Baum gelbe Blätter entwickelt hat? Gelbes Zitronenbaumlaub kann auf eine Reihe von korrigierbaren Problemen hinweisen, aber wenn Sie aufmerksam sind, wird der Zitronensaft bald wieder fließen. Ge
Das Düngen von Stechpalmen führt regelmäßig zu Pflanzen mit guter Farbe und gleichmäßigem Wachstum, und hilft den Sträuchern, Insekten und Krankheiten zu widerstehen. Dieser Artikel erklärt, wann und wie man Stechpalmen befruchtet. Holly Sträucher düngen Gärtner haben viele Möglichkeiten, wenn sie einen Holly Plant Dünger wählen. Kompost oder
Die Kombination von Nutzungen für Pflanzen im Garten bringt einen utilitaristischen und verschönernden Aspekt in die Landschaft. Ein Beispiel könnte das Pflanzen von kulinarischen oder medizinischen Kräutern sein, die auch blühen oder ansprechende Blätter haben. Bupleurum ist eine ausgezeichnete Pflanze für eine solche Verwendung. Was i
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Johnsongras ( Sorghum halepense ) hat Landwirte seit seiner Einführung als Futterpflanze geplagt. Dieses invasive und schädliche Gras ist so außer Kontrolle geraten, dass viele Staaten Grundbesitzer brauchen, um Johnson-Gras zu töten. We