Cleveland Select Birne Info: Blühende Birne 'Cleveland Select' Pflege



Die Cleveland Select ist eine Vielzahl von blühenden Birnen, die wegen ihrer auffälligen Frühlingsblüten, ihres hellen Herbstlaubs und ihrer robusten, sauberen Form sehr beliebt ist. Wenn Sie eine blühende Birne wollen, ist es eine gute Wahl. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Cleveland Select Birnen und Cleveland Select Care zu erfahren.

Cleveland Select Birne Info

Was ist eine Cleveland Select Birne? Pyrus calleryan eine "Cleveland Select" ist eine Vielzahl von Callery Birne. Cleveland Select ist bekannt für seine extrem auffälligen weißen Blüten, die im zeitigen Frühjahr blühen. Es hat auch eine schmale säulenförmige Form und starke Zweige, wodurch es sich von vielen anderen Birnenarten abhebt und es ideal als blühendes Baumstück macht.

Im Herbst verwandeln sich die Blätter in attraktive Orange- bis Rot- und Violetttöne. Es ist bekannt, dass es in einigen Gegenden mit anderen Callery-Birnensorten hybridisiert und als invasive Art in die Wildnis entweicht. Erkundigen Sie sich daher vor dem Pflanzen bei Ihrem lokalen Anbaubüro.

Cleveland Wählen Sie Pflege

Der Anbau von Cleveland Select Birnbäumen ist relativ einfach und lohnend. Die Bäume brauchen volle Sonne und gut durchlässigen, reichen, lehmigen Boden. Sie mögen Boden, der etwas alkalisch ist.

Sie benötigen mäßige, gleichmäßige Feuchtigkeit und sollten wöchentlich während heißer, trockener Perioden bewässert werden. Sie sind in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart und können sowohl Kälte als auch Hitze vertragen.

Die Bäume neigen dazu, zu einer Höhe von 35 Fuß (10, 6 m) und einer Ausbreitung von 16 Fuß (4, 9 m) zu wachsen und sollten im Winter mäßig beschnitten werden, während sie ruhen, aber sie wachsen natürlich in einer attraktiven Form. Wegen ihres schmalen, aufrechten Wachstumsmusters eignen sie sich besonders gut für den Anbau in Clustern oder Reihen, beispielsweise entlang eines Bürgersteigs.

Vorherige Artikel:
Anthurien sind seit Jahren eine beliebte tropische Zimmerpflanze. Sie werden häufig Spathusblume, Flamingoblume und Tififarbe wegen ihrer bunten Spathes genannt, die eigentlich eine schützende Art des Blattes sind, das den Spadix der Anlage umgibt. Die Spatha selbst ist überhaupt keine Blume, aber die Spadix, die daraus wächst, wird manchmal winzige männliche und weibliche Blüten zur Reproduktion produzieren. Währ
Empfohlen
Brunnengräser sind eine zuverlässige und schöne Ergänzung der Heimatlandschaft, die Dramatik und Höhe hinzufügt, aber ihre Natur ist es, auf den Boden zurück zu sterben, was für viele Gärtner Verwirrung stiftet. Wann beschneiden Sie Brunnengras? Im Herbst, Winter oder im Frühling? Und welche Schritte sind beim Zurückschneiden von Brunnengras erforderlich? Lesen Sie
Kohl ist eine kühle Jahreszeit Pflanze, aber es braucht ein wenig Planung, damit es in der Kälte des Winters gedeihen. Es gibt ein paar Tricks, wie man Winterkohl anbaut. Was ist Winterkohl? Dies sind Spätsaison Sorten von Kohl, aber mit ein wenig Schutz, halten Kohl für den Winter ist für die meisten Arten möglich. Wenn
Wenn Sie etwas ausspionieren, das aussieht wie eine riesige Mücke, die um Ihren Garten herum hängt oder in der Nähe der hinteren Veranda herumzapft, keine Panik - es ist nur eine Kranichfliege. Während des Sommers kommen erwachsene Kranichfliegen aus der Verpuppung unter der Erde, um sich zu paaren und ihre Eier zu legen. Ob
Euonymus Pflanzenarten kommen in einer Vielzahl von Formen und Arten. Dazu gehören immergrüne Sträucher wie immergrüne Euonymus ( Euonymus japonicus ), sommergrüne Sträucher wie der geflügelte Euonymus ( Euonymus alatus ) und immergrüne Reben wie der Wintercreeper Euonymus ( Euonymus fortunei ). Was au
Der Duft und die Schönheit einer reifen Glyzinien-Rebe sind genug, um jeden zu stoppen, der tot ist - diese anmutigen Blumen, die in der Frühlingsbrise schwingen, könnten sogar einen Pflanzenhasser zu einem Pflanzenliebhaber machen. Und es gibt eine Menge zu lieben, Glyzinien, einschließlich seiner extremen Härte in einer Welt voller Pflanzenschädlinge und Krankheiten. Die
Agapanthus Pflanzen sind winterhart und leicht zu vertragen, so dass Sie verständlicherweise frustriert sind, wenn Ihr Agapanthus nicht blüht. Wenn Sie nicht blühende Agapanthus-Pflanzen haben oder versuchen, die Gründe für einen nicht blühenden Agapanthus zu finden, ist Hilfe auf dem Weg. Warum blüht My Agapanthus nicht? Der U