Verwendet für Rohrkolben Pflanzen: Informationen über Mulchen mit Cattails



Es ist eine gewöhnliche Geschichte, du hast ein paar Rohrkolben in den flachen Rändern deines Hinterhofteichs gepflanzt und jetzt hast du einen dichten Bestand an Rohrkolben, der deinen Blick blockiert und Zugang zu deinem schrumpfenden Teich hat. Rohrkolben verbreiten sich kräftig durch unterirdische Rhizome und Samen, die zu keimen scheinen, sobald sie im Wasser landen. Sie können auch andere Teichpflanzen mit ihren aggressiven Rhizomen ersticken und große Höhe, die kleinere Pflanzen abtönt. Auf der positiven Seite, Rohrkolben sind einer der besten natürlichen Filter für Teiche, Seen, Bäche, etc. Wenn sie Wasserwege filtern, nehmen sie wertvolle Nährstoffe, die als Bodenverbesserer und Mulch verwendet werden können. Lesen Sie weiter, um mehr über das Mulchen mit Rohrkolben zu erfahren.

Verwendet für Rohrkolbenpflanzen

Viele Arten von Rohrkolben sind in den USA beheimatet. Viele der aggressiveren Arten, die wir auf Wasserstraßen sehen, sind jedoch eingeführte Arten oder Arten, die von Eingeborenen ins Leben gerufen wurden und Arten, die sich gegenseitig bestäubten, einführten. Seit Jahrhunderten verwendeten amerikanische Ureinwohner Cattails als Nahrung, Medizin und als Faser für verschiedene Gegenstände wie Schuhe, Kleidung und Bettwäsche.

Reste der Pflanze wurden dann in die Erde zurückverarbeitet. Gegenwärtig werden Rohrkolben zur Verwendung als Ethanol- und Methan-Brennstoffe erforscht.

Rohrkolben Mulch in Landschaften

Rohrkolben als Mulch oder Kompost liefern Kohlenstoff, Phosphor und Stickstoff in den Garten. Cattails wachsen und vermehren sich schnell und sind somit eine wertvolle erneuerbare Ressource. Als natürliche Teichfilter nehmen sie Fisch- und Amphibienabfälle auf, die auch dem Gartenboden zugute kommen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Cattail-Samen im Garten nicht keimen, wie viele Pflanzen, die als Mulch verwendet werden, leider tun können. Der Hauptnachteil bei der Herstellung von Mulch aus Teichpflanzen ist, dass es ziemlich unangenehm riechen kann, um damit zu arbeiten. Auch Rohrkolben gelten in einigen Gebieten als geschützte Arten und an anderen Orten als invasive Arten, also kennen Sie Ihre lokalen Gesetze, bevor Sie Wildpflanzen entfernen oder pflanzen.

Cattails haben eine Geschichte der Verwendung als eine dauerhafte Faser. Was bedeutet dies, wenn Mulch mit Cattails berücksichtigt wird, dass es nicht schnell oder einfach zusammenbricht. Wenn Sie Cattails als Mulch oder im Komposthaufen verwenden möchten, müssen Sie es mit einem Mulcher oder Mäher zerhacken. Mischen Sie Holzspäne und / oder Schafgarbe Pflanzen, um die Zersetzung zu beschleunigen.

Cattails, die in Teichen wachsen, werden wahrscheinlich einmal im Jahr eine manuelle Kontrolle benötigen. Die beste Zeit dafür ist der Hochsommer, wenn die Pflanzen Zeit haben, wertvolle Nährstoffe zu speichern, sie aber noch nicht für die Samenproduktion ausgeben - wenn Sie planen, sie als Mulch oder Kompost zu verwenden.

Cattails können mit der Hand herausgezogen oder unterhalb des Wasserspiegels geschnitten werden, um sie zu kontrollieren und zu nutzen. Wenn Sie einen großen Teich haben oder Cattails auf hohem Niveau mulchen / kompostieren möchten, können Sie diese mit schwerem Gerät ausbaggern. Beachten Sie auch die lokalen Gesetze in Bezug auf Cattails, bevor Sie etwas mit ihnen tun.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie für eine St. Patrick's Day Party schmücken, sollten Sie eine Topfpflanze Kleeblatt oder mehrere Kleeblatt Zimmerpflanzen enthalten. Aber Party oder nicht, ist die eingetopfte Kleeblattanlage eine attraktive Innenanlage.
Empfohlen
Wenn Sie ein Fan der vorgewaschenen, abgepackten gemischten Babygrüns sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie auf Tatsoi gestoßen sind. Okay, also ist es ein Grün, aber was für andere interessante Tatsoi Pflanze Informationen können wir zusammen mit Tatsoi Anbauanweisungen ausgraben? Lass es uns herausfinden. Tats
Auch als Japanischer Schildfarn oder Japanischer Farn bekannt, ist Herbstfarn ( Dryopteris erythrosora ) eine winterharte Pflanze, die so weit nördlich wie die USDA-Klimazone 5 wächst. Herbstfarne im Garten bieten Schönheit während der gesamten Vegetationsperiode, kupferrot im Frühjahr, die schließlich bis zum Sommer zu einem hellen, glänzenden, kelly grünen reifen. Lesen
Wenn Sie in einem der kälteren Teile des Landes leben, müssen die Bäume, die Sie pflanzen, kalt sein. Sie denken vielleicht, dass Sie auf immergrüne Koniferen beschränkt sind. Sie haben jedoch auch einige kälteempfindliche Laubbäume zur Auswahl. Wenn Sie die besten Arten von winterharten Laubbäumen für Zone 3 wissen möchten, lesen Sie weiter. Zone 3 L
Tannenschläger sind kleine immergrüne Pflanzen, die wie kleine Nadelbäume aussehen. Diese alten Pflanzen haben eine interessante Vergangenheit. Lesen Sie weiter, um mehr über Tanne Clubmoss Pflanzen zu erfahren. Was ist ein Fir Clubmoss? Fir clubmoss hat eine lange Geschichte der medizinischen und magischen Nutzung. Im
Horsenettle ( Solanum carolinense ), ein giftiges Mitglied der Nachtschattengewächse, ist eines der am schwierigsten zu bekämpfenden Unkräuter, da es den meisten Kontrollversuchen widersteht. Die Bodenbearbeitung macht es nur schlimmer, weil es Samen an die Oberfläche bringt, wo sie keimen können. Das
Wenn Sie ein Gewächshaus im Norden des Landes haben, haben Sie das Glück, Ihre Wachstumsperiode um ein paar Monate zu verlängern. Damit Ihre Saison länger hält, ist es wichtig, ein Gewächshaus in diesen kalten Frühlingsmonaten und später im Herbst warm zu halten. Es gibt verschiedene Arten von Gewächshaus-Heizsystemen, von kostengünstigen Hausinstallationen bis hin zu professionellen Heizgeräten für große, gewerbliche Erzeuger. Lesen Sie w