Cold Hardy Lavendel Pflanzen: Tipps zum Anbau von Lavendel in Zone 4 Gärten



Lieben Sie Lavendel, aber Sie leben in einer kühleren Region? Einige Arten von Lavendel werden nur in den kühleren USDA-Zonen als Einjährige angebaut, aber das heißt nicht, dass Sie Ihr eigenes Anbaugebiet aufgeben müssen. Cold hardy lavender könnte ein wenig mehr TLC benötigen, wenn Sie nicht eine zuverlässige Schneedecke haben, aber es gibt immer noch Lavendel Pflanzen für Zone 4 Züchter zur Verfügung. Lesen Sie weiter, um mehr über Lavendelarten für kaltes Klima und Informationen über den Anbau von Lavendel in Zone 4 zu erfahren.

Tipps für den Anbau von Lavendel in Zone 4

Lavendel braucht viel Sonne, gut drainierende Erde und hervorragende Luftzirkulation. Bereiten Sie den Boden vor, indem Sie 6 bis 8 Zoll abbauen und in etwas Kompost und Pottasche arbeiten. Pflanzen Sie den Lavendel aus, wenn alle Frostgefahr für Ihr Gebiet überschritten ist.

Lavendel braucht nicht viel Wasser. Wasser und dann lassen Sie den Boden austrocknen, bevor Sie wieder gießen. Im Winter das neue Wachstum des Krauts um 2/3 der Stängellänge zurückschneiden und vermeiden, in das alte Holz zu schneiden.

Wenn Sie keine gute zuverlässige Schneedecke bekommen, bedecken Sie Ihre Pflanzen mit Stroh oder trockenen Blättern und dann mit Sackleinen. Dies schützt den kaltblütigen Lavendel vor trockenem Wind und kühlen Temperaturen. Im Frühjahr, wenn die Temperaturen sich erwärmt haben, entfernen Sie die Leinwand und mulchen.

Lavendel-Sorten für kalte Klimate

Es gibt grundsätzlich drei Lavendelpflanzen, die für Zone 4 geeignet sind. Stellen Sie sicher, dass die Sorte mit einer Lavendelpflanze der Zone 4 markiert ist; ansonsten wirst du ein jährliches wachsen.

Munstead ist winterhart von den USDA-Zonen 4-9 und hat schöne lavendelblaue Blüten mit schmalen, grünen Laubblättern. Es kann über Samen, Stengel oder Plantagen von der Gärtnerei verbreitet werden. Diese Lavendelart wird von 12 bis 18 Zoll in der Höhe wachsen und, einmal festgelegt, erfordert sehr wenig Pflege mit Ausnahme von einigen Winterschutz.

Hidicote Lavendel ist eine weitere Sorte, die sich für Zone 4 eignet, die wie Munstead sogar in Zone 3 mit zuverlässiger Schneebedeckung oder Winterschutz angebaut werden kann. Das Laub von Hidicote ist grau und die Blüten sind violetter als blau. Es ist eine kürzere Sorte als Munstead und wird nur etwa einen Fuß hoch werden.

Phenomenal ist ein neuer hybrider, winterharter Lavendel, der in der Zone 4-8 gedeiht. Es wird viel größer als entweder Hidicote oder Munstead bei 24-34 Zoll, mit den höheren Blütenähren typisch für Hybrid-Lavendel. Phenomenal ist seinem Namen treu und trägt silbernes Laub mit lavendelblauen Blüten und eine Anziehungskraft wie die französischen Lavendel. Es hat die höchste Menge an ätherischem Öl aller Lavendelarten und eignet sich hervorragend als Zierpflanze sowie zur Verwendung in frischen oder getrockneten Blumenarrangements. Während Phänomenal in heißen, feuchten Sommern gedeiht, ist es immer noch sehr robust mit einer zuverlässigen Schneedecke; Ansonsten bedecken Sie die Pflanze wie oben.

Für ein wahrlich beeindruckendes Display pflanzen Sie alle drei dieser Sorten und platzieren Phenomenal auf der Rückseite mit Munstead in der Mitte und Hidicote an der Vorderseite des Gartens. Space Phenomenal Pflanzen 36 Zoll auseinander, Munstead 18 Zoll auseinander, und Hidicote einen Fuß auseinander für eine herrliche Assemblage von blauen bis violetten Blüten.

Vorherige Artikel:
Zone-1-Pflanzen sind robust, kräftig und an extreme Temperaturen anpassbar. Überraschenderweise sind viele von diesen auch Xeriscape-Pflanzen mit hoher Trockentoleranz. Der Yukon, Sibirien und Teile von Alaska sind Vertreter dieser harten Pflanzzone. Gartenarbeit in Zone 1 ist nichts für schwache Nerven. P
Empfohlen
Unter idealen Bedingungen sind Bohnen eine einfache, produktive Ernte für den Hausgärtner. Bohnen sind jedoch anfällig für eine Reihe von Krankheiten. Bakterielle Welke oder Knollenfäule in Bohnenpflanzen ist eine solche Krankheit. Fortgeschrittene Fälle können eine Ernte dezimieren. Gibt es irgendwelche bakteriellen Welkebehandlungen oder gibt es zumindest eine Methode zur Kontrolle der bakteriellen Welke? Lass
Haben Sie sich schon einmal Gedanken über die Ananas-Pflanze gemacht? Ich meine, wenn Sie nicht in Hawaii leben, sind die Chancen gut, dass Ihre Erfahrung mit dieser tropischen Frucht darauf beschränkt ist, sie vom lokalen Supermarkt zu kaufen. Zum Beispiel, wie oft trägt Ananas Früchte? Haben Ananas mehr als einmal Obst? We
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Okay, ich weiß wahrscheinlich, was du denkst ... wer will Katzen im Garten? Nun, wenn Sie bereits draußen Katzen haben oder wenn der katzenartige Freund Ihres Nachbarn sich gerne um Ihr Eigentum herumtreibt, dann ist es unvermeidlich, dass sie irgendwann den Garten besuchen (oder haben).
Die Sanddornpflanze ( Hippophae rhamnoides ) ist eine seltene Fruchtart. Es ist in der Familie Elaeagnaceae und stammt aus Europa und Asien. Die Pflanze wird für den Boden- und Naturschutz verwendet, produziert aber auch einige schmackhafte, säuerliche (aber zitrusartige) Beeren mit hohem Nährwert. A
Sie können Blumen pflanzen, indem Sie ihre Samen und Büsche pflanzen oder Teile ihrer Stängel wühlen oder schneiden, aber was ist mit all den Frühlings- und Herbstblumen, die aus den Zwiebeln sprießen? Es sollte einen Weg geben, mehr dieser Pflanzen zu produzieren, um Ihren Garten zu füllen. Es gibt und es heißt Skalierung. Lesen
So wie ich im pazifischen Nordwesten lebe, stoßen wir fast nie auf die Frage, wie man reifende Tomaten verlangsamen kann. Wir beten eher für Tomaten, bis weit in den August! Mir ist klar, dass nicht jeder in einem so kühlen und feuchten Klima lebt und dass die Verlangsamung der Tomatenreifung in heißeren Regionen von größter Bedeutung sein kann. Toma