Cool Season Gardening: Leitfaden für wachsende Wintergemüse



Nur weil die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, bedeutet das nicht, dass Sie Ihren Garten schließen müssen. Selbst wenn Sie in einem Klima mit starkem Frost und starkem Schneefall leben, ist die Gartenarbeit in der kühlen Jahreszeit eine sinnvolle Option, zumindest für eine Weile. Lesen Sie weiter, um sich über die kältere Jahreszeit zu informieren.

Winter Saison Gemüse

Kaltwetterfrüchte sind in der Regel Blattgemüse und Wurzeln. Gemüse, das Obst produziert, wie Tomaten und Kürbis, braucht viel Wärme und Sonnenlicht und eignet sich nicht wirklich für die Gartenarbeit.

Blätter wie Spinat, Rucola, Mangold, Petersilie und asiatische Grüns gedeihen bei kühleren Temperaturen und können oft mindestens leichten Frost vertragen. Salat ist ein bisschen weniger kalt winterhart, aber es schmeckt am besten, wenn es bei kaltem Wetter angebaut wird.

Grünkohl behandelt die Kälte sehr gut und kann Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt überleben. Rosenkohl, Kohl und Brokkoli sind alle auch gute kühle Wetterfrüchte.

Wurzeln wie Karotten, Rüben, Pastinaken und Rüben können Temperaturen unter dem Gefrierpunkt überstehen und sogar deutlich besser schmecken, wenn die Pflanze mehr Energie auf das Wurzelwachstum konzentriert und Zucker für den Frostschutz aufbaut.

Cool Season Garten-Tipps

Obwohl viele Gemüse der Wintersaison kalten Temperaturen standhalten können, ist die Gartenarbeit in der kühlen Jahreszeit effektiver, wenn Sie ein paar Schritte unternehmen, um die Pflanzen warm zu halten.

Einfaches Ablegen von Mulch oder einer schwebenden Reihenabdeckung kann die Bodentemperatur um einige Grad erhöhen. Der Bau eines kalten Rahmens über Ihrem kühlen Wetter ist noch effektiver.

Sie können transparenten Kunststoff über eine Struktur aus PVC-Rohr dehnen oder, einfacher, legen Heuballen um den Umfang Ihrer Winterjahreszeitgemüse und legen ein altes Fenster über die Oberseite. Ihr größtes Risiko besteht darin, zu viel Wärme aufzubauen. Öffnen Sie Ihren kalten Rahmen an sonnigen Tagen, um einen kühleren Luftstrom zu ermöglichen.

Eine teurere, aber oft lohnende Option ist der Kauf eines Gewächshauses. Selbst in kalten Klimazonen sollten Sie in der Lage sein, den ganzen Winter lang kühl zu wachsen.

Wenn Ihnen keiner davon zusagt, sollten Sie in Erwägung ziehen, Gemüse in Innenräumen anzubauen. Kräuter sind immer praktisch in der Küche und kleine Dinge wie Salat und Radieschen können in Blumenkästen angebaut werden.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzen aus Silber oder Grau können fast jeden Garten ergänzen, und viele von ihnen sind auch wartungsarm. Die meisten dieser interessanten Pflanzen funktionieren gut in heißen oder trockenen Gebieten. In der Tat ist eine große Anzahl von Pflanzen mit grauem und silbernem Laub sogar in dürreähnlichen Umgebungen heimisch. Der
Empfohlen
Companion Bepflanzung ist ein einfacher und ganz organischer Weg, um Ihren Pflanzen einen echten Schub zu verleihen. Manchmal hat es damit zu tun, Schädlinge loszuwerden - manche Pflanzen halten Insekten fern, die dazu tendieren, ihre Nachbarn anzugreifen, während andere Raubtiere anlocken, die diese Käfer fressen. E
Eine kürzlich eingeführte Pflanze, Homalomena Zimmerpflanzen sind der Liebling von Hausbesitzern und Innenarchitekten gleichermaßen wegen ihrer Pflegeleichtigkeit, Krankheitsresistenz und Toleranz von schlechten Lichtverhältnissen und Stress. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von Homealomena-Pflanzen zu erfahren. Was
Von Kathehe Mierzejewski Die Sommerkürbis Pflanze ist eine vielseitige Pflanze, die so viele verschiedene Arten von Squash von Gelb Squash bis Zucchini enthalten kann. Wachsender Sommerkürbis ist ähnlich wie jede andere Art von Weinbaupflanzen. Sie halten auch eine Weile im Kühlschrank nach dem Pflücken, so dass Sie sie nicht essen müssen, sobald Sie sie auswählen. Wie m
Nicht jeder Gärtner hat einen Aprikosenbaum in seiner Landschaft, aber wenn du es tust, hast du wahrscheinlich sehr viel Mühe darauf verwendet, ihn zu finden und an genau der richtigen Stelle zu pflanzen. Aber wissen Sie, wie man Aprikosenbaumkrankheiten erkennt? Lesen Sie weiter, um etwas über die Behandlung von Aprikosen zu lernen, einschließlich bakterieller Krebs, Eutepa-Absterben, Phytophthora, reife Fruchtfäule und Shot-Hole-Krankheit. Häu
Wenn Sie Spinat lieben, aber die Pflanze neigt dazu, schnell in Ihrer Region zu verschmelzen, versuchen Sie orach Pflanzen zu wachsen. Was ist orach? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man orach und andere orach-Pflanzen-Informationen und Pflege anbaut. Was ist Orach? Orach ist eine saisonale Alternative zu Spinat, die weniger wahrscheinlich ist
Südlicher Krautsalat von Tomaten ist eine Pilzkrankheit, die oft auftaucht, wenn heißem, trockenem Wetter warmem Regen folgt. Diese Pflanzenkrankheit ist ein ernstes Geschäft; Südlicher Knollenfäule von Tomaten kann relativ gering sein, aber in einigen Fällen kann eine schwere Infektion ein ganzes Bett von Tomatenpflanzen innerhalb weniger Stunden auslöschen. Es is