Gemeinsame Malven-Unkräuter: Tipps zur Bekämpfung von Malvenunkräuter in Landschaften



Malve Unkraut in Landschaften kann für viele Hausbesitzer besonders beunruhigend sein, Chaos in Rasenflächen, wie sie sich überall säen. Aus diesem Grund hilft es, sich mit Informationen zur Malvenunkrautbekämpfung zu bewaffnen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man die Malve im Garten und im Garten loswerden kann.

Über gemeinsame Malvenunkräuter

Malvengewächse ( Malva neglecta ) kamen von Europa nach Nordamerika und gehören zur Malvaceae-Familie, zu der auch begehrenswerte Pflanzen wie Hibiskus, Okra und Baumwolle gehören. Eine weitere in Europa am häufigsten vorkommende Malvenart ist M. sylvestris, die sich durch ihre purpurfarbene Farbe von der amerikanischen Sorte unterscheidet. M. neglecta hat typischerweise blass rosa bis weiße Blüten. Je nach dem Klima, in dem es ist, sind Malve Unkräuter Jahrbücher oder Biennalen.

Häufig in offenen Gebieten, kultivierten Ländern, Gärten, Landschaften und sogar neuen Rasenflächen gefunden, ist die Unkrautbekämpfung ein beliebtes Gesprächsthema unter den Gärtnern. Mallow-Unkräuter sind besonders lästig in neuen Rasen, wo sie eine enorme Anzahl von Samen produzieren können, lange bevor ein Hausbesitzer sogar wissen kann, dass es ein Problem der Unkrautbekämpfung gibt.

Malven-Unkräuter haben eine extrem tiefe Pfahlwurzel und breiten sich nahe der Erdoberfläche aus. Eine Pflanze kann bis zu zwei Fuß erreichen. Die Blätter sind mit zwei bis fünf Lappen gerundet, und im Frühling erscheinen winzige Blüten, die den Herbst begleiten. Wiederum können die Blüten rosa-weiß bis purpur-rosa sein, abhängig von der Art und dem Ort, an dem Sie sich befinden.

Manche Menschen verwechseln es mit Efeu, dessen Stängel quadratisch sind, während die Malve rund ist. Obwohl Malve Unkraut für Gärtner widerlich sein kann, sind die Blätter essbar und schmecken in Salaten.

Wie man gemeinsame Malve loswird

Egal wie lecker Malve ist, es ist nicht oft ein willkommener Besucher im Garten oder auf dem Rasen. Diese hartnäckige Pflanze loszuwerden ist auch keine leichte Aufgabe. Reifer Malve scheint unglaublich widerstandsfähig gegen die meisten Herbizide zu sein.

Eine der besten Möglichkeiten, dieses Gras in Rasen zu kontrollieren, ist sicherzustellen, dass Ihr Rasen dick und gesund ist. Ein gesundes Gras wird das Gras ersticken und die Samen nicht ausbreiten lassen.

Wenn Sie einen kleinen Problemabschnitt haben, können Sie auch die Unkräuter ziehen, bevor sie zu Samen werden, obwohl sich all dies als ineffektiv erweisen kann, zum Teil weil Samen für Jahre vor dem Keimen ruhen können. Kontrolle Malve kann definitiv eine frustrierende Aufgabe sein. Ziehen, Hacken oder Jäten funktioniert gut, wenn Pflanzen sehr jung sind, und Sie müssen ständig aufpassen, um mit ihnen Schritt zu halten.

Wenn Sie sich dazu entschließen, ein Herbizid zu verwenden, um die Zahl der Malven-Unkräuter in Ihrer Landschaft zu verringern, lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch und treffen Sie die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen. Herbizide arbeiten am besten, wie das Jäten, wenn die Pflanzen jung und in ihrem vegetativen Zustand sind. Lassen Sie keine Haustiere oder Kinder auf einer besprühten Rasenfläche unmittelbar nach dem Besprühen stehen. Niemals eine Malve essen, die mit einem Herbizid besprüht wurde.

Vorherige Artikel:
Die russische Salbei ( Perovskia atriplicifolia ), die wegen ihres silbrig-grauen, duftenden Blattwerks ebenso wie ihrer lavendel-violetten Blüten bewundert wird, macht im Garten eine mutige Aussage. Die üppigen, stacheligen Blütenstände blühen vom späten Frühjahr bis zum Herbst und verdunkeln die Blätter fast vollständig. Verwend
Empfohlen
Was ist Myrte Wolfsmilch? Es ist eine Art Unkraut, das den wissenschaftlichen Namen Euphorbia myrsinites trägt . Myrte Wolfsmilch Pflanzen sind sehr invasiv und die Bekämpfung von Myrte Wolfsmilch ist nicht einfach. Lesen Sie weiter für Informationen über Methoden der Myrte-Wolfsmilch-Kontrolle. Was ist Myrte Wolfsmilch? Wa
Kaktus Sammler lieben den kleinen Astrophytum Stern Kaktus. Es ist ein rückgratloser Kaktus mit einem molligen runden Körper, der einem Sanddollar ähnelt. Sternkaktusgewächse sind einfach zu züchten und machen einen interessanten Teil eines saftigen oder trockenen Gartens aus. Finden Sie heraus, wie man einen Sternkaktus anbaut und fügen Sie diese entzückende kleine Probe Ihrem Tellergarten oder Sukkulenten Topf hinzu. Astro
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ysop ( Hysoppus officinalis ) ist ein attraktives blühendes Kraut, das gewöhnlich für seine geschmackvollen Blätter angebaut wird. Der Anbau einer Ysop Pflanze ist einfach und macht eine schöne Ergänzung im Garten. Die Spikes der blauen, rosa oder roten Blüten sind ideal, um wichtige Bestäuber in die Landschaft zu locken. Wachse
Agastache, oder Anis Ysop, ist ein aromatisches, kulinarisches, kosmetisches und medizinisches Kraut. Es hat eine lange Geschichte der Nutzung und bietet einen Hauch von tiefstem Blau über den mehrjährigen Garten. Anis Ysop verleiht dem Gartenbeet einen leichten Lakritzduft. Dieses einfach anzubauende Kraut erhält holzige, quadratische Stiele und kann bis zu 3 Fuß hoch werden. Es
Astilbe - auch bekannt als falsche Spirea - ist eine beliebte Staude, die für ihre schönen plumeartigen Blüten und farnartigen Blätter bekannt ist. Sie wächst in schattigen Gebieten und in freier Wildbahn in der Nähe von Bächen und Teichen. Es wird normalerweise durch Wurzelteilung im Frühling verbreitet. Manchm
Einfach anzubauen und hell zu färben, jonglieren Sie den ganzen Sommer lang in Ihrem Garten. Aber wie andere Blüten verblassen diese hübschen gelben, rosa, weißen oder gelben Blüten. Sollten Sie anfangen, verbrachte Ringelblumen zu entfernen? Marigold Deadheading hilft, den Garten gut aussehen zu lassen und fördert neue Blüten. Lesen