Was ist Stinktier: Erfahren Sie, wie man Stinkweed Pflanzen zu töten



Stinkenkraut ( Thlaspi arvense ), auch bekannt als Feld Pennygrass, ist ein stinkender Rasen Unkraut mit einem Geruch ähnlich faulen Knoblauch mit einem Hauch von Rübe. Sie kann zwei bis drei Fuß hoch werden und Ihren Garten übernehmen, wenn Sie nicht zu Beginn der Saison ein Management-Programm starten. Informieren Sie sich in diesem Artikel über Stinkweed-Kontrolle.

Was ist Stinkgras?

Es gibt zwei Arten von Stinkgras, und beide sind einjährig. Man beginnt im Frühling zu wachsen und kann den ganzen Sommer über ein Problem darstellen. Der andere wächst im Herbst und Winter. Management für beide Unkräuter ist das gleiche.

Sstinkweed Pflanzen beginnen als eine niedrige Rosette von Blättern. Stängel wachsen von der Mitte der Rosette und unterstützen schließlich Zweige, die mit kleinen, weißen Blüten besetzt sind. Flache, geflügelte Samenkapseln bilden sich, nachdem die Blumen verblassen. Jede Pflanze kann 15.000 bis 20.000 Samen produzieren, die bis zu 20 Jahre am Leben bleiben und im Boden überleben können. Es ist leicht zu sehen, wie wichtig es ist, Stinkkraut loszuwerden, bevor die Pflanzen zu Samen werden.

Wie man Stinktier-Gärten tötet

Die Breitband-Herbizide, die Stinktier töten, enthalten die Wirkstoffe Glyphosat und 2, 4-D. Diese Herbizide töten die meisten Pflanzen ab und sind nicht so sicher zu verwenden, wie wir früher dachten. Da Sie sie nicht in der Nähe Ihrer Gartenpflanzen verwenden möchten, ist es die einzige Möglichkeit, das Gras hochzuziehen.

Zum Glück ist es nicht schwer, Stinktier hochzuziehen. Verwenden Sie eine Hacke, wenn Sie sich in Rücken und Knien beugen und bücken. Tragen Sie Handschuhe, um Ihre Hände vor dem unangenehmen Geruch zu schützen, und entsorgen Sie das Unkraut, wenn Sie durchziehen.

Stinkgras auf dem Rasen loswerden

Der Anbau eines starken, gesunden Rasens verdrängt und entmutigt Stinkgras. Befolgen Sie ein Düngungsprogramm, das für die Art von Rasengras empfohlen wird, die Sie wachsen, und Ihr geografisches Gebiet. Ein lokales Gartencenter kann Ihnen helfen, die richtigen Produkte auszuwählen und einen Zeitplan zu entwickeln. In Abwesenheit von Regen wöchentlich wässern.

Mähen Sie regelmäßig, um das Unkraut zu fällen, bevor sie blühen. Die meisten Experten empfehlen, so oft zu mähen, dass Sie bei jedem Mähvorgang nie mehr als ein Drittel der Grashalmlänge entfernen müssen. Dies sollte ausreichen, um die Bildung von Blumen und Samenkapseln zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Die meisten immergrünen Koniferen, die sich mit kalten Winterklimaten entwickelt haben, sind so konstruiert, dass sie Winterschnee und Eis standhalten. Erstens haben sie typischerweise eine konische Form, die den Schnee leicht abwirft. Zweitens haben sie die Kraft, sich unter dem Gewicht des Schnees und mit der Kraft des Windes zu biegen.
Empfohlen
Cassia-Bäume werden auch als Kerzenhalter bezeichnet, und es ist leicht zu verstehen, warum. Im Spätsommer ähneln die goldgelben Blüten, die in langen Reihen an den Ästen hängen, Kerzen. Dieser große, sich ausbreitende Strauch oder kleine Baum bildet eine große Container-Akzent-Pflanze, die auf Terrassen und in der Nähe von Eingangsbereichen fantastisch aussieht. Sie kön
Durch die Bewegung von Stechpalmenbüschen können Sie einen gesunden und reifen Stechpalmenstrauch in einen geeigneteren Teil des Gartens umziehen. Aber wenn Sie Stechpalmensträucher falsch verpflanzen, kann dies dazu führen, dass die Stechpalme ihre Blätter verliert oder sogar stirbt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Transplantation von Stechpalmenbüschen zu erfahren und wann es am besten ist, eine Stechpalme zu verpflanzen. Wann
Wenn Sie kein Fan von Obst sind oder die Unordnung nicht mögen, die es schaffen kann, gibt es viele auffällige, nicht fruchtende Baumproben für Ihre Landschaft. Unter diesen gibt es mehrere Sorten von Zierbirnen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Arten von nicht Obst tragenden Birnbäumen. Orna
Sehr wenige Blüten können der majestätischen Präsenz der blühenden Amaryllis entsprechen. Der Trick ist jedoch, wie man eine Amaryllisblüte wiederbelebt. Während viele Menschen die Pflanze nach ihrer ersten Blüte verwerfen, mit ein wenig Know-how und der richtigen Pflege, können Sie Jahr für Jahr eine Rebloom-Amaryllis genießen. Schauen w
Zwerg-Fichte ist einer der besten kleinen immergrünen Sträucher für die Landschaft. Es produziert eine perfekte kleine Form, die jedem Bett, Gründungspflanzungen, Containern oder Wegrändern entgegenkommt. Die Pflanze ist auch als Vogelnest Fichte bekannt. Was ist eine Vogelnest Fichte? Dies ist eine wunderbare Laubpflanze, die sich gut für die USDA-Pflanzenhärtezonen 3 bis 7 eignet. Lerne
Spinnenpflanzen sind sehr beliebte Zimmerpflanzen, und das aus gutem Grund. Sie haben ein einzigartiges Aussehen, mit kleinen kleinen Pflänzchen, die an den Enden langer Stiele wie Spinnen hängen. Sie sind auch extrem fehlerverzeihend und leicht zu pflegen - sie erfordern keine besondere Pflege. Manchmal können Sie jedoch Probleme mit Spinnenpflanzen haben. W