Cotton Plant Info für Kinder - Teaching Kids Wie Baumwolle wachsen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Baumwollanbau mit Kindern ist einfach und die meisten werden feststellen, dass es ein lustiges Projekt ist, zusätzlich zu einem Lernprojekt, besonders wenn das fertige Produkt geerntet wird. Lassen Sie uns mehr darüber lernen, wie man Baumwolle drinnen und draußen anbaut.

Baumwollpflanze Info

Während Baumwolle ( Gossypium ) seit langem existiert und hauptsächlich wegen ihrer Fasern angebaut wird, kann Baumwollanbau mit Kindern eine lustige Lernerfahrung sein. Sie werden nicht nur die Möglichkeit haben, Informationen über Baumwollpflanzen zu erfahren, sondern auch das flauschige, weiße Produkt all ihrer Arbeit. Sie können die Lektion weiter vertiefen, indem Sie erforschen, wie Ihre geerntete Baumwolle verarbeitet wird, um die Kleidung zu machen, die wir tragen.

Baumwolle ist eine Pflanze mit warmem Klima. Es kann keine Temperaturen unter 60 ° F tolerieren. (15 C.). Wenn Sie in einem kühleren Klima leben, ist es besser, die Pflanze drinnen zu starten und sie dann zu transplantieren, sobald die Temperaturen aufgeheizt sind. Baumwolle ist auch selbstbestäubend, so dass Sie nicht viele Pflanzen brauchen.

Wie Baumwolle im Freien wachsen

Im Frühjahr wird Baumwolle im Freien gepflanzt, sobald Frostgefahr besteht. Überprüfen Sie die Bodentemperatur mit einem Bodenthermometer, um sicherzustellen, dass es mindestens 60 Grad F. sechs Zoll nach unten ist. Überprüfen Sie dies für einen Zeitraum von drei Tagen jeden Morgen. Sobald der Boden diese Temperatur beibehalten hat, können Sie den Boden bearbeiten, indem Sie ihm etwa einen Zentimeter Kompost hinzufügen. Kompost ist eine große Quelle von Stickstoff, Kalium und Spurenelementen, die für ein starkes Pflanzenwachstum notwendig sind.

Helfen Sie Ihrem Kind, mit einer Gartenhacke eine Furche zu schaffen. Befeuchten Sie den Boden. Pflanzen Sie Ihre Baumwollsamen in Gruppen von drei, ein Zoll tief und vier Zoll auseinander. Bedecken und festigen Sie den Boden. Innerhalb von ein paar Wochen sollten die Samen beginnen zu keimen. Unter optimalen Bedingungen sprießen sie innerhalb einer Woche, aber Temperaturen unter 60 Grad Celsius verhindern oder verzögern die Keimung.

Wachsende Baumwollpflanzen drinnen

Das Einpflanzen von Baumwollsamen in Innenräumen ist ebenfalls möglich und hält Temperaturen über 60 Grad F. (was im Haus nicht schwierig sein sollte). Blumenerde vorbefeuchten und mit gesundem Boden aus dem Garten mischen.

Schneiden Sie die Spitze von einem ½ Gallone Milchkännchen und fügen Sie einige Entwässerungslöcher im Boden hinzu (Sie können auch jeden 4-6 Zoll Topf Ihrer Wahl benutzen). Füllen Sie diesen Behälter mit der Blumenerde-Mischung und lassen Sie einen Abstand von etwa zwei Zoll von oben. Legen Sie etwa drei Baumwollsamen auf den Boden und bedecken Sie sie mit einem weiteren Zentimeter Topfmasse.

Stellen Sie sich in die Sonne und halten Sie sie feucht, indem Sie Wasser nach Bedarf hinzufügen, damit der obere Teil des Bodens nicht zu trocken wird. Sie sollten beginnen, Sprossen innerhalb von 7-10 Tagen zu sehen. Sobald die Sämlinge gekeimt haben, können Sie die Pflanzen jede Woche als Teil Ihrer Baumwollpflanzenpflege gründlich gießen. Drehen Sie auch den Topf, damit die Baumwollkeimlinge gleichmäßig wachsen.

Verpflanzen Sie den stärksten Sämling in einen größeren Behälter oder im Freien und stellen Sie sicher, dass mindestens 4-5 Stunden Sonnenlicht vorhanden sind.

Baumwollpflanzenpflege

Sie müssen die Pflanzen während der Sommermonate als Teil der optimalen Baumwollpflanzenpflege bewässert halten.

Nach etwa vier bis fünf Wochen beginnen sich die Pflanzen zu verzweigen. Nach acht Wochen sollten Sie anfangen, die ersten Quadrate zu bemerken, nach denen bald Blühungen folgen. Sobald die cremefarbenen, weißen Blüten bestäubt sind, werden sie rosa. An diesem Punkt werden die Pflanzen beginnen, eine Boll zu produzieren (die der "Wattebausch" wird). Es ist entscheidend, dass während des gesamten Prozesses Wasser zur Verfügung gestellt wird, um ein angemessenes Wachstum und eine angemessene Produktion sicherzustellen.

Cotton ist bereit für die Ernte, sobald alle Bolls aufgebrochen sind und wie ein flauschiger Ball aussieht. Dies geschieht normalerweise innerhalb von vier Monaten nach der Pflanzung. Die wachsenden Baumwollpflanzen werden auf natürliche Weise austrocknen und ihre Blätter kurz vor dem Reißen des Bolls abwerfen. Achten Sie darauf, einen Handschuh zu tragen, wenn Sie Baumwolle aus Ihren Pflanzen ernten, um die Hände Ihres Kleinen vor dem Schneiden zu schützen.

Ihre geerntete Baumwolle kann getrocknet werden und die Samen werden nächstes Jahr wieder gepflanzt.

Vorherige Artikel:
Granatapfelbäume stammen aus Persien und Griechenland. Sie sind eigentlich Mehrstammbüsche, die oft als kleine, einstämmige Bäume kultiviert werden. Diese schönen Pflanzen werden typischerweise für ihre fleischigen, süß-herben essbaren Früchte angebaut. Das heißt, Granatapfel Blattverlust kann ein frustrierendes Problem für viele Gärtner sein. Lesen Sie
Empfohlen
Knoblauch ist Bestandteil der meisten internationalen Küchen. Die Popularität des Krauts ist ein Beweis für seine Kräfte und berauschenden Geschmack. Fügen Sie ein wenig Knoblauch zu fast jedem Gericht hinzu und es macht sich spürbar bemerkbar. Knoblauchpflanzenausbreitung ist eine bemerkenswerte Verfolgung für diejenigen von uns, die unsere Knoblauchfixierung benötigen. Frisch
Kinder lieben es, Rinde von einem Baum zu sammeln, um Spielzeugboote zu schaffen, die im Fluss fahren. Aber das Ernten von Baumrinde ist auch eine erwachsene Verfolgung. Die Rinde einiger Baumarten ist essbar, und Rinde dient auch medizinischen Zwecken. Lesen Sie weiter für Informationen über die vielen Verwendungsmöglichkeiten von Baumrinde und Tipps zum Ernten von Baumrinde. V
Cilantro Verschrauben ist eine der frustrierendsten Dinge über dieses beliebte Kraut. Viele Gärtner fragen: "Warum Koriander Schraube?" Und "Wie kann ich Koriander aus der Blüte halten?" Mit Aufmerksamkeit auf die Umwelt, die Sie Koriander in wachsen, können Sie helfen, die Menge an Zeit zu verlängern, bevor Koriander wird verschrauben und daher erhöhen Menge von Zeit, die Sie Blätter von Ihren Cilantro-Pflanzen ernten können. Was zu
Petunien gehören zu den beliebtesten Gartenblumen. Sie sind pflegeleicht, preiswert und füllen den Garten den ganzen Sommer lang mit einer großen Vielfalt an Farben. Leider sterben diese farbenfrohen Blüten schnell ab, so dass Sie die Aufgabe haben, Petunien zu entfernen. Müssen Sie Petunien töten? Nur
Was sind meine Brombeeren verrotten? Brombeeren sind kräftig und einfach zu züchten, aber die Pflanzen können von Fruchtfäule betroffen sein, einer häufigen Pilzkrankheit, die verschiedene Früchte und Zierpflanzen in feuchten, feuchten Umgebungen befällt. Fruchtfäule von Brombeeren ist schwierig zu kontrollieren, sobald die Krankheit festgestellt wurde. Lesen
Gartenarbeit kann voller Herausforderungen sein. Pflanzenkrankheiten können eine der frustrierendsten dieser Herausforderungen sein und selbst die erfahrensten Gärtner können Pflanzen an Krankheiten verlieren. Wenn unsere Kinder oder Haustiere krank sind, eilen wir sie zum Arzt oder Tierarzt. Wenn jedoch unsere Gartenpflanzen krank sind, bleibt uns die schwierige Aufgabe, das Problem selbst zu diagnostizieren und zu behandeln. D