Gurke mit Löchern: Welche Ursachen Löcher in Gurken



Nichts ist enttäuschender als Gurken mit Löchern. Eine Gurke mit Löchern zu pflücken ist ein ziemlich häufiges Problem. Was verursacht Löcher in Gurkenfrucht und wie können sie verhindert werden? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Was verursacht Löcher in Gurken?

Einige Gurken sind innen fast hohl, was meist auf ungenügende Bewässerung oder Wassermangel zurückzuführen ist. Eine Gurke mit rätselhaften Löchern ist jedoch höchstwahrscheinlich auf ein Insekt zurückzuführen.

Schnecken

In meinem Waldkamm, dem Pazifischen Nordwesten, sind vermutlich die Nacktschnecken die Ursache für Gurkenlöcher. Diese Kerle essen fast alles und werden Löcher sowohl durch grüne als auch reife Früchte bohren. Einige Schneckenköder um die Pflanzen herum streuen, werden sie jedoch wahrscheinlich von deinen Gurkenpflanzen fernhalten.

Gurkenkäfer

Wie der Name schon sagt, können Gurkenkäfer nicht nur für Gurken, sondern auch für andere Kürbisgewächse wie Melonen, Kürbisse und Kürbis sehr schädlich sein. Gurkenkäfer haben keine Vorliebe und werden alle Teile der Pflanze vom Laub über Blumen bis hin zu Früchten verwüsten. Sie werden während der gesamten Vegetationsperiode (Juni bis September) gefunden, verursachen aber eher Narben als offene Gurkenlöcher.

Darüber hinaus übertragen Gurkenkäfer bakterielle Welke in Gurken. Bakterielle Welke überwintert im Darm der Schädlinge und wird dann von Pflanze zu Pflanze übertragen, wenn der Käfer füttert. Einige neue Arten von Kürbisgewächsen haben eine Resistenz gegen diese Krankheit.

Es gibt verschiedene Arten von Gurkenkäfern. Der gefleckte Gurkenkäfer ist gelblich grün mit 11 schwarzen Punkten auf dem Rücken und einem schwarzen Kopf mit schwarzen Fühler. Der gelb gestreifte Gurkenkäfer ist 1/5-Zoll lang mit drei schwarzen Streifen auf den Spitzenflügeln. Zuletzt hat der Gurkenkäfer gelb-grüne Streifen, die über die Flügel laufen.

Das manuelle Pflücken dieser Schädlinge ist zeitaufwendig, aber effektiv. Ansonsten ist die Verwendung von Stoffreihenabdeckungen eine wirksame Barriere zwischen Schädlingen und Pflanzen. Halten Sie den Garten frei von Unkraut, so dass die Käfer weniger Verstecke haben. Es gibt auch einige räuberische Insekten, die bei der Ausrottung der Käfer helfen können. Eine Anwendung von Neem-Öl oder Pyrethrin kann die Schädlinge sowie eine Reihe von chemischen Pestiziden beseitigen.

Picklewürmer

Schließlich können Pickleworms die Ursache von Gurken mit Löchern sein. Pickleworms greifen die meisten Kürbisgewächse an - Gurken, Cantaloupes, Sommerkürbis und Kürbisse können alle durch den unersättlichen Appetit der Pickleworms stark beschädigt werden. Pickleworms sind nicht wählerisch und durchtunneln nicht nur Früchte, sondern auch Blüten, Knospen und Stängel. Beschädigte Früchte sind nicht essbar.

In wärmeren Regionen überwintern Madenwürmer, in kälteren Gebieten gefrieren die Schädlinge im Winter. Sie durchlaufen einen kompletten Zyklus von Eiern, Larven, Puppen und Erwachsenen. Eier sind unregelmäßig geformt und sehen aus wie Sandkörner. Sie werden in kleinen Mengen auf Blätter gelegt und in drei bis vier Tagen ausgebrütet.

Die resultierenden Larven ernähren sich von Knospen, Blüten und zartem Laub, bevor sie auf Früchten beginnen. Diese braunköpfigen Raupen häuten sich vier Mal. Bei der letzten Häutung verliert die Raupe ihre rotbraunen Flecken und wird ganz grün oder kupferfarben. Dann hört es auf zu füttern und spinnt einen Kokon, um sich zu verpuppen. Puppen werden normalerweise in einem gekräuselten oder gerollten Blatt gefunden und erscheinen als Erwachsene in sieben bis 10 Tagen als bräunlich-gelbe Motten mit einem Hauch von Purpur.

Wählen Sie früh reifende Sorten und pflanzen Sie so bald wie möglich, bevor die Pickleworm Population explodiert. Um die Populationen zu kontrollieren, zerstöre auch beschädigte Früchte und zerquetsche alle gerollten Teile von Blättern, die Puppen enthalten. Einige weniger toxische oder natürliche Kontrollen umfassen Bacillus thuringiensis, Pyrethrin, Neem-Ölextrakt und Spinosad sowie andere chemische Pestizide.

Vorherige Artikel:
Das Leben in der Nähe von Wildtieren bietet einige spektakuläre Möglichkeiten, Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen zu sehen und zu tun, was sie am besten können, aber Gärtner wissen, dass die Tierwelt manchmal zurückblickt. Wenn wilde Truthähne beginnen, zu nah in Ihren Garten zu schauen, haben Sie einen schwierigen Kampf auf Ihren Händen, aber einen, den Sie mit Ausdauer gewinnen können. Wild Turk
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Brombeerlilien im Hausgarten ist eine einfache Möglichkeit, Sommerfarbe hinzuzufügen. Die Brombeerliliengewächse, die aus Blumenzwiebeln gezüchtet werden, verleihen den Blüten eine auffällige, aber zarte Erscheinung. Ihr
Eine Ringelblume zum Blühen zu bringen, ist normalerweise keine schwierige Aufgabe, da die winterharten Jahresblütler normalerweise vom Frühsommer aus ununterbrochen blühen, bis sie im Herbst von Frost gefressen werden. Wenn Ihre Ringelblumen nicht blühen, ist die Lösung in der Regel ziemlich einfach. Lese
Jedes Jahr weiß ich, dass der Frühling entsprungen ist, als das grüne Laub unserer Traubenhyazinthenbirnen beginnt, aus dem Boden aufzuscheinen. Und jedes Jahr erscheinen mehr und mehr glockenförmige Blüten, die die Landschaft mit ihrer leuchtenden blauen Farbe ausstatten. Es gibt viele Sorten von Traubenhyazinthen, 40 Arten allein, die die Landschaft widerspiegeln und den blauen Himmel widerspiegeln, der das Winterende ankündigt. Was
Zoysia-Gras ist in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Rasengras geworden, hauptsächlich aufgrund seiner Fähigkeit, sich einfach durch Anpflanzen von Pfropfen durch einen Garten zu verbreiten, im Gegensatz zum Aussaat des Gartens, was mit anderen herkömmlichen Rasengräsern gemacht wird. Wenn Sie Zoysia Gras Plugs gekauft haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie und wann Zoysia Plugs zu pflanzen. Le
Shakespeare erinnerte an den süßen Duft der Rose, aber offensichtlich hatte er nicht einmal einen Flieder geschnuppert, die unbestrittene parfümierte Königin der Quelle. Diese schönen, winterharten Büsche sind eine großartige Ergänzung für Ihre Landschaft, weil sie leicht pflegeleicht sind und die Probleme mit Fliedersträuchern meist gering sind. Trotzdem
Es gibt viele wirklich faszinierende Bäume und Pflanzen, von denen viele von uns noch nie gehört haben, da sie nur in bestimmten Breiten gedeihen. Ein solcher Baum wird Mangostan genannt. Was ist eine Mangostan und ist es möglich, einen Mangostan-Baum zu vermehren? Was ist Mangostan? Eine Mangostane ( Garcinia mangostana ) ist ein wirklich tropischer Fruchtbaum. E