Auberginenstängel zurückschneiden - sollte ich meine Auberginen beschneiden



Auberginen sind große, sehr produktive Pflanzen, die jahrelang wachsen können, wenn sie vor der Kälte geschützt sind. Aber manchmal brauchen sie Hilfe, besonders wenn sie älter werden, um ihr volles Fruchtbarkeitspotential zu erreichen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, ob der Auberginenschnitt für Sie richtig ist und wie Sie eine Aubergine schneiden können.

Sollte ich meine Auberginen beschneiden?

Dies ist eine häufige Frage, und es hängt wirklich von Ihrer Vorliebe und Ihrem Standort ab. Wenn Sie in einem kalten Klima leben und Auberginen als einjährige Pflanzen anbauen, ist ein Schnitt weniger notwendig. Bei ausreichendem Frostschutz wachsen Auberginen jedoch mehrere Jahre.

Dies bedeutet, dass sie sehr groß und manchmal mehr als ein bisschen langbeinig oder abgenutzt werden können. Um eine starke Pflanze und eine maximale Fruchtproduktion zu gewährleisten, ist Auberginenschnitt auf lange Sicht eine gute Idee.

Wie man eine Aubergine beschneidet

Das Beschneiden von Auberginenstängeln ist am besten, wenn die Pflanze etabliert ist und bereits etwas Frucht getragen hat. Wenn Ihre Pflanze bereits eine Periode der Produktion durchlaufen hat und scheint, als ob sie abzufallen beginnt, ist dies ein guter Zeitpunkt, um etwas zu trimmen.

Beim Schneiden von Auberginen hat die traditionelle Form drei Stiele. Sie sollten die erste Hauptabteilung verlassen, wo die ersten zwei Stämme von der Basis abweichen, sowie einen anderen starken Stamm. Entferne alle anderen. Dies kann zunächst ein wenig drastisch erscheinen, aber die Pflanze sollte schnell mit einer neuen Charge von Blattwachstum und Früchten davon zurückkommen.

Beschneidung Auberginen Sauger

Auch wenn Sie Ihre Aubergine nicht drastisch reduzieren möchten, ist es eine gute Idee, Saugnäpfe zu entfernen. Dies sind die kleinen Stängel, die von der Basis der Pflanze und von den Verzweigungen der Zweige aus sprießen, ähnlich wie Tomatensaugern.

Wenn diese kleinen Sauger klein gehalten werden, kann die Pflanze einen größeren Teil ihrer Energie auf die Fruchtproduktion konzentrieren, was zu größeren, eindrucksvolleren Auberginen führt.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Crown Gall Krankheit ist wirklich ein harter Kunde in den Rosenbeeten und ein Herzbrecher zu behandeln, wenn es einen Lieblingsrosenbusch angreift. Es ist normalerweise besser, den infizierten Rosenbusch auszugraben und zu zerstören, sobald er diese bakterielle Infektion kontrahiert, als es zu versuchen und zu behandeln.
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen NOTgarten anbaut) und Die Prinzessin Blume Pflanze, auch bekannt als Lasiandra und lila Ruhm Busch, ist ein exotischer Strauch manchmal die Größe eines kleinen Baumes erreichen. Wenn Sie in der Landschaft Princess-Blumen-Sträucher wachsen, werden Sie feststellen, dass sie schnell eine Höhe von 7 Fuß und höher erreichen und eine Breite erreichen können, die genauso groß ist. Pflege
Was ist Myrte Wolfsmilch? Es ist eine Art Unkraut, das den wissenschaftlichen Namen Euphorbia myrsinites trägt . Myrte Wolfsmilch Pflanzen sind sehr invasiv und die Bekämpfung von Myrte Wolfsmilch ist nicht einfach. Lesen Sie weiter für Informationen über Methoden der Myrte-Wolfsmilch-Kontrolle. Was ist Myrte Wolfsmilch? Wa
Die Funktion von Phosphor in Pflanzen ist sehr wichtig. Es hilft einer Pflanze, andere Nährstoffe in nützliche Bausteine ​​umzuwandeln, mit denen sie wachsen kann. Phosphor ist einer der drei wichtigsten Nährstoffe, die am häufigsten in Düngemitteln gefunden werden. Er ist das "P" in der NPK-Bilanz, das in Düngemitteln aufgeführt ist. Phosphor
Mulch hat einen Wert im Garten jenseits des Sichtbaren. Mulchen hilft bei der Bekämpfung von Unkräutern, schont die Feuchtigkeit, erhöht die Topfigkeit, da es kompostiert und dem Boden Nährstoffe hinzufügt. Laub Mulch in Gärten ist ein ziemlich narrensicherer Prozess, aber es gibt ein paar Dinge auf dem Weg zu beachten. Ein
Pyracantha ist der wissenschaftliche Name für Feuerdornpflanzen, die in den USDA-Klimazonen 6 bis 9 winterhart sind. Firethorn ist eine immergrüne Pflanze, die einfach zu kultivieren ist und saisonales Interesse und Beeren bietet. Selbst der Anfängergärtner kann mit der einfachen Pflege des Feuerdornbuschs umgehen. Üb
Juni-tragenden Erdbeerpflanzen sind sehr beliebt wegen ihrer hervorragenden Fruchtqualität und Produktion. Sie sind auch die am häufigsten verwendeten Erdbeeren für den kommerziellen Gebrauch. Allerdings fragen sich viele Gärtner genau, was eine Erdbeere im Juni ausmacht? Die Unterscheidung zwischen immerwährenden oder Juni tragenden Erdbeeren kann schwierig sein, weil die Pflanzen nicht wirklich anders aussehen. Es