Cork Oak Informationen - Erfahren Sie mehr über Korkeichen in der Landschaft



Haben Sie sich schon einmal gefragt, aus welchen Korken? Sie werden oft aus der Rinde von Korkeichen gemacht, daher der Name. Die dicke Rinde wird von den lebenden Bäumen dieser einzigartigen Eichenart abgestreift, und den Bäumen wächst eine neue Rindenschicht nach. Für weitere Korkeichen Informationen, einschließlich Tipps zum Anbau einer Korkeiche, lesen Sie weiter.

Korkeichen in der Landschaft

Korkeichen ( Quercus suber ) sind im westlichen Mittelmeerraum beheimatet und werden dort wegen ihrer Rinde noch kultiviert. Diese Bäume sind langsam wachsende Riesen, die schließlich bis zu 21 m (21 m) oder höher und gleich weit reifen.

Holzig und aufrecht, Korkeichen in der Landschaft haben kleine, abgerundete Blätter, die grau sind. Laut Korkbauminformation bleiben die Blätter den ganzen Winter über auf den Ästen und fallen dann im Frühjahr, wenn die neuen Blätter erscheinen. Korkeichen produzieren kleine Eicheln, die essbar sind. Sie züchten auch die faszinierende Korkrinde, für die sie kommerziell angebaut werden.

Korkbaum Anbau

Wenn Sie um Ihr Haus Korkeichen wollen, kann es möglich sein, diese Bäume zu wachsen. Korkeichenanbau ist in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums möglich. Wenn Sie also daran interessiert sind, eine Korkeiche anzubauen, müssen Sie einen Standort mit voller Sonne und guter Drainage finden. Der Boden sollte sauer sein, da die Blätter des Baumes im alkalischen Boden gelb sind. Sie können Korkeichen wachsen lassen, indem Sie Eicheln pflanzen, wenn Sie keine Setzlingspflanze finden.

Junge Korkeichen wachsen langsam und müssen regelmäßig bewässert werden. Wenn die Bäume reifen, werden sie trockenheitstolerant. Selbst reife Bäume brauchen im Laufe der Wachstumsperiode einige gute Aussaaten pro Monat.

Diese machen ausgezeichnete Schattenbäume, da ihre Blätter, die von kleinen Blättern voll sind, mittleren bis dichten Schatten bieten. Ebenso sind gesunde Bäume pflegeleicht. Sie müssen sie nicht beschneiden, es sei denn, Sie möchten die Basis des Baldachins erhöhen.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn Sie jemals in der Nähe von einigen ernsthaften Rosenliebhabern gewesen sind, die manchmal auch als Rosarier bekannt sind, dauert es nicht lange, bis Sie den Ausdruck "disbudding" hören. Disbudding ist die Praxis, einige der Knospen an einem Rosenstrauch in einem sehr frühen Stadium der Knospenentwicklung zu entfernen. G
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Unabhängig von Ihren aktuellen Bodenbedingungen kann die Zugabe von Kompost es in ein gesundes Wachstumsmedium für Pflanzen verwandeln. Kompost kann per Hand in den Boden eingearbeitet werden oder als Top-Dressing zugegeben werden. Es macht auch geeignete Mulch.
Feigenbäume verleihen der Landschaft Charakter und produzieren eine Fülle an schmackhaften Früchten. Rosa Extremitätenfraß kann die Form eines Baumes zerstören und die Ernte zerstören. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie diese destruktive Krankheit erkannt und behandelt werden kann. Was ist Rosa Feigenbaum Seuche? Rosa
Unsichtbar und böse können Chigger den Sommer mit dem Juckreiz, den sie verursachen, unerträglich machen, besonders wenn du draußen im Garten bist. Erfahren Sie, wie man Chiggers behandelt und mit ihren Bissen umgeht. Chigger Wanzen im Garten Nichts kann eine Wanderung, ein Picknick oder einen Tag im Garten so schnell ruinieren wie der irritierende, juckende Biss des Chigger. Wi
Eine Sache, die Feigenbäume so einfach wachsen lässt, ist, dass sie selten Dünger brauchen. In der Tat kann ein Feigenbaumdünger, wenn er ihn nicht benötigt, dem Baum schaden. Ein Feigenbaum, der zu viel Stickstoff bekommt, produziert weniger Früchte und ist anfälliger für Schäden durch kaltes Wetter. Feigen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Chrysanthemum Blumen sind eine klassische Ergänzung, um den Herbst Garten zu erhellen. Wachsende Mütter sind nicht kompliziert, sobald Sie die Grundlagen der Chrysanthemenpflege erlernen. Wo du lebst, wird jedoch etwas bestimmen, wie man Chrysanthemen anbaut.
Nur wenige Dinge riechen besser als duftende Geißblattblüten. Aber selbst die attraktivsten Pflanzen müssen manchmal im Garten bewegt werden. Ob Sie eine Rebe oder einen Strauch haben, das Verpflanzen von Geißblättern ist nicht zu schwer, solange Sie wissen, was Sie tun. Wenn Sie in naher Zukunft planen, Bush Geißblatt zu verpflanzen oder ein Geißblatt zu bewegen, finden Sie Tipps in diesem Artikel, die Ihnen helfen werden. Wann