David Viburnum Care - Tipps zum Anbau von David Viburnum Pflanzen



David Viburnum ( Viburnum davidii ) stammt aus China und ist ein auffälliger immergrüner Strauch, der das ganze Jahr über attraktives, glänzendes, blaugrünes Laub aufweist. Im Frühjahr wechseln sich kleine weiße Blütenbüschel ab mit bunten, metallisch blauen Beeren, die Singvögel in den Garten locken, oft bis in die Wintermonate. Wenn dies Ihr Interesse geweckt hat, lesen Sie weiter für David Viburnum Informationen.

Wachsende David Viburnum Pflanzen

David Viburnum ist ein kleiner, rundlicher Strauch, der Höhen von 24 bis 48 Zoll mit Breiten von etwa 12 Zoll mehr als die Höhe erreicht. Der Strauch ist in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 9 des USDA immergrün, an den nördlichen Rändern dieses Bereichs kann er jedoch abfallend sein.

Wachsende David-Viburnum-Pflanzen sind nicht schwierig, da es sich um eine winterharte, wartungsarme Pflanze handelt, die von Schädlingen oder Krankheiten nicht ernsthaft bedroht ist. Pflanzen Sie mindestens zwei Pflanzen in unmittelbarer Nähe, da weibliche Pflanzen einen männlichen Bestäuber benötigen, um Beeren zu produzieren.

David Viburnum ist im Durchschnitt gut durchlässigen Boden und entweder volle Sonne oder Halbschatten. Jedoch profitiert der Strauch von einem Standort mit Nachmittagschatten, wenn Sie in einem Klima mit heißen Sommern leben.

David Viburnum Pflege

Pflege für Viburnum davidii ist auch unbeteiligt.

  • Bewässere die Pflanze regelmäßig, bis sie sich etabliert hat. Ab diesem Zeitpunkt Wasser während längerer Perioden von heißem, trockenem Wetter.
  • Düngen Sie den Strauch nach der Blüte mit einem Dünger, der für säureliebende Pflanzen formuliert wurde.
  • Eine Mulchschicht hält die Wurzeln im Sommer kühl und feucht.
  • Nach Bedarf im späten Winter oder frühen Frühling schneiden.

Um David Viburnum zu vermehren, pflanzen Sie Samen draußen im Herbst. David Viburnum-Vermehrung ist auch leicht durch Stecklinge im Sommer zu erreichen.

Ist David Viburnum giftig?

Viburnum davidii Beeren sind leicht giftig und können Magenverstimmung und Erbrechen verursachen, wenn sie in großen Mengen gegessen werden. Ansonsten ist die Pflanze sicher.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Canna Lilienpflanze ist eine rhizomartige Staude mit tropischem Laub und großen Blüten, die an Iris erinnern. Canna Lilien sind pflegeleicht und einfach anzubauen, und sowohl ihre Blüten als auch ihr Laub bieten eine lang anhaltende Farbe im Garten. D
Empfohlen
Malus ist eine Gattung von etwa 35 Arten aus Eurasien und Nordamerika. Prairifire ist ein kleines Mitglied der Gattung, die zierende Blätter, Blumen und Früchte produziert. Was ist ein Prairifire-Baum? Es ist eine blühende crabapple mit hoher Krankheitsresistenz, Pflegeleichtigkeit und mehreren Jahreszeiten der Schönheit. De
Natürliche Heilmittel gibt es schon so lange wie Menschen. Für den größten Teil der Geschichte waren sie tatsächlich die einzigen Heilmittel. Jeden Tag werden neue entdeckt oder wiederentdeckt. Lesen Sie weiter, um mehr über Papaya Kräutermedizin zu erfahren, speziell mit Papayas zur Krebsbehandlung. Pawpa
Euphorbia-Pflanzen ( Euphorbia spp.) Tragen auch den leichteren, aber weniger eleganten Namen der Wolfsmilch. Sie sind eine Familie von Pflanzen, die als Zimmerpflanzen oder gelegentlich im Freien angebaut werden können. Es gibt viele Arten von Euphorbia-Pflanzen mit faszinierenden Formen, die von Sträuchern, Kräutern oder kaktusähnlichen Exemplaren reichen. Wa
Thysanoptera oder Thripse sind kleine, schlanke Insekten, die Flügel haben und sich von anderen Insekten ernähren, indem sie sie durchstechen und ihr Inneres aussaugen. Einige von ihnen ernähren sich jedoch auch in den Knospen und Blättern einer Pflanze. Dies führt zu verzerrten Pflanzenteilen oder schwarzen Flecken, was eigentlich der Kot der Thripse ist. Ges
Scotch Ginster ( Cystisus scoparius ) ist ein attraktiver Strauch, der bis zu 10 Fuß hoch mit einem offenen, luftigen Wachstumsmuster aufsteigt. Trotz der Schönheit seiner leuchtend gelben Frühlingsblumen kann es leicht zerzaust aussehen, wenn es nicht richtig geschnitten wird. Das Beschneiden eines schottischen Besenstrauchs muss konservativ und in der richtigen Jahreszeit erfolgen. L
Die Lagerung von frischen Kräutern ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kräuterernte aus Ihrem Garten das ganze Jahr über zu ernten. Einfrieren von Kräutern ist eine gute Möglichkeit, Ihre Kräuter zu speichern, da es den frischen Kräutergeschmack bewahrt, der manchmal verloren gehen kann, wenn Sie andere Krauterhaltungsmethoden verwenden. Lies w