Wie man Lilien anbaut: Informationen über die Pflege von Lilienpflanzen



Wachsende Lilien aus Zwiebeln ist ein beliebter Zeitvertreib vieler Gärtner. Die Blume der Lilienpflanze ( Lilium spp.) Ist eine Trompetenform und kommt in vielen Farben, die Rosa, Orange, Gelb und Weiß einschließen. Die Stiele der Blume reichen von 2 bis 6 Fuß. Es gibt viele Arten von Lilien, aber die allgemeine Pflege von Liliengewächsen ist im Grunde die gleiche.

Wie man Lilien anbaut

Bevor Sie Zwiebeln in den Boden stellen, ist es wichtig, ein Gartenwerkzeug zu verwenden, um den Boden zu lockern. Da Lilien gute Drainage brauchen, hilft es, Kompost im Boden zu mischen.

Graben Sie ein Loch etwa 6 cm tief und legen Sie die Glühbirne mit dem flachen Teil nach unten und das spitze Ende nach oben.

Platzieren Sie die Zwiebeln etwa 8 cm auseinander. Füllen Sie jedes Loch mit dem Boden und drücken Sie es vorsichtig nach unten. Den Boden gründlich gießen.

Wie man für Lily Flowers sorgt

Lilien lieben die volle Sonne. Wenn sie im Schatten gepflanzt werden, dehnen sich die Stängel und neigen sich zur Sonne hin. Wenn die Lilien aktiv wachsen, sollten Sie sie regelmäßig gießen.

Zusätzliche Pflege von Lilienpflanzen beinhaltet das Entfernen der toten Blüten. Achten Sie darauf, nicht mehr als ein Drittel des Stiels abzuschneiden. Dies kann die Herzlichkeit und Langlebigkeit der Pflanze reduzieren. Wenn Sie Lilien nur für die Innengestaltung anbauen, ist es am besten, sie in einem ausgewählten Garten zu pflanzen, wo Sie jedes Jahr frische Zwiebeln pflanzen können.

Wenn die Lilienzwiebeln im Herbst ruhen, ist dies die beste Zeit, um die Zwiebeln zu teilen und neu zu bepflanzen.

Gemeinsame Arten von Lilien

Einige der beliebtesten Arten von Lilien gehören die folgenden:

  • Asiatische Lilien - Die asiatische Lilie ist die früheste, um zu blühen. Sie sind auch am einfachsten zu wachsen. Diese Lilie wird fast überall wachsen. Die meisten sind unscented, aber sie haben die größte Vielfalt von Farben.
  • Martagon Lilien - Martagon Lilien haben wirbelte Blätter und Turkscap Blumen. Es wird auch Türkische Mützenlilie genannt, mit bis zu 20 Blüten an einem Stamm. Es kommt in vielen Farben und ist oft mit Farbflecken übersät. Martagons wachsen in heißen Klimazonen nicht gut.
  • Trompetenlilien - Trompetenlilien sind für ihre trompetenartigen Blüten bekannt und sehr aromatisch.
  • Tigerlilien - Tigerlilien sind sehr winterhart. Die Blüten sind zurückgebogen und sommersprossig. Sie vermehren sich in Gruppen und produzieren mehr als ein Dutzend Blüten an jedem Stamm. Die Farben reichen von goldgelb bis tiefrot.
  • Rubrum Lilien - Die Rubrum Lilie ähnelt der Tigerlilie, obwohl die Farben von weiß bis tief rosa reichen und einen süßen Duft haben.
  • Orientalische Lilien - Orientalische Lilien blühen im Mittel- bis Spätsommer, die letzten Lilien blühen. Die Lilien können bis zu 8 Fuß hoch werden. Sie haben einen würzigen Duft und kommen in den Farben rosa, weiß rot und zweifarbig.

Vorherige Artikel:
Gardenien sind wunderschöne Blumen, die viele Menschen wegen ihrer Schönheit und ihrer Fähigkeit, vielen Boden- und Temperaturunterschieden zu widerstehen, in ihren Garten stellen. Sie halten die Saison durch und verschönern jedes Gebiet rund ums Haus. Sie sind jedoch anfällig für einige Gardenia-Insekten und verwandte Krankheiten. Werf
Empfohlen
In dieser modernen Welt wollen wir das Beste aus beiden Welten haben. Wir wollen grüne, liebliche, immergrüne Sträucher, die unsere Straßen säumen, und wir wollen auch, dass bequeme, schneefreie Straßen weiterfahren. Leider vermischen sich Straßen, Salz und Sträucher nicht gut. Wer sich gefragt hat: "Wie wirkt sich Straßensalz auf das Pflanzenwachstum aus?",
Wenn Sie in einem kühlen Klima leben, können Sie in Erwägung ziehen, nördlichen Lorbeer ( Myrica pensylvanica ) zu wachsen. Diese aufrechten, halb-immergrünen Sträucher sind extrem kältetolerant (bis Zone 2) und sehr zierend. Für weitere Informationen über nördliche Lorbeerbäume, sowie Tipps, wie man eine nördliche Lorbeerbeere anbaut, lesen Sie weiter. Über North
Als ich ein Kind war, gingen wir auf die Suche nach Gottesanbetensäckchen. Die prähistorisch aussehenden Insekten hatten eine magnetische Anziehungskraft auf Kinder, und wir waren vor Freude überwältigt, während wir zusahen, wie die Miniaturbabys aus dem Sack ausbrachen. Gottesanbeterinnen sind im Garten sehr beliebt wegen ihrer räuberischen Natur gegen die Insekten, die unsere Pflanzen befallen. Sie
Basilikum ( Ocimum basilicum ) gehört zur Lamiaceae-Familie, die für ihre hervorragenden Aromen bekannt ist, und Basilikum ist keine Ausnahme. Die Blätter dieses einjährigen Krauts haben eine hohe Konzentration an ätherischen Ölen, was es zu einer pikanten Ergänzung zu vielen verschiedenen Küchen auf der ganzen Welt macht. Was is
Es mag widersprüchlich erscheinen, den Gebrauch von Plastik mit Gartenarbeit zu verbinden, aber die Produktion von Plastikkulturen ist eine Multi-Milliarden-Dollar-Industrie, die weltweit mit beeindruckenden Ertragssteigerungen genutzt wird. Was ist Plastikkultur und wie können Sie Methoden der Plastikkultur auf den Hausgarten anwenden?
Obwohl die trompetenförmigen Blüten einander ähnlich sind, sind Kapfuchsia-Pflanzen ( Phygelius capensis ) und robuste Fuchsien ( Fuchsia magellanica ) völlig unabhängige Pflanzen. Die beiden haben jedoch viel gemeinsam, denn beide sind spektakulär schön und ziehen Horden von Schmetterlingen, Kolibris und bestäubenden Insekten in den Garten. Jetzt,