Verschiedene Arten von Knoblauch: Knoblauch-Sorten, um im Garten zu wachsen



In letzter Zeit gab es viel in den Nachrichten über die vielversprechenden Möglichkeiten, die Knoblauch haben kann, um einen gesunden Cholesterinspiegel zu reduzieren und aufrechtzuerhalten. Was ist sicher, Knoblauch ist eine hervorragende Quelle für Vitamin A und C, Kalium, Phosphor, Selen und ein paar Aminosäuren. Nicht nur nahrhaft, es ist köstlich! Aber haben Sie sich jemals gefragt, welche Arten von Knoblauchpflanzen Sie anbauen können? Finde es in diesem Artikel heraus.

Knoblauch Sorten zu wachsen

Knoblauch Geschichte ist lang und verschlungen. Ursprünglich aus Zentralasien stammend, wird es seit über 5.000 Jahren im Mittelmeer kultiviert. Gladiatoren aßen vor dem Kampf Knoblauch und ägyptische Sklaven verbrannten ihn angeblich, um ihnen die Stärke zu geben, die Pyramiden zu bauen.

Es gibt im Grunde zwei verschiedene Arten von Knoblauch, obwohl einige Leute Elefantenknoblauch als drittes klumpen. Elephant Knoblauch ist eigentlich ein Mitglied der Familie der Zwiebel, ist aber eine Variante des Lauchs. Es hat sehr große Zwiebeln mit sehr wenigen Nelken, drei oder vier, und hat einen süßen, weichen Zwiebel / Knoblauch-Geschmack und eine ähnliche Miene, daher die Verwirrung.

Knoblauch ist eine von 700 Arten in der Familie der Allium- oder Zwiebelgewächse. Die zwei verschiedenen Arten von Knoblauch sind Softneck ( Allium Sativum) und Hardneck ( Allium Ophioscorodon ), manchmal auch als Stiffneck bezeichnet.

Softneck Knoblauch

Von der weichen Varietät gibt es zwei gebräuchliche Knoblauche: Artischocke und Silberhaut. Diese beiden Arten von Knoblauch sind im Supermarkt verkauft und Sie haben sie wahrscheinlich verwendet.

Artischocken sind nach ihrer Ähnlichkeit mit Artischockengemüse benannt, mit mehreren überlappenden Schichten mit bis zu 20 Gewürznelken. Sie sind weiß bis cremefarben mit einer dicken, schwer zu schälenden äußeren Schicht. Das Schöne daran ist ihre lange Haltbarkeit - bis zu acht Monate. Einige Artischocken-Knoblauch-Sorten umfassen:

  • "Applegate"
  • "Kalifornien früh"
  • "Kalifornien spät"
  • "Polnisches Rot"
  • "Roter Toch"
  • 'Early Red Italienisch'
  • "Galiano"
  • "Chamiskuri"
  • "Applegate"
  • "Kalifornien früh"
  • "Kalifornien spät"
  • "Polnisches Rot"
  • 'Red Toch "Italienisch Lila"
  • "Lorz Italienisch"
  • 'Inchelium Rot'
  • 'Italienisch spät'

Silverskins sind ertragreich, anpassungsfähig an viele Klimazonen und sind die Art von Knoblauch, der in Knoblauchzöpfen verwendet wird. Knoblauch-Pflanzen-Sorten für Silberlinge enthalten:

  • "Inchelium"
  • "Polnisch Weiß"
  • "Chet's Italienisch Rot"
  • "Kettle River Giant."

Hardneck Knoblauch

Die häufigste Art von hartnäckigem Knoblauch ist "Rocambole", die große Nelken hat, die leicht zu schälen sind und einen intensiveren Geschmack als Softnecken haben. Die leicht zu schälende, lockere Haut verringert die Haltbarkeit auf nur etwa vier bis fünf Monate. Im Gegensatz zu Softneck Knoblauch, senden Hardnecks einen blühenden Stiel oder Scape, der holzig wird.

Hardneck Knoblauch Sorten zu wachsen, gehören:

  • 'Chesnok Rot'
  • "Deutsch Weiß"
  • "Polnischer Hardneck"
  • 'Persischer Stern'
  • 'Lila Sriped'
  • 'Porzellan'

Knoblauch Namen sind in der Regel auf der ganzen Karte. Dies liegt daran, dass ein großer Teil des Saatguts von Privatpersonen entwickelt wurde, die den Stamm benennen können, was sie wollen. Daher können einige Knoblauchsorten trotz unterschiedlicher Namen sehr ähnlich sein, und einige mit dem gleichen Namen können sich tatsächlich sehr voneinander unterscheiden.

"Echte" Knoblauch-Pflanzensorten gibt es nicht, daher werden sie als Stämme bezeichnet. Sie können sehr gut mit verschiedenen Arten experimentieren, bis Sie diejenigen finden, die Sie bevorzugen und die in Ihrem Klima gut funktionieren.

Vorherige Artikel:
Buchsbaum ist ein sehr populärer immergrüner Strauch für dekorative Ränder um Gärten und Häuser. Es ist jedoch für eine Reihe von Krankheiten gefährdet. Lesen Sie weiter, um mehr über Krankheiten zu erfahren, die Buchsbaum und Buchsbaumkrankheiten betreffen. Identifizieren von Krankheiten in Buchsbaum Decline - Decline ist der Name für eine der geheimnisvolleren Krankheiten, die Buchsbäume betreffen. Es lässt
Empfohlen
Butterfly Bush ist sehr kalt winterhart und kann leicht eisigen Temperaturen widerstehen. Selbst in kalten Regionen wird die Pflanze oft bis auf den Grund getötet, aber die Wurzeln können am Leben bleiben und die Pflanze wird im Frühling wieder austreiben, wenn sich die Bodentemperaturen erwärmen. St
Caladiums sind erstaunliche Laubpflanzen mit bunten Blättern, die absolut keine Frosttoleranz haben. Können Sie Caladium-Pflanzen drinnen wachsen lassen? Die besonderen Bedürfnisse der Pflanze machen die Verwendung von Caladiums als Zimmerpflanzen zu einer Herausforderung. Ein paar Tipps, wie Sie Caladium drinnen pflegen können, sehen Sie, wenn Sie die attraktiven Blätter länger genießen als im Freien gewachsene Knollen. Wenn
Siebenundachtzig Prozent der in der Küche verwendeten Zwiebelsorte werden aus der gewöhnlichen gelben Zwiebel gewonnen. Während es viele Sorten gelbe Zwiebel gibt, hat seine weniger verwendete Cousine, die rote Zwiebel, ihren Platz in der Küche wegen ihres milden süßen Geschmacks und ihrer brillanten Farbe. Sind
Willow-Schorf-Krankheit befällt verschiedene Arten von Weidenarten in Europa und den Vereinigten Staaten. Es kann Trauerweiden befallen, gehört aber nicht zu den häufigsten Trauerweiden. Willow Schorf wird durch den Pilz Venturia Salciperda verursacht . Schorf auf Weidenbäumen verursacht normalerweise keinen ernsthaften Schaden, es sei denn, der schwarze Krebspilz ( Glomerella miyabeanais ) ist ebenfalls vorhanden. Le
Schweinekresse ( Coronopus didymus syn. Lepidium didymum ) ist ein Gras, das in weiten Teilen der Vereinigten Staaten gefunden wird. Es ist eine anhaltende Belästigung, die sich schnell ausbreitet und unangenehm riecht. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Schweinkresse kontrolliert. Swinecress Identifikation und Kontrolle Swinecress-Pflanzen sind unter einer Reihe von Namen bekannt, darunter: Wildes Tansy Bärenklau Schwarzkraut Römischer Wormweed Heuschnupfen-Unkraut Wartcress Lesser Swinecress Jährliche Ambrosia Swinecress-Keimlinge können an kleinen, schmalen, spitzenförmigen Ke
Die meisten Pflanzen beginnen süß und wenig in Gartencentern und Baumschulen. Sie können sogar so lange bleiben, wenn wir sie nach Hause bringen. So wie das Alter unseren Körper verändert, kann das Alter auch die Form und Struktur einer Pflanze verändern. Zum Beispiel können afrikanische Veilchen mit dem Alter lange nackte Hälse zwischen der Bodenlinie und ihren unteren Blättern entwickeln. Lesen S