Was ist Exotischer Dünger: Wo man Zoo-Dünger für den Gartengebrauch erhält



Gärten und Tiere hatten schon immer eine enge Beziehung. Im Laufe der Jahrhunderte haben Gärtner den Wert erkannt, dass gut kompostierter Tiermist den Boden und die Gesundheit von Pflanzen verbessert. Das heißt, der Nutzen von Zoo-Poo oder exotischem Dünger ist ebenso weitreichend. Was ist also exotischer Dünger? Lesen Sie weiter, um mehr über diesen Kompost zu erfahren.

Was ist Exotischer Dünger?

Wenn Tiere wie Ochsen oder Maultiere benutzt wurden, um den Boden zu bepflanzen, würden sie ihn oft gleichzeitig düngen. Selbst der Gebrauch menschlichen Abfalls, so niederträchtig es auch erscheinen mag, war eine Zeitlang beliebt. Obwohl menschliche Abfälle heutzutage nicht verwendet werden, wird der Mist von solchen Tieren wie Schweinen, Ochsen, Kühen, Pferden, Kaninchen, Truthähnen, Hühnern und anderem Geflügel in einer Vielzahl von biologischen Gartenarbeitspraktiken verwendet.

Exotischer Dünger kann auch im Garten verwendet werden, wo verfügbar. Exotischer Dünger wird auch als Zoo-Düngerkompost bezeichnet und besteht aus dem Kot von Pflanzenfressertieren in Zoos oder Rehabilitationszentren. Es kann Elefanten, Nashörner, Giraffen, Kamele, Wildkatzen, Strauße oder Zebramisture enthalten.

Zoo Mist Kompost

Die meisten Güllearten müssen gealtert und vollständig kompostiert sein, außer den Schafen, um in einem Garten nützlich zu sein. Frischer Dung hat einen sehr hohen Stickstoffgehalt und kann Pflanzen schädigen und das Wachstum von Unkräutern fördern.

Viele Zoos und Tiereinrichtungen, die exotische Tiere beherbergen, kompostieren Exkremente, um eine nährstoffreiche, organische Bodenverbesserung zu erzielen. Der Mist wird gesammelt und während des Kompostprozesses mit Heu, Stroh oder Holzspänen vermischt.

Die Vorteile von Zoo Poo sind zahlreich. Dieser völlig organische Kompost hilft dem Boden, Wasser und Nährstoffe zu behalten, während er die Bodentextur verbessert. Kompost hilft dabei, schwere Böden abzubauen und dem Boden eine enorme Artenvielfalt zu verleihen. Exotischer Dünger kann in den Boden eingearbeitet werden, als attraktives Top-Kleid verwendet oder zu einem Dünger-Tee verarbeitet werden, um Pflanzen zu füttern, genau wie traditionelle Dungarten.

Wo man Zoo-Dünger bekommt

Wenn Sie in der Nähe eines Zoos oder eines Tierrehabilitationszentrums wohnen, in dem Ihr Tiermist kompostiert wird, können Sie möglicherweise Düngemittel mit der LKW-Ladung kaufen. Das Geld, das diese Einrichtungen durch den Verkauf des Komposts aufbringen, fließt zurück in die Pflege der Tiere. So werden Sie nicht nur Ihren Garten zu einem großartigen Service machen, sondern Sie können sich auch gut fühlen, wenn Sie den Tieren helfen und die Bemühungen des Zoos unterstützen.

Suchen Sie nach lokalen Tiereinrichtungen und erkundigen Sie sich, ob sie ihren kompostierten Dünger verkaufen oder nicht.

Vorherige Artikel:
So wie ich im pazifischen Nordwesten lebe, stoßen wir fast nie auf die Frage, wie man reifende Tomaten verlangsamen kann. Wir beten eher für Tomaten, bis weit in den August! Mir ist klar, dass nicht jeder in einem so kühlen und feuchten Klima lebt und dass die Verlangsamung der Tomatenreifung in heißeren Regionen von größter Bedeutung sein kann. Toma
Empfohlen
Erdbeeren sind ein Dauerbrenner im Sommer. Ob Sie Erdbeer-Shortcake, Beeren über Eis oder einfach nur frische Beeren lieben, die Wahl der richtigen Erdbeer-Pflanzen-Typen kann Ihnen helfen, Ihren Yen für diese saftigen, roten Früchte zu befriedigen. Die Auswahl der richtigen Erdbeerfrucht für Ihre Zonen- und Standort-Situation erhöht Ihre Ernte und hält Sie für einen längeren Zeitraum in Beeren. Beginn
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Petersilie ( Petroselinum crispum ) ist eine winterharte Pflanze, die wegen ihres Geschmacks angebaut wird und vielen Gerichten sowie als dekorative Beilage beigefügt wird. Wachsende Petersilie macht auch eine attraktive Randbepflanzung. Sein lockiges, farnartiges Laub ist reich an Vitaminen und die Pflanze wird selten von Krankheiten befallen, obwohl Schädlinge wie Blattläuse gelegentlich ein Problem darstellen können. Pe
Goldfischgewächse ( Columnea gloriosa ) kommen aus den mittel- und südamerikanischen Tropen zu uns und verdanken ihren Namen der ungewöhnlichen Form ihrer Blüten, die mit etwas Phantasie Fisch ähneln. Unter idealen Bedingungen blüht die Goldfisch-Hängepflanze in einer Vielzahl von Rot-, Orange- und Gelbtönen. Die Bl
Die Ocotillo-Pflanze ( Fouquieria splendens ) ist ein Wüstenstrauch, der auf peitschenartigen Stöcken ein Schauspiel von leuchtend rosa Blüten erzeugt. Es wird oft Ocotillo Kaktus genannt, ist aber nicht wirklich ein Kaktus, obwohl er unter ähnlichen Bedingungen wächst. Die Pflanze stammt aus den Sonoron- und Chihuahuan-Wüsten. Die
Wenn Sie auf der Suche nach etwas anderem zum Garten sind, sollten Sie sich den Spiegeleibaum ( Gordonia axillaris ) ansehen. Ja, es hat einen eigentümlichen Namen, aber seine interessanten Eigenschaften und die einfache Pflege machen es zu einer einzigartigen Ergänzung der Landschaft. Was ist eine Spiegelei-Pflanze?
Winterdoldrums werden durch das Erscheinen der ersten Traubenhyazinthe schnell verbannt. Diese charismatischen kleinen Glockenblumen sind zwar nicht so früh blühend wie der Krokus, aber sie zeigen eine hoffnungsvolle Show, wenn das Sonnenlicht wiederkehrt und die Quelle zum Leben erwacht. Die Vermehrung von Traubenhyazinthen ist nicht so einfach und schnell wie das Wachsen der Pflanzen aus reifen Zwiebeln, aber es ist eine kostengünstige Möglichkeit, um Ihren Vorrat an diesen ansprechenden Blüten weiter zu erweitern. Übe