Double Poppy Info: Erfahren Sie mehr über wachsende blühende Mohnblumen



Wenn Sie ein Fan von Pfingstrosen sind und nicht genug bekommen können oder Schwierigkeiten haben, sie zu züchten, dann sollten Sie in Betracht ziehen, Pfingstrosen ( Papaver paeoniflorum ), auch Doppelmohn genannt, anzubauen . Ich weiß, was du denkst ... .poppies, sind sie nicht illegal? Klicken Sie diesen Artikel noch nicht ab; Lesen Sie weiter für zusätzliche Doppel Mohn Info.

Nach meinem Verständnis sind Doppelmohnpflanzen zwar ein Untertyp des Schlafmohns ( Papaver somniferum ), besitzen aber einen viel geringeren Morphingehalt, so dass es durchaus legal ist, diese besondere Variante im Garten zu züchten - vorausgesetzt, Sie möchten genießen Es ist ausschließlich für seine Ästhetik. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von doppelt blühenden Mohn zu lernen.

Was ist ein Doppelpoppy?

Wie der Name schon sagt, sind Doppelmohnpflanzen (USDA Zone 3-8) einjährige Zierpflanzen, die Pfingstrosen mit ihren großen, dicht gepackten, zweiblättrigen Blüten mit einem Durchmesser von 10-15 cm, die sich an langen, 2- bis 3-Fuß (61-91 cm) große, kräftige Stängel, die mit blaugrünen salatartigen Blättern besetzt sind.

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Visualisieren haben, sehen die Blumen wie rauflustige Pompons aus. Diese Beschreibung ist nicht unwesentlich, wenn man bedenkt, dass es tatsächlich eine Vielfalt von Papaver paeoniflorum gibt, die als "Lilac Pompom" bekannt ist. Und hier gibt es etwas, worauf man sich freuen kann: Sie kommen in einer Pfingstrosen-ähnlichen Farbpalette mit Rotangeboten, Rosa, Lila und Weiß!

Doppel-Mohn-Pflege

Ich bin sicher, du bist neugierig auf spezifischere Informationen über den doppelten Mohn, wie die doppelte Mohnpflege - was genau bedeutet das? Nun, wachsende Doppelblüher Mohn ist ziemlich einfach, so scheint es.

Im zeitigen Frühjahr (irgendwann von Ende April bis Mai) den Boden im Pflanzbereich lockern, dann die Säensamen in den Boden richten und leicht einziehen. Achten Sie darauf, die Samen feucht zu halten, bis sie keimen. Sobald die Sämlinge auftauchen, düngen Sie sie, so dass sie 38-46 cm voneinander entfernt sind.

Der Standort Ihrer Doppelmohnpflanzen sollte dort liegen, wo der Boden gut entwässert, mit einem Boden-pH-Wert von 6, 5-7, 0, und wo die Pflanzen ganz oder teilweise Sonne bekommen.

Vor dem Beginn der Blüte (ca. 6-8 Wochen Wachstum), düngen Sie mit einem hohen Phosphordünger. Jede einzelne Blume wird ungefähr 3-8 Tage dauern, bevor die Blütenblätter anfangen zu fallen, an welchem ​​Punkt Sie die Blüte abschneiden wollen. Die regelmäßige Praxis, den ganzen Sommer über den Kopf zu halten, fördert die Bildung neuer Knospen und sorgt für länger anhaltende Blüten.

Um ein starkes Wurzelwachstum zu fördern, sollten Sie den Doppelmohnpflanzen gelegentlich ein tiefes Einweichen geben. Abgesehen von diesem gelegentlichen Einweichen, ist das Bewässern nicht wirklich wichtig, da Mohn nicht zu oft gegossen werden muss.

Jegliche Samenkapseln, die sich auf der Pflanze bilden, können später selbstsamen werden oder sie können abgeschnitten und geerntet werden, wenn sie in der nächsten Saison auf der Pflanze zur Aussaat im Garten getrocknet werden.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie daran gedacht haben, eine Kiefer zu züchten, indem Sie einen ganzen Tannenzapfen sprießen, verschwenden Sie nicht Ihre Zeit und Energie, denn leider wird es nicht funktionieren. Obwohl das Pflanzen von ganzen Kiefernzapfen eine großartige Idee ist, ist es keine praktikable Methode, um eine Kiefer anzubauen. L
Empfohlen
Pflanzen sind so lebendig wie wir und haben physische Eigenschaften, die ihnen helfen, so zu leben, wie es Menschen und Tiere tun. Stomata sind einige der wichtigeren Attribute, die eine Pflanze haben kann. Was sind Stomata? Sie wirken im Wesentlichen wie winzige Münder und helfen einer Pflanze beim Atmen.
Wenn Sie Nord-Mexiko oder die südwestliche Ecke der Vereinigten Staaten besucht haben, haben Sie wahrscheinlich Ocotillo gesehen. Dramatische Pflanzen mit statuarischen, peitschenartigen Stielen, Ocotillo sind schwer zu übersehen, besonders im Frühling, wenn die langen, dornigen Stöcke mit Stacheln von feuerroten, röhrenförmigen Blüten gekippt sind. Obwoh
Nannberry-Pflanzen ( Viburnum lentago ) sind große einheimische baumartige Sträucher, die in den USA heimisch sind. Sie haben glänzendes Laub, das im Herbst rot wird, sowie attraktive Früchte. Für weitere Informationen über Nannyberry Sträucher, oder Informationen, wie Nannyberries wachsen, lesen Sie weiter. Nannb
Ligusterhecken sind eine beliebte und attraktive Art, eine Grundstücksgrenze zu definieren. Aber wenn Sie eine Hecke pflanzen, werden Sie feststellen, dass Ligusterschnitt ist ein Muss. Wenn Sie sich fragen, wann Sie Ligusterhecken beschneiden oder eine Ligusterhecke beschneiden sollten, lesen Sie weiter.
Die Populationen der amerikanischen Ulme sind durch die niederländische Ulmenkrankheit dezimiert worden, weshalb die Gärtner in diesem Land oft japanische Ulmen anpflanzen. Diese schöne Gruppe von Bäumen ist härter und ebenso attraktiv, mit glatten grauen Rinde und einem ansprechenden Baldachin. Les
Viele Zimmerpflanzen können aus Grundnahrungsmitteln angebaut werden, die Sie in Ihrem eigenen Kühlschrank finden. Karotten, Kartoffeln, Ananas und natürlich Avocado verdienen respektable Zimmerpflanzen. Interessiert? Lassen Sie uns eine Avocado betrachten und sehen, wie man eine Avocado-Zimmerpflanze anbaut. W