Aubergine, die gelb dreht: Was für eine Aubergine mit gelben Blättern oder Frucht tun



Auberginen sind sicherlich nicht für jeden Gärtner, aber für die mutigen Seelen, die sie lieben, ist das Auftreten von kleinen Früchten auf jungen Pflanzen einer der am meisten erwarteten Momente des Frühsommers. Wenn diese Pflanzen Anzeichen von Problemen zeigen, wie gelbe Früchte oder Blätter, wissen Sie, wie Sie gelbe Auberginen reparieren können, um Ihre Ernte auf dem richtigen Weg zu halten.

Gelbe Auberginenfrucht

Die meisten Leute denken an große, wachsartige, violette Früchte, wenn Aubergine in den Sinn kommt. Obwohl viele Auberginen violett sind, produziert nicht jede Sorte diese ikonische Fruchtfarbe. Auberginenfrüchte können in einer Farbe von blassgrün bis zu einem tiefen Purpur reichen, das schwarz aussieht, einschließlich vieler, die in den Farben gelb oder sogar weiß erscheinen. Wenn Sie noch nie eine bestimmte Sorte angebaut haben, könnte Gelb einfach die Farbe der Frucht Ihrer Pflanze sein.

Helle Auberginen neigen zu Vergilbung, wenn sie sich einem überreifen Zustand nähern. Wenn diese Farbe auf Ihren größeren Auberginen erscheint, aber die kleineren verschont, versuchen Sie, die Früchte früher zu ernten.

Eine weitere häufige Ursache für die Vergilbung von Auberginen ist Sonnenbrand, der auftritt, wenn Blätter beschädigt oder entfernt werden und die Haut von zarten, jungen Früchten übermäßiger ultravioletter Strahlung ausgesetzt wird. Dieser Schaden kann als cremefarbene bis gelbbraune Flecken auftreten oder die gesamte freiliegende Oberfläche der Frucht bedecken.

Aubergine mit gelben Blättern

Wenn Auberginen gelb werden, kann dies auf ernstere Probleme hinweisen, wenn die Gelbfärbung auf den Blättern ist. Spinnmilben und Spitzbugs können vergilben, wenn sie sich von Pflanzenblättern ernähren. Wenn die Insektenpopulationen zunehmen, können diese beschädigten Blätter fallen oder austrocknen, was zu einem Sonnenbrand an Früchten führt. Beide Schädlinge können mit einer vorgemischten insektiziden Seife kontrolliert werden, die einmal wöchentlich aufgetragen wird, bis alle Anzeichen der Schädlinge verschwunden sind.

Die Vergilbung der Blätter wird oft durch Pflegeprobleme wie unregelmäßiges Gießen oder Stickstoffmangel im Boden verursacht. Pflanzen, die nicht genug Wasser bekommen, können während des Mittags anfänglich welken und vergilben, wenn der Wasserstress zunimmt. Bewerben Sie zwei bis vier Zoll Bio-Mulch und Wasser diese Pflanzen häufiger, vorzugsweise am Morgen.

Auberginen, die eine allgemeine Vergilbung entwickeln, benötigen möglicherweise Stickstoff - ein Bodentest wird schnell zeigen, ob dies der Fall ist. Eine Dosis ausgewogener Dünger, wie ein 10-10-10, wird diese Situation schnell beheben. Wenn der pH-Wert des Bodens zu hoch oder zu niedrig ist, ist Ihre Pflanze nicht in der Lage, den Stickstoff im Boden zu nutzen, egal wie viel Sie anwenden, also stellen Sie sicher, den pH-Wert des Bodens zusammen mit Nährstoffen zu testen.

Frühe Knollenfäule und Verticilliumwelke werden durch pilzliche Krankheitserreger verursacht, die im Boden üblich sind. Beide Krankheiten treten plötzlich auf und betreffen manchmal nur einen Teil der Pflanze. Schließlich wird sich die Vergilbung über die gesamte Pflanze ausbreiten, da sie an der Unfähigkeit stirbt, Nährstoffe in ihr Gewebe zu transportieren. Diese Pilzkrankheiten sind schwierig oder unmöglich zu behandeln, aber Kupferfungizide und Chlorthalonil sind für die Vorbehandlung gegen Frühfäule markiert. Fruchtfolge ist eine effektive chemikalienfreie Prävention.

Auberginenviren können gelbe Kreise, Flecken oder andere unregelmäßige Muster auf Auberginenblättern verursachen. Viele Pflanzenviren werden von Schädlingsinsekten während der Fütterung oder von Pflanze zu Pflanze über schmutzige Werkzeuge übertragen. Pflanzenviren sind unheilbar, also entfernen Sie infizierte Pflanzen sofort und zerstören Sie sie, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Rüben sind Gemüse der kühlen Jahreszeit, die für ihre Wurzeln und für ihre nährstoffreichen grünen Spitzen angebaut werden. Unbefleckte mittelgroße Rüben sind von bester Qualität, aber manchmal können Sie gebrochene Wurzeln auf Ihren Rüben oder verfaulte Rübenwurzeln sehen. Was verursacht, dass Rüben knacken und wie können Sie Rübenrisse reparieren? Was verursacht
Empfohlen
Wann ist eine Stachelbeere keine Stachelbeere? Wenn es otaheite Stachelbeere ist. Im Gegensatz zu einer Stachelbeere in jeder Hinsicht außer vielleicht für ihre Säure, kann Stachelbeere ( Phyllanthus acidus ) in tropischen bis subtropischen Gebieten der Welt gefunden werden, wo es auch als Cermai Obstbaum bekannt ist. W
Was ist Eldorado Gras? Auch als Federblattgras bekannt, ist Eldoradogras ( Calamagrostis x acutiflora 'Eldorado') ein atemberaubendes Ziergras mit schmalen, goldgestreiften Blättern. Im Hochsommer steigen gefiederte, blassviolette Federn über der Pflanze auf und färben sich im Herbst und Winter winterhart. D
Haben Sie schon einmal von Sorghum-Pflanzen gehört? Zu einer Zeit war Sorghum eine wichtige Ernte und diente als Zuckerersatz für viele Menschen. Was ist Sorghum und welche anderen interessanten Sorghumgrasinformationen können wir ausgraben? Lass es uns herausfinden. Was ist Sorghum? Wenn Sie im Mittleren Westen oder im Süden der Vereinigten Staaten aufgewachsen sind, kennen Sie vielleicht schon die Sorghumpflanzen. Vi
Wenn Sie jemals Hawaii besucht haben, werden Sie wahrscheinlich nicht umhin kommen, seine wunderschönen und exotischen tropischen Blumen wie Orchideen, Ara Blumen, Hibiskus und Paradiesvogel zu bemerken. Selbst wenn Sie nur den Sonnencreme-Gang Ihres örtlichen Supermarkts hinunterlaufen, werden Sie zweifellos Hibiskus und andere tropische Blumen sehen, die Flaschen mit hawaiischem Tropic oder anderen Lotionen verzieren.
Wenn Sie daran denken, Ihre eigenen Kräuter zu pflanzen, fallen Ihnen viele ein. Die gebräuchlichsten Kräuter sind diejenigen, von denen Sie wissen, dass sie einige der im Laden gekauften ersetzen werden. Dies wären die essbaren Kräuter, mit denen jeder bestens vertraut ist. Wenn Sie mit dem Anbau von essbaren Kräutern nicht vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht: "Welche Arten von Kräutern kann ich anbauen?"
Es gibt über 30 Arten von Cytisus , oder Besenpflanzen, in Europa, Asien und Nordafrika gefunden. Einer der häufigsten, süßen Besen ( Cytisus racemosus syn. Genista racemosa ) ist ein vertrauter Anblick entlang von Autobahnen und in gestörten Gebieten des Westens. Während viele Menschen die Pflanze als giftiges Kraut betrachten, ist es eine attraktive Pflanze mit ihren erbsenartigen goldgelben Blüten und hellgrünen zusammengesetzten Blättern. Die Pfl