Verwalten von Aster Gelbs Karotten - Erfahren Sie mehr über Aster Gelbs in Karottenpflanzen



Aster gelbe Krankheit ist eine Krankheit, die durch einen Mykoplasmaorganismus verursacht wird, der zu seinen Wirtspflanzen durch die Aster- oder sechsfleckige Blattzikade ( Macrosteles fascifrons ) getragen wird. Dieser Organismus befällt 300 verschiedene Arten innerhalb von 40 Pflanzenfamilien. Von den befallenen Wirtspflanzen werden die größten Verluste von bis zu 80% auf die aschengelben Möhren und den Salat zurückgeführt. Wie sind Aster-Gelbs in Karotten vorhanden? Der folgende Artikel enthält Informationen über aster yellows Symptome, insbesondere Karotte aster Gelbs und seine Kontrolle.

Aster Gelbs Symptome

Während Aster-Gelb in Karotten gefunden wird, ist es keineswegs die einzige betroffene Art. Jede der folgenden kommerziell angebauten Pflanzen kann mit Aster-Gelbs infiziert werden:

  • Brokkoli
  • Buchweizen
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Sellerie
  • Endivie
  • Flachs
  • Grüner Salat
  • Zwiebel
  • Petersilie
  • Kartoffel
  • Pastinake
  • Kürbis
  • Rotklee
  • Schwarzwurzeln
  • Spinat
  • Erdbeere
  • Tomate

Gelbfärbung der Blätter ist das erste Anzeichen von Aster Gelbs Krankheit und wird oft von Rücksetzen der Blätter und Stunting der Pflanze begleitet. Dem folgt ein übermäßiges Wachstum mit zahlreichen Sekundärsprossen. Reife Blätter werden verzerrt und können von der Pflanze fallen. Ältere Blätter können auch leicht rötlich, braun oder violett gefärbt sein. Hauptzweige sind kürzer als normal. Wurzeln sind betroffen und werden unförmig. Blütenteile können sich zu Blattstrukturen entwickeln und Samen wird normalerweise steril sein.

Im Fall von Karotten-Aster-Gelbs werden die Pfahlwurzeln übermäßig behaart, verjüngt und blass gefärbt. Die Wurzel wird auch einen unangenehmen bitteren Geschmack haben, was sie ungenießbar macht.

Wie wird Aster Yellow in Karotten übertragen?

Aster vergilbt Überwinterer in infizierten mehrjährigen und zweijährigen Gastgebern. Es kann Pflanzen in Gewächshäusern, Zwiebeln, Knollen, Knollen und anderen Vermehrungsbeständen befallen. Viele mehrjährige Unkräuter dienen als überwinternde Wirte, wie:

  • Distel
  • Wegerich
  • Wilde Karotte
  • Chicoree
  • Löwenzahn
  • Fleabane
  • Wilder Salat
  • Gänseblümchen
  • Black Eyed Susan
  • Grober Cinquefoil

Obwohl Asterngelb von Karotten durch die sechs beschmutzte Zikade übertragen werden kann, gibt es tatsächlich 12 verschiedene Arten von Zikaden, die den Organismus auf gesunde Pflanzen übertragen können. Die Symptome von Astergelb zeigen sich in infizierten Pflanzen 10-40 Tage nach der Fütterung der Blatthüpfer.

Die Krankheit tritt gewöhnlich selten und mit geringem wirtschaftlichen Verlust auf, aber es kann ernst sein, wenn trockenes Wetter Blatthüpfer zwingt, von der Fütterung von wilden Unkräutern zu bewässerten Feldern weiterzugehen.

Wie man Aster Gelbs der Karotten steuert

Verwenden Sie zunächst nur gesundes Saatgut, Setzlinge oder Pflanzen. Halten Sie den Bereich um die Pflanzen frei von Unkraut, in dem sich die Zwergzikaden aufhalten. Wenn nötig, sprühen Sie Unkraut, das den Garten umgibt, mit einem Insektizid.

Vermeiden Sie das Rotieren anfälliger Pflanzen. Vernichte überwinternde freiwillige Pflanzen. Pflanzen Sie nicht in der Nähe von Pflanzen, die an der Krankheit leiden, und zerstören Sie infizierte Pflanzen, sobald Symptome auftreten.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Werden deine Pfingstrosenblätter weiß? Es ist wahrscheinlich wegen Mehltau. Echter Mehltau kann viele Pflanzen einschließlich Pfingstrosen beeinflussen. Obwohl diese Pilzkrankheit sie normalerweise nicht tötet, schwächt sie die Pflanze und macht sie anfälliger für Schädlinge oder andere Arten von Krankheiten. Pfings
Empfohlen
So verrückt Cashews sind ziemlich seltsam. Die in den Tropen wachsenden Cashewbäume blühen und fressen im Winter oder in der Trockenzeit und produzieren eine Nuss, die viel mehr als eine Nuss ist und sorgfältig behandelt werden muss. Lesen Sie weiter, um zu lernen, Cashewnüsse zu ernten. Über Cashew-Ernte Wenn sich Cashewnüsse bilden, scheinen sie aus dem Boden einer großen, geschwollenen Frucht zu wachsen. Die Fr
Wenn Sie das Glück haben, in einem Viertel zu leben, das von karibischen oder südamerikanischen Lebensmittelgeschäften bevölkert ist, diese Gebiete bewohnt oder besucht hat oder Sie selbst aus den Tropen oder Südamerika stammen, dann sind Sie vielleicht mit Malanga-Wurzeln vertraut. Alle anderen sagen wahrscheinlich "Was ist eine Malangawurzel?&quo
Zone-1-Pflanzen sind robust, kräftig und an extreme Temperaturen anpassbar. Überraschenderweise sind viele von diesen auch Xeriscape-Pflanzen mit hoher Trockentoleranz. Der Yukon, Sibirien und Teile von Alaska sind Vertreter dieser harten Pflanzzone. Gartenarbeit in Zone 1 ist nichts für schwache Nerven. P
Im Herbst in nördlichen Klimazonen erstellen wir unsere Checkliste aller Garten- und Gartenarbeiten, die wir erledigen müssen, bevor der Winter einsetzt. In der Regel werden bestimmte Sträucher und Stauden abgeholzt, einige Stauden verteilt, zarte Pflanzen abgedeckt und Herbstdünger ausgebracht Rasen, Blätter harken und Gartentrümmer säubern. Zweif
Fusarium oxyporum ist der Name eines Pilzes, der eine Vielzahl von Pflanzen befallen kann. Es ist üblich in Gemüse wie Tomaten, Paprika, Auberginen und Kartoffeln, aber es ist auch ein echtes Problem mit Kakteen. Lesen Sie weiter, um mehr über Anzeichen von Fusariumwelke in Kaktuspflanzen und Methoden zur Behandlung von Fusarium auf Kakteen zu erfahren. W
Alternaria-Blattfleckenkrankheit ist eine Pilzkrankheit, die große Probleme für eine Vielzahl von Pflanzen verursacht, einschließlich Rüben und anderen Mitgliedern der Brassica-Familie. Wenn sie unbehandelt bleibt, kann Alternaria-Blattfleckenkrankheit der Rüben eine signifikante Abnahme der Ausbeute und des Qualitätsverlustes verursachen. Losw