European Chestnut Care: Tipps für den Anbau von Edelkastanien



Große Wälder von amerikanischen Kastanienbäumen starben an Kastanienfäule, aber ihre Cousins ​​über den Meeren, europäische Kastanien, gedeihen weiter. Schöne Schattenbäume in ihrem eigenen Recht, produzieren sie die meisten der Kastanien, die Amerikaner heute essen. Für mehr Informationen über europäische Kastanien, einschließlich Tipps, wie man eine europäische Kastanie anbaut, lesen Sie weiter.

Europäische Kastanien Informationen

Europäische Kastanie ( Castanea Sativa ) wird auch spanische Kastanie oder Edelkastanie genannt. Dieser große, laubabwerfende Baum der Buchenfamilie kann bis zu 30 Meter hoch werden. Trotz des allgemeinen Namens sind europäische Kastanien nicht in Europa beheimatet, sondern in Westasien. Heute jedoch gedeihen europäische Kastanienbäume in weiten Teilen Europas und Nordafrikas.

Laut europäischen Kastanien Informationen haben Menschen seit Jahrhunderten Edelkastanien für die stärkehaltigen Nüsse angebaut. Die Bäume wurden zum Beispiel zur Zeit des Römischen Reiches in England eingeführt.

Europäische Kastanienbäume haben dunkelgrüne Blätter, die leicht pelzig sind. Die Unterseite ist ein hellerer Grünton. Im Herbst färben sich die Blätter kanariengelb. Im Sommer erscheinen kleine Gruppen von Blüten in männlichen und weiblichen Kätzchen. Obwohl jede europäische Kastanie männliche und weibliche Blüten hat, produzieren sie bessere Nüsse, wenn mehr als ein Baum gepflanzt wird.

Wie man eine europäische Kastanie anbaut

Wenn Sie sich wundern, wie man eine europäische Kastanie anbaut, denken Sie daran, dass diese Bäume auch anfällig für Kastanienfäule sind. Viele der in Amerika angebauten europäischen Kastanienbäume starben auch an der Brandfäule. Die feuchten Sommer in Europa machen die Seuche weniger tödlich.

Wenn Sie sich entschließen, trotz der Gefahr von Braunfäule mit dem Anbau von Edelkastanien zu beginnen, achten Sie darauf, dass Sie im richtigen Klima leben. Die Bäume wachsen am besten in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie können 36 Zoll (0, 9 m) in einem Jahr schießen und bis zu 150 Jahre alt werden.

Die europäische Kastanienpflege beginnt mit der Pflanzung. Wählen Sie eine ausreichend große Website für den reifen Baum. Er kann bis zu 15 m breit und doppelt so hoch sein.

Diese Bäume sind flexibel in ihren kulturellen Bedürfnissen. Sie wachsen in der Sonne oder im Halbschatten und werden Lehm, lehmigen oder sandigen Boden annehmen. Sie akzeptieren auch sauren oder leicht alkalischen Boden.

Vorherige Artikel:
Rosmarinus officinalis ist der Kräuter-Rosmarin, mit dem die meisten von uns vertraut sind, aber wenn Sie "prostratus" zu dem Namen hinzufügen, haben Sie kriechenden Rosmarin. Es ist in der gleichen Familie, Lamiaceae oder Minze, aber hat eine breitere Wuchsform und kann als eine elegante Bodenabdeckung verwendet werden.
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Da der Boden Schädlinge, Krankheiten und Unkrautsamen aufnehmen kann, ist es immer eine gute Idee, den Gartenboden vor dem Pflanzen zu sterilisieren, um das optimale Wachstum und die Gesundheit Ihrer Pflanzen zu gewährleisten. Während Sie sterile Blumenerden nach Ihren Bedürfnissen kaufen können, können Sie auch lernen, Erde schnell und effizient zu Hause zu sterilisieren. Verf
Ein gesunder Komposthaufen muss das ganze Jahr über gepflegt werden, auch in den kalten, dunklen Wintertagen. Der Zersetzungsprozess verlangsamt sich bei der Kompostierung im Winter, wenn die Temperatur sinkt, aber Bakterien, Schimmelpilze und Milben überleben und benötigen Energie, um ihre Arbeit zu erledigen. W
Zimmerpflanzen und Katzen: Manchmal mischen sich die beiden einfach nicht! Katzen sind von Natur aus neugierig, was bedeutet, dass der Schutz von Zimmerpflanzen vor Katzen eine große Herausforderung sein kann. Lesen Sie weiter für hilfreiche Tipps zum Schutz von Zimmerpflanzen vor Katzen, sowie eine Liste von Zimmerpflanzen Katzen werden in Ruhe gelassen (wahrscheinlich!)
Muscadine-Trauben ( Vitis rotundifolia ) sind im Südosten der USA beheimatet. Indianer trockneten die Früchte und brachten sie den frühen Kolonisten vor. Muscadine Weinrebe Anpflanzungen sind seit über 400 Jahren für den Einsatz in der Weinherstellung, Kuchen und Gelees kultiviert. Lassen Sie uns mehr über die wachsenden Anforderungen an Muscadine-Trauben erfahren. Wach
Bakterielle Weichfäulekrankheit ist eine Infektion, die eine Ernte von fleischigem Gemüse wie Karotten, Zwiebeln, Tomaten und Gurken verwüsten kann, obwohl es am meisten für seine Angriffe auf Kartoffeln bekannt ist. Die Weichmolchkrankheit wird in diesen Gemüsen am leichtesten durch weiches, nasses, creme- bis braunbraunes Fleisch, das von einem dunkelbraunen bis schwarzen Ring umgeben ist, erkannt. Wen
Madder ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten wegen ihrer ausgezeichneten Färbeeigenschaften angebaut wird. Eigentlich ein Mitglied der Kaffeefamilie, hat diese Staude Wurzeln, die für einen leuchtend roten Farbstoff sorgen, der im Licht nicht verblasst. Lesen Sie weiter, um mehr über die Krautwuchsbedingungen zu erfahren und darüber, wie man sich gegen Färbereien windet. Was