European Chestnut Care: Tipps für den Anbau von Edelkastanien



Große Wälder von amerikanischen Kastanienbäumen starben an Kastanienfäule, aber ihre Cousins ​​über den Meeren, europäische Kastanien, gedeihen weiter. Schöne Schattenbäume in ihrem eigenen Recht, produzieren sie die meisten der Kastanien, die Amerikaner heute essen. Für mehr Informationen über europäische Kastanien, einschließlich Tipps, wie man eine europäische Kastanie anbaut, lesen Sie weiter.

Europäische Kastanien Informationen

Europäische Kastanie ( Castanea Sativa ) wird auch spanische Kastanie oder Edelkastanie genannt. Dieser große, laubabwerfende Baum der Buchenfamilie kann bis zu 30 Meter hoch werden. Trotz des allgemeinen Namens sind europäische Kastanien nicht in Europa beheimatet, sondern in Westasien. Heute jedoch gedeihen europäische Kastanienbäume in weiten Teilen Europas und Nordafrikas.

Laut europäischen Kastanien Informationen haben Menschen seit Jahrhunderten Edelkastanien für die stärkehaltigen Nüsse angebaut. Die Bäume wurden zum Beispiel zur Zeit des Römischen Reiches in England eingeführt.

Europäische Kastanienbäume haben dunkelgrüne Blätter, die leicht pelzig sind. Die Unterseite ist ein hellerer Grünton. Im Herbst färben sich die Blätter kanariengelb. Im Sommer erscheinen kleine Gruppen von Blüten in männlichen und weiblichen Kätzchen. Obwohl jede europäische Kastanie männliche und weibliche Blüten hat, produzieren sie bessere Nüsse, wenn mehr als ein Baum gepflanzt wird.

Wie man eine europäische Kastanie anbaut

Wenn Sie sich wundern, wie man eine europäische Kastanie anbaut, denken Sie daran, dass diese Bäume auch anfällig für Kastanienfäule sind. Viele der in Amerika angebauten europäischen Kastanienbäume starben auch an der Brandfäule. Die feuchten Sommer in Europa machen die Seuche weniger tödlich.

Wenn Sie sich entschließen, trotz der Gefahr von Braunfäule mit dem Anbau von Edelkastanien zu beginnen, achten Sie darauf, dass Sie im richtigen Klima leben. Die Bäume wachsen am besten in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie können 36 Zoll (0, 9 m) in einem Jahr schießen und bis zu 150 Jahre alt werden.

Die europäische Kastanienpflege beginnt mit der Pflanzung. Wählen Sie eine ausreichend große Website für den reifen Baum. Er kann bis zu 15 m breit und doppelt so hoch sein.

Diese Bäume sind flexibel in ihren kulturellen Bedürfnissen. Sie wachsen in der Sonne oder im Halbschatten und werden Lehm, lehmigen oder sandigen Boden annehmen. Sie akzeptieren auch sauren oder leicht alkalischen Boden.

Vorherige Artikel:
Viele Menschen erschaudern bei der bloßen Erwähnung von Maulbeerbäumen. Dies ist, weil sie die Unordnung der Bürgersteige erlebt haben, die durch Maulbeerfrucht oder Maulbeerfrucht "Geschenke" befleckt sind, die von den Vögeln verlassen sind. Während Maulbeerbäume in der Regel als lästig angesehen werden, bieten Unkrautbaum, Pflanzenzüchter und Baumschulen jetzt mehrere Sorten, die fruchtlos sind, die schöne Ergänzungen zur Landschaft hinzufügen. Dieser Art
Empfohlen
Sie müssen kein Sammler sein, um die vielen Farben und Formen der Dahlien zu schätzen. Diese mexikanischen Ureinwohner sind im ganzen Land zu einem festen Bestandteil des Gartens geworden und bieten große, leicht anzubauende, preiswerte Büsche, die den ganzen Sommer über mit Blüten geschmückt sind. Dünge
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die meisten Gemüse brauchen mindestens sechs bis acht Stunden Sonnenlicht, um zu gedeihen. Allerdings sollten Sie das schattenliebende Gemüse nicht übersehen. Teilweise oder leicht schattierte Bereiche können im Gemüsegarten noch Vorteile bieten. Nic
Oft als Mini-Engelstrompete oder violette Röhrenblume bekannt, ist Iochroma eine schillernde Pflanze, die im Sommer und frühen Herbst Trauben mit intensiv violetten, röhrenförmigen Blüten bildet. Diese schnell wachsende Pflanze ist eigentlich ein Mitglied der Tomatenfamilie und ist ein entfernter Cousin von Brugmansia, ein weiterer absoluter Wahnsinn. Wen
Hortensien sind in vielen Gärten ein Grundnahrungsmittel. Große, schöne Büsche, die in vielen Farben blühen und eigentlich etwas Schatten bevorzugen - mit ihnen ist es schwer falsch zu liegen. Aber was, wenn Sie Ihre Hortensie nicht dort behalten wollen, wo sie ist? Sie können es vor allem bewegen, wenn Sie es in der letzten Saison in voller Sonne gepflanzt und entdeckt haben, dass es nicht so gut geht, wie Sie es sich erhofft hatten. Oder
Gartenarbeit ist eine Aktivität, die von allen möglichen Menschen, von den sehr jungen bis zu den ältesten Ältesten genossen wird. Es unterscheidet nicht, auch wenn Sie ein Lymphödemrisiko haben. Anstatt Ihren Garten aufzugeben, überlegen Sie, wie Sie Lymphödemsymptome vermeiden können. Wir werden Ihnen mit ein paar Tipps zur Gartenarbeit helfen, um Probleme mit Lymphödemen zu vermeiden. Was ist
Japanische Käfer können das Laubwerk Ihrer geschätzten Pflanzen in kürzester Zeit entfernen. Um die Verletzung zusätzlich zu belasten, ernähren sich ihre Larven von Graswurzeln und hinterlassen hässliche, braune tote Flecken im Rasen. Die erwachsenen Käfer sind zäh und schwer zu töten, aber ihre Larven sind anfällig für verschiedene biologische Kontrollen, einschließlich der milchigen Sporenkrankheit. Lassen Sie