Rhododendron-Probleme: Wie loswerden Rußige Schimmel auf Rhododendren



Rhododendren sind im Frühling am besten, wenn sie große Ansammlungen von auffälligen Blumen vor einer Kulisse aus glänzend grünem Laub bilden. Rhododendron-Probleme wie Rußtöne auf Blättern ruinieren das Display mit unansehnlichen schwarzen Flecken auf den Blättern. Obwohl der rußige Schimmelpilz auf der Oberfläche der Blätter wächst und selten dauerhafte Schäden verursacht, kann er das Aussehen der Rhododendren stark beeinträchtigen.

Wie man Rußige Form auf Rhododendren loswird

Sooty Schimmel auf Rhododendron Laub wird leicht mit den Fingern abgerieben. Sie können möglicherweise einen Teil davon mit einem starken Wasserstrahl aus einem Schlauch entfernen. Diese Maßnahmen sind jedoch nur vorübergehend, und die einzige Möglichkeit, die Schimmelpilzform davon abzuhalten, zurückzukehren, besteht darin, die Ursache des Problems zu behandeln.

Kleine, saugende Insekten wie Schuppen, Weißfliegen und Blattläuse scheiden beim Fressen eine süße, klebrige Substanz namens Honigtau aus. Innerhalb weniger Tage wird der Honigtau mit Ruß befallen. Der beste Weg zur Bekämpfung von Rußtümpfen ist die Kontrolle der Insekten, die Honigtau produzieren.

Schädlinge, die Sooty Mould Leaves verursachen

Sobald Sie den schwarzen Pilz an Rhododendron-Sträuchern bemerken, überprüfen Sie die Blätter sorgfältig, um festzustellen, welches Insekt verantwortlich ist, und behandeln Sie es entsprechend.

  • Scale - Scale Insekten verursachen häufig schwarzen Pilz auf Rhododendron. Bei diesen Insekten handelt es sich um flache, hellbraune Scheiben an Blättern und Stängeln, die auf den ersten Blick eher auf Blättern als auf Insekten wachsen. Sie können sie manchmal mit dem Fingernagel oder einem scharfen Messer von den Blättern entfernen. Verwenden Sie insektizide Seifen, Gartenbauöle oder ein Produkt, das sowohl Seifen als auch Öle gegen Zunder enthält. Befolgen Sie das Etikett sorgfältig, insbesondere in Bezug auf das Timing. Zum falschen Zeitpunkt versprühte Öle können die Pflanze schädigen und töten das Insekt nicht ab. Mehrere Wiederholungsanwendungen der Sprays können notwendig sein.
  • Weiße Fliegen - Weiße Fliegen sind sehr kleine fliegende Insekten, die sich in einer Wolke über dem Strauch erheben, wenn sie geschüttelt wird. Sie können diese Insekten mit einem Handstaubsauger absaugen. Töte die vakuumierten Insekten, indem du den Beutel über Nacht einfrierst und am nächsten Morgen entsorgst. Aluminiumfolie oder andere reflektierende Mulch ist sehr effektiv gegen weiße Fliegen, aber es ist unansehnlich im Garten. Insektizide Seife ist wirksam, wenn sie in direkten Kontakt mit dem Insekt kommt. Bei der Verwendung von Insektizidseife zur Bekämpfung von Rußtäuben, die durch diese Schädlinge verursacht werden, besonders auf die Blattunterseiten achten.
  • Blattläuse - Blattläuse sind winzige, birnenförmige Insekten, die fast jede Farbe haben können. Die Behandlung von rußigen Schimmelpilzen an Blättern, die von Blattläusen verursacht werden, ist ähnlich wie bei Schuppeninsekten.

Rhododendron Probleme wie Ruß Schimmel müssen kein Problem sein. Lernen, wie man rußigen Schimmel auf Rhododendren loswerden kann, bedeutet, die Schädlinge loszuwerden, die zur Pilzkrankheit beitragen.

Vorherige Artikel:
Bäume werden oft als riesige Riesen angesehen, die schwer zu töten sind. Viele Menschen sind oft überrascht, dass das Entfernen von Baumrinde tatsächlich einen Baum schädigen kann. Baumrindenschäden sind nicht nur unschön, sondern können für einen Baum tödlich sein. Baumrinde-Funktion In jeder Hinsicht ist Baumrinde die Haut des Baumes. Die Haup
Empfohlen
Während viele Menschen in Zimmerpflanzen von Wurzelfäule gehört haben, ist es den meisten nicht bewusst, dass diese Krankheit auch Gartenpflanzen im Freien, einschließlich Sträucher und Bäume, beeinträchtigen kann. Erfahren Sie mehr über die Ursache von Wurzelfäule und wie man nach frühen Anzeichen von Wurzelfäule in Gartenpflanzen suchen wird bei seiner Behandlung einen langen Weg gehen. Lesen Sie
Mit einem Namen wie "Blue Star" klingt dieser Wacholder so amerikanisch wie Apfelkuchen, aber tatsächlich stammt er aus Afghanistan, dem Himalaya und Westchina. Gärtner lieben Blue Star wegen seines dichten, sternenklaren, blaugrünen Laubs und seiner anmutigen abgerundeten Form. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Blue Star Wacholder ( Juniperus squamata 'Blue Star'), einschließlich Tipps, wie Sie einen Blue Star Wacholder in Ihrem Garten oder Garten wachsen lassen. Über
Timing und Methode des Obstbaumschnitts können die Menge und Qualität Ihrer Ernte verbessern. Das Lernen, wann man Obstbäume beschneiden muss, wird auch ein offenes Gerüst schaffen, das stark genug ist, all diese schönen Früchte zu tragen, ohne zu brechen. Richtige Beschneidungsmethoden und Timing sind der Schlüssel zu üppigen Kulturen und gesunden Bäumen. Lesen S
Beinwell ist mehr als nur ein Kraut, das in Bauerngärten und Gewürzmischungen gefunden wird. Dieses altmodische Kraut wurde sowohl als Heilpflanze als auch als Nahrung für Weidetiere und Schweine verwendet. Die großen behaarten Blätter sind eine ausgezeichnete Quelle für die drei Makronährstoffe, die in Düngemitteln vorkommen. Als so
Neurotische Gärtner können eine Hassliebe mit ihren unordentlichen Obstbäumen entwickeln. Bäume mit kleineren Früchten und Zierpflanzen sind besonders problematisch, da sie reichlich Schutt und abgebrochene Früchte abwerfen. Das ständige Durcheinander ist ein Schandfleck auf der sonst so manikürten Landschaft, zieht Nagetiere und Vögel an und stellt eine Rutschgefahr dar, wenn die Früchte verfaulen. Das Wiss
Rüben stammen aus dem Mittelmeerraum und einigen europäischen Regionen. Sowohl die Wurzel als auch die Grüns sind reich an Vitaminen und Nährstoffen und sind auf eine Vielzahl von Arten köstlich zubereitet. Größere, süßere Wurzeln kommen von Pflanzen, die auf sehr fruchtbarem Boden angebaut werden. Rübenpf