Mouse Plant Care: Wie man Mäusetail-Pflanzen anbaut


Die Mausschwanz-Pflanze ( Arisarum proboscideum ) oder die Arisarum-Mauspflanze ist ein Mitglied der Arum-Familie und ein Cousin für Jack-in-the-Kanzel. Diese kleine, interessante Waldpflanze, die in Spanien und Italien heimisch ist, kann schwer zu finden sein. Das heißt, diese Pflanzen sind pflegeleicht, robust bis eisig Temperaturen und perfekt für Anfänger Gärtner. Lasst uns mehr über das Wachstum von Mausschwanzaromen erfahren.

Über Maus Schwanz Pflanzen

Maus Schwanz Pflanzen haben extrem ungewöhnliche schokoladenfarbenen Blüten, die zylindrisch sind und sitzen unter den Blättern mit nur kleinen "Schwänzen" sichtbar. Wenn Blumen zusammenkommen, geben sie das Aussehen einer Familie von Mäusen, daher der Name. Die Blätter sind pfeilförmig und glänzend grün.

Mäuse erscheinen im sehr frühen Frühling und erreichen eine reife Höhe von knapp 6 Zoll mit einer interessanten mattenbildenden Gewohnheit. Im August jedoch wird diese Pflanze an den meisten Standorten inaktiv.

Diese Pflanze, die gewöhnlich als Bodendecker verwendet wird, verbreitet sich schnell und ist eine ausgezeichnete Option für schwer zu befüllende Bereiche.

Wachsende Mausschwanzaromen

Der Schwanz der Maus wird leicht vermehrt, indem die Knollen geteilt werden, wenn die Pflanze ruht. Es genießt Morgensonne und Nachmittagssonne und an einem feuchten Ort wird es sich schnell ausbreiten, sobald es hergestellt ist. Es kann invasiv sein, wenn Sie es nicht übernehmen wollen, pflanzen Sie es in einen Behälter.

Mouse Tail ist ein idealer Steingarten-, Blumenkasten- oder Kübelpflanze und bietet eine interessante Frühlingsanzeige, egal wo sie gepflanzt wird.

Fülle reichlich Erde und vermische etwas Kompost vor dem Pflanzen. Eine 2-Zoll-Schicht Mulch schützt die Pflanze über den Winter und hilft Feuchtigkeit zu speichern.

Pflege von Maus Schwanz Pflanzen

Mouse Pflanzenpflege ist wirklich ziemlich einfach. Geben Sie viel Wasser, während die Pflanze wächst und gießen Sie dann, wenn sich der Boden trocken anfühlt. Sie müssen mehr Wasser bereitstellen, wenn Sie Pflanzen in einem Container anbauen.

Tragen Sie während der Wachstumsperiode alle zwei Wochen Komposttee oder Flüssigdünger auf, um gesundes Laub und Blühverhalten zu erzielen.

Obwohl diese Pflanze gegen die meisten Käfer und Krankheiten resistent ist, werden Spinnmilben davon angezogen. Wenn Sie Milben bemerken, sprühen Sie die Pflanze mit einem Bio-Knoblauch-Schädlingsbekämpfungsspray. Das Hauptrisiko für diese niedlichen kleinen Pflanzen ist jedoch zu viel Feuchtigkeit während der Ruhezeit.

Vorherige Artikel:
Nein, es ist keine Anomalie; Dornen stehen auf Zitrusbäumen. Obwohl nicht sehr bekannt, ist es eine Tatsache, dass die meisten, nicht alle, Zitrusfruchtbäume Dornen haben. Lassen Sie uns mehr über Dornen auf einem Zitrusbaum erfahren. Zitrusbaum mit Dornen Zitrusfrüchte fallen in mehrere Kategorien wie: Orangen (sowohl süß als auch sauer) Mandarinen Pomelos Grapefruit Zitronen Zitronen Tangelos Alle sind Mitglieder der Gattung Citrus und viele von ihnen haben Dornen auf den Zitrusbäumen. Bis 1
Empfohlen
Wenn Sie jemals eine frisch geerntete, reife Melone gegen eine im Supermarkt gekauft hatten, wissen Sie, was für ein Genuss es ist. Viele Gärtner verzichten darauf, ihre eigenen Melonen zu züchten, aufgrund des Platzes, den ein weitläufiger Melonenfleck einnimmt, aber hier wächst eine Melone senkrecht auf einem Spalier heran. Tre
Nordamerika war der Gastgeber für diese wichtige Prärie-Pflanze; Prärie-Klee-Pflanzen sind in diesem Gebiet beheimatet und lebenswichtige Nahrungs- und medizinische Quellen für Menschen und Tiere. Klee Pflanzen fixieren Stickstoff im Boden. Purple Prärie Klee in Gärten hilft, diesen wichtigen Makronährstoff zurück in den Boden hinzuzufügen. Wachsen
Evergreens sind vielseitige Pflanzen, die ihre Blätter behalten und das ganze Jahr über Farbe in die Landschaft bringen. Die Auswahl immergrüner Pflanzen ist ein Kinderspiel, aber die Suche nach geeigneten Schattenpflanzen für das warme Klima der Zone 9 ist ein bisschen schwieriger. Denken Sie daran, dass Farne immer zuverlässige Entscheidungen für Schattengärten sind, aber es gibt so viele mehr. Mit e
Eine der ersten Blüten, die auftaucht, ist der Krokus. Manchmal späht er durch eine Schneeschicht mit dem Versprechen des Frühlings. Die Krokuspflanze wächst aus Zwiebeln und ist in Mittel- und Osteuropa, Nordafrika, dem Nahen Osten und Teilen von Asien und China beheimatet. Sie sind anpassungsfähige Blumen, die zu einem Teil der nordamerikanischen Landschaft geworden sind und den dringend benötigten Spätsommer- oder Frühjahrsjubel bieten. Wachse
Gladiolus bietet hohe, stachelige Sommerblüten, die so spektakulär sind, dass es schwer zu glauben ist, dass "froh" so einfach zu wachsen ist. Auch wenn die Freude nicht viel Aufmerksamkeit erfordert, ist es wichtig, über verschiedene Möglichkeiten zu wissen, Gladiolenblätter zurückzuschneiden und Gladiolen zu reduzieren. Lese
Cyclamens sind schöne blühende Stauden, die interessante Blüten in den Farben rosa, lila, rot und weiß erzeugen. Da sie nicht frosthart sind, züchten viele Gärtner sie in Töpfen. Wie bei den meisten Containerpflanzen, die viele Jahre alt sind, wird es eine Zeit geben, in der Cyclamen umgetopft werden müssen. Lesen