Zucker auf Unkräutern: Unter Verwendung des Zuckers, zum der Unkräuter im Rasen und in den Gärten zu töten



Zucker ist mehr als das süchtig machende süße Zeug, das wir zu Ostern und zu Halloween in unseren Kaffee mischen. Die Verwendung von Zucker zur Abtötung von Unkräutern ist Gegenstand mehrerer Studien von Gartenbau- und Agrarfachleuten. Unkräuter sind für diejenigen von uns ein Horror, die einen üppig grünen Rasen wollen und die Auswirkungen von Zucker auf Pflanzen scheinen auf das weiße Pulver als ein sicheres Herbizid zur Abschreckung unerwünschter Unkräuter hinzuweisen.

Auswirkungen von Zucker auf Pflanzen

Alle Pflanzen profitieren und wachsen am besten in stickstoffreichen Böden. Stickstoff ist die Grundlage für grünes Blattwachstum und fördert die gesunde Aufnahme anderer notwendiger Nährstoffe. Stickstoff wird durch Kompostierung oder Verrottung organischer Substanz gewonnen.

Zucker ist ein Kohlenstoffnährstoff und enthält keinen Stickstoff. Zucker auf Unkräutern hat die Fähigkeit, das Wachstum in einigen Pflanzen zu begrenzen, insbesondere in solchen, die sich nicht an Umgebungen mit niedrigem Stickstoffgehalt anpassen. Dies liegt daran, dass Mikroorganismen im Boden gezwungen sind, ihren notwendigen Stickstoff aus dem Boden zu beziehen. Dies lässt wenig für das Wachstum von Unkraut übrig. So ist die Bekämpfung von Zuckerrüben durch direkte Anwendung auf lästige Unkräuter und invasive Pflanzen möglich.

Mit Zucker Unkraut töten

Töten Rasen Unkraut mit Zucker oder Minimierung Garten Herbizid Verwendung ist eine natürliche und potenziell effektive Methode der Unkrautbekämpfung. Mehr Forschung ist notwendig, aber bis jetzt, Wissenschaft und Umweltversuche prüfen, dass Zucker auf Unkräutern eine Alternative zu schädlichen chemischen Methoden zur Verfügung stellen kann. Die Verwendung von Zucker zur Abtötung von Unkraut kann zu ökonomischeren Mitteln der Unkrautbekämpfung durch andere Gegenstände führen, wie Sägemehl, das Kohlenstoff enthält.

Wie man die Unkrautbekämpfung in Gärten einsetzt

Bevor Sie Ihre Süßstoffzufuhr in Anspruch nehmen, überlegen Sie sich, welche Arten von Unkräutern für die Unkrautbekämpfung am besten geeignet sind. Laub- und einjährige Unkräuter erliegen der Zuckerbehandlung viel besser als Gräser und Stauden.

Die Methode ist einfach. Nehmen Sie etwa eine Tasse voll oder sogar eine Handvoll Zucker und streuen Sie es um die Basis eines Unkrauts. Achten Sie darauf, andere Pflanzen zu meiden und den Boden dick über die Wurzelzone des verletzenden Unkrauts zu legen. Überprüfen Sie das Gras in ein oder zwei Tagen und überstreichen Sie, wenn das Gebiet gesättigt war oder das Unkraut keine Zeichen des Abfalls zeigt.

Rasen Unkraut mit Zucker zu töten

Blattgrüne Pflanzen, wie Gras, benötigen hohe Stickstoffmengen für bestes Wachstum. Wenn der Rasen mit einem handelsüblichen Dünger versorgt wird, wird Stickstoff zugeführt, aber auch überschüssiges Salz wird dem Boden hinzugefügt, was im Laufe der Zeit zu einem schlechten Wurzelwachstum führt. Zucker ermutigt Graswurzeln, Stickstoff im Boden zu suchen. Diese konkurrierende Nutzung verbraucht den Stickstoff im Boden für Unkräuter und hilft Gras zu gedeihen und Schädlingsbefall zu verdrängen.

Sie können granulierten oder Puderzucker, der leicht über Ihren Rasen gestreut wird, oder ein Melasse-Spray verwenden. (Mischen Sie Melasse in einem Verhältnis von 1 ¾ Tassen zu 10 Gallonen Wasser in einem Rucksack oder Handsprüher.)

Bedecken Sie den Rasen gleichmäßig und gießen Sie ihn leicht ein. Nicht überziehen oder auf Wasser verzichten, da der Zucker Insekten und Tiere anlockt, wenn er auf den Blattklingen verbleibt.

Die beste Zeit, um Zucker Unkrautbekämpfung zu starten ist Frühling, wenn Unkraut klein ist und bevor sie zu Samen gehen.

Vorherige Artikel:
Das majestätische fächerartige Laub und die kranfarbenen Blüten machen den Paradiesvogel zu einer herausragenden Pflanze. Ist Paradiesvogel kalthart? Die meisten Sorten sind für USDA-Zonen 10 bis 12 und manchmal Zone 9 mit Schutz geeignet. Es ist wichtig, die Pflanze in einem geeigneten lokalen Pflanzort für die beste Paradiesvogel-Winterpflege zu platzieren. Par
Empfohlen
Peyote ( Lophophora williamsii ) ist ein rückgratloser Kaktus mit einer reichen Geschichte rituellen Gebrauchs in der Kultur der First Nation. In den Vereinigten Staaten ist die Pflanze illegal zu kultivieren oder zu essen, es sei denn, Sie sind ein Mitglied der Indianerkirche. Die Pflanze wird von US-Beamten als giftig angesehen, aber First Nations benutzen sie als Sakrament und Weg zur religiösen und persönlichen Erleuchtung. W
Fuchsschwanz-Orchideen ( Rhynchostylis ) sind nach dem langen Blütenstand benannt, der einem flauschigen, sich verjüngenden Fuchsschwanz ähnelt. Die Pflanze zeichnet sich nicht nur durch ihre Schönheit und ungewöhnliche Farbpalette aus, sondern auch durch ihr würziges Aroma, das am Abend bei warmen Temperaturen freigesetzt wird. Lese
Anbau von Kürbisgewächsen ist eine großartige Möglichkeit, den Garten abwechslungsreicher zu gestalten. Es gibt viele Arten zu wachsen und genauso viele Dinge, die man mit ihnen machen kann. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, wie man Kürbisse anbaut, einschließlich Tipps für die Pflege von selbstangebautem Kürbis, die Ernte von Kürbissen und deren Lagerung. Wachsend
Wenn Sie noch nie von Fetterbush gehört haben, werden Sie sich verwöhnen lassen. Fetterbush ist ein attraktiver immergrüner Strauch mit glänzenden Blättern und auffälligen Blüten. Diese einheimische Pflanze wächst in freier Natur in Mooren, Buchten, Sümpfen und feuchten Wäldern. Lies weiter für Fetterbush-Informationen und Tipps, wie man einen Fetterbush anbaut. Was ist F
Zwergmyrten sind kleine immergrüne Sträucher, die in feuchten oder trockenen sandigen Gebieten von Kiefernharthölzern im Osten von Texas, östlich von Louisiana, Florida, North Carolina und nördlich von Arkansas und Delaware heimisch sind. Sie werden auch als Zwergwachsmyrte, Zwergkerzenbeere, Lorbeerbeere, Wachsbeere, Wachsmyrte und Zwergwax-Myrte bezeichnet und gehören zur Familie der Myricaceae. Die
Der Sommer mit roten Himbeerpflanzen kann Ihren Garten in den warmen Monaten zu einem herrlichen Snack-Bereich machen. Diese produktiven Brombeersträucher produzieren Jahr für Jahr üppige Sommerbeeren, wenn Sie sie richtig schneiden. Wann schneiden Sie sommertragende Himbeeren? Wie pflegt man Sommer Himbeersträucher? Le