Gardenia Plant Companions - Lernen, was mit Gardenias Pflanzen



Gardenien sind wunderschöne Pflanzen, die wegen ihrer großen, duftenden Blüten und glänzenden, dunkelgrünen Blätter geschätzt werden. Sie haben den Ruf, etwas pingelig zu sein, aber die exquisite Schönheit und das himmlische Aroma sind den zusätzlichen Aufwand wert. Die Wahl von Gardenia Pflanze Begleiter kann auch schwierig sein. Die besten Begleiter Pflanzen für Gardenien sind diejenigen, die die gleichen Wachstumsbedingungen teilen, ohne auffällige Gartenpflanzen, die es verdienen, im Mittelpunkt im Garten zu stehen.

Wählen Sie geeignete Gardenia Plant Companions

Gardenia gedeiht im Halbschatten und bevorzugt sonnige Nachmittage die Morgensonne mit Schatten. Die besten Gardenia Pflanzenbegleiter sind andere Pflanzen, die Bedingungen tolerieren, die weniger als sonnig sind.

Gardenien bevorzugen auch feuchte, gut durchlässige, saure Böden, daher sollten Sie Gardenia Pflanzenbegleiter entsprechend auswählen.

Wählen Sie Pflanzen aus, die nicht mit der Wurzelzone von Gardenia konkurrieren und einen angemessenen Abstand zur Vermeidung von Crowding zulassen. In der Regel sind Pflanzen mit relativ flachen Wurzeln gute Begleiter der Gardenie.

Vermeiden Sie stark duftende Pflanzen, die mit dem berauschenden Aroma von Gardenien konkurrieren oder maskieren können. Einjährige sind immer gute Begleiter Pflanzen für Gardenien, aber seien Sie vorsichtig, dass die Farben nicht mit ihren cremefarbenen Blüten "kämpfen".

Denken Sie auch daran, dass die meisten Gardenie-Pflanzen in USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und 10 wachsen, obwohl einige neuere Hybrid-Gardenien kühlere Temperaturen von Zone 8 tolerieren. Wenn Sie Pflanzen für Gardenien in Betracht ziehen, wählen Sie Pflanzen, die in diesen Zonen glücklich sind.

Was mit Gardenien pflanzen

Hier sind ein paar Vorschläge für Gardenia Begleiter Bepflanzung.

Blühende Jahrbücher

  • Wachs Begonie
  • Impatiens
  • Primel

Stauden für Halbschatten

  • Hosta
  • Farne
  • Erdbeer-Begonie ( Saxifraga )

Sträucher

  • Rhododendren und Azaleen (bevorzugen sauren Boden)
  • Buchsbaum
  • Kamelie
  • Summersweet ( Clethra )
  • Virginia Sweetspire

Vorherige Artikel:
Silbersägepalmpalmen ( Serenoa repens ) sind in Florida und im Südosten der USA beheimatet. Diese Palmen sind ungewöhnlich kalthart und können in den USDA-Regionen 7-11 angebaut werden. Sie sind eine gewöhnliche Unterholzpflanze, die oft in ausgedehnten Trauben in den Kiefernwäldern und Eichenwäldern Südfloridas zu finden ist. Lesen
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Calibrachoa Million Glocken eine ziemlich neue Spezies sein können, ist diese schillernde kleine Pflanze ein Must-Have im Garten. Sein Name kommt von der Tatsache, dass es Hunderte von kleinen, glockenartigen Blüten hat, die Miniatur-Petunien ähneln. Se
Trotz des Namens sind Sagopalmen eigentlich keine Palmen. Dies bedeutet, dass Sagopalmen im Gegensatz zu den meisten Palmen leiden können, wenn sie zu stark gegossen werden. Davon abgesehen brauchen sie möglicherweise mehr Wasser als Ihr Klima ihnen geben wird. Lesen Sie weiter, um mehr über den Wasserbedarf von Sagopalmen zu erfahren und Tipps, wie und wann Sagopalmen bewässert werden. Wa
Keine Landschaft ist komplett ohne gesunde Bäume, die Schatten spenden und strukturieren, aber wenn trockene und brüchige Bäume sich teilen und Zweige fallen lassen, werden Sie sich vielleicht fragen, ob sie die Mühe wert sind. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, was spröde Äste verursacht. Ast brechen Spröde Äste brechen bei starkem Wind, starkem Schneefall oder Eis und brechen manchmal unter ihrem eigenen Gewicht. Der bes
Obwohl Sie das ganze Jahr über an Ihren Garten und Ihre Landschaft denken, arbeiten Sie wahrscheinlich nie so beschäftigt wie im Sommer. Schließlich ist der Sommer, wenn Schädlinge und Unkraut ihre hässlichen Köpfe aufrichten. Stingrass Unkraut gehören zu den jährlichen Gräsern, die während dieser warmen Tage Rasenpflege Gurus und Gemüsegärtner gleichermaßen plagen und plagen. Lesen Sie w
Brotfrucht ist in vielen tropischen Ländern ein Grundnahrungsmittel, wo sie als einheimische Baum wächst. Da es in sehr warmen Klimazonen verwendet wird, kann es in Gebieten mit Frosttemperaturen nicht im Freien wachsen. Wenn Sie in einer gemäßigten Zone leben und trotzdem versuchen wollen, Brotfrucht anzubauen, sollten Sie erwägen, Brotfruchtbäume in Containern zu züchten. Lesen
Forsythien ( Forsythia spp.) Bieten leuchtend gelbe Blüten, die meist im frühen Frühling, aber manchmal schon im Januar erscheinen. Wenn Sie forsythia als eine Hecke verwenden möchten, ist es wichtig, sie richtig zu pflanzen. Um diese Art von Hecke erfolgreich zu erstellen, müssen Sie wissen, wie und wann eine Forsythienhecke zuzuschneiden ist. Les