Ginger Harvesting Guide - Erfahren Sie, wie Ingwer Pflanzen ernten



Seit Jahrhunderten ernten die Menschen Ingwerwurzel, Zingiber officinale, für seine aromatischen, würzigen Rhizome. Angesichts der Tatsache, dass diese köstlichen Wurzeln unterirdisch sind, woher wissen Sie, ob die Zeit der Ingwerernte ist? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann und wie man Ingwer ernten sollte.

Über Ingwerernte

Eine mehrjährige Pflanze, Ingwer bevorzugt ein warmes, feuchtes Klima in Teilsonne und ist geeignet für USDA-Zonen 7-10 oder es kann eingetopft und drinnen angebaut werden. Die Leute haben Ingwer für sein unverwechselbares Aroma und Geschmack ergänzt von Gingerols geerntet.

Gingerols sind die aktiven Bestandteile im Ingwer, die ihm den Duft und den zingy Geschmack geben. Sie sind auch entzündungshemmende Verbindungen, die helfen, die Schmerzen von Arthritis zu lindern. Die Forschung hat gezeigt, dass diese Gingerole auch dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken, gegen Darmkrebs zu schützen, Eierstockkrebs zu behandeln, und sie sind in fast jeder Pfanne integriert!

Wann man Ingwer auswählt

Sobald die Pflanze geblüht hat, sind die Rhizome reif genug für die Ernte, normalerweise in etwa 10-12 Monaten vom Keimen. An dieser Stelle sind die Blätter vergilbt und getrocknet und die Stiele fallen um. Die Rhizome haben eine festere Haut, die beim Handhaben und Waschen weniger leicht blaue Flecken bekommt.

Wenn Sie Baby Ingwerwurzel, die Art, die in der Regel mit zartem Fleisch, mildem Geschmack und keine Haut oder faserige Faser gebeizt ist, können die Ernte etwa 4-6 Monate von Sprießen beginnen. Die Rhizome sind cremefarben mit rosa Schuppen.

Wie man Ingwerwurzeln ernten

Um eine frühe Ernte von reifem Ingwer zu fällen, schneiden Sie die Oberseiten der Pflanzen 2-3 Wochen vor der Ernte ab.

Entferne vorsichtig die äußeren Rhizome mit deinen Händen, ohne die anderen zu stören, oder ernte die gesamte Pflanze. Wenn Sie einige Rhizome verlassen, wird die Pflanze weiter wachsen. Sie können Rhizome auch überwintern, solange Sie sie über 55 F (13 C) lagern.

Vorherige Artikel:
Süßkartoffeln sind vielseitige Knollen, die weniger Kalorien als traditionelle Kartoffeln haben und ein perfekter Stand für dieses stärkehaltige Gemüse sind. Wenn Sie wissen, wie Sie Süßkartoffeln nach der Ernte lagern, können Sie über Monate nach der Vegetationszeit selbst gezogene Knollen bekommen. Die Lag
Empfohlen
Mitte des 17. Jahrhunderts kamen Buchwälder von Europa nach Nordamerika, und seitdem sind sie ein wichtiger Teil der amerikanischen Landschaft. Als Hecken, Kanten, Siebanlagen und Akzente können Sie nie zu viele haben. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie viele neue Sträucher kostenlos bekommen, indem Sie Buchsbaum-Stecklinge beginnen. S
Steinphosphat für Gärten wird schon lange als Dünger für gesundes Pflanzenwachstum genutzt, aber genau was ist Phosphat für Pflanzen und was macht es für Pflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Rock Phosphat? Gesteinsphosphat oder Phosphorit wird aus phosphorhaltigen Tonablagerungen abgebaut und zur Herstellung von organischen Phosphatdüngern verwendet, die von vielen Gärtnern verwendet werden. In der
Es gibt verschiedene Gründe, eigenes Obst und Gemüse anzubauen. Ein Grund, eigene Produkte anzubauen, ist Geld zu sparen. Die meisten von uns bauen normalerweise nur einjähriges Gemüse an, das am Ende der Saison stirbt und im nächsten Jahr neu gepflanzt werden muss. Wenn Sie mehr ausdauernde Gemüsepflanzen anbauen würden, könnten Sie noch mehr Geld sparen und gleichzeitig Ihr vegetarisches Repertoire erweitern. Was si
Wenn Sie nach einer Bodenbedeckung suchen, die im tiefen Schatten gedeiht, wo Gras und andere Pflanzen nicht wachsen wollen, suchen Sie nicht weiter als Schnee auf der Bergpflanze ( Ageopodium podograria ). Die flachen Wurzeln dieser schnell wachsenden, laubabwerfenden Bodenbedeckung, auch Bischofsgras oder Gichtkraut genannt, sitzen über denen der meisten Begleiterpflanzen, so dass sie ihr Wachstum nicht beeinträchtigen.
Wusstest du, dass du deinen eigenen Tee anbauen kannst? Tee ( Camellia sinensis ) ist ein immergrüner, in China heimischer Strauch, der im Freien in den USDA-Zonen 7-9 angebaut werden kann. Für diejenigen in kühleren Zonen, erwägen Sie, Teepflanzen in Töpfen zu wachsen. Camellia sinensis ist eine ausgezeichnete Teepflanze, weil sie ein kleinerer Strauch ist, der, wenn er enthalten ist, nur eine Höhe von etwa 6 Fuß (unter 2 Meter) erreicht. Lesen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Kultivierung der Siam-Tulpe in den USDA-Zonen 9-11 verleiht dem Blumenbeet im Freien große, auffällige tropische Blüten und zarte Blütenhüllblätter. Siam Tulpe Pflege ist bescheiden. Diese langlebige Staude hat eine mäßige Salztoleranz und ist eine gute Wahl für einen Garten am Meer. In den