Ginger Harvesting Guide - Erfahren Sie, wie Ingwer Pflanzen ernten



Seit Jahrhunderten ernten die Menschen Ingwerwurzel, Zingiber officinale, für seine aromatischen, würzigen Rhizome. Angesichts der Tatsache, dass diese köstlichen Wurzeln unterirdisch sind, woher wissen Sie, ob die Zeit der Ingwerernte ist? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann und wie man Ingwer ernten sollte.

Über Ingwerernte

Eine mehrjährige Pflanze, Ingwer bevorzugt ein warmes, feuchtes Klima in Teilsonne und ist geeignet für USDA-Zonen 7-10 oder es kann eingetopft und drinnen angebaut werden. Die Leute haben Ingwer für sein unverwechselbares Aroma und Geschmack ergänzt von Gingerols geerntet.

Gingerols sind die aktiven Bestandteile im Ingwer, die ihm den Duft und den zingy Geschmack geben. Sie sind auch entzündungshemmende Verbindungen, die helfen, die Schmerzen von Arthritis zu lindern. Die Forschung hat gezeigt, dass diese Gingerole auch dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken, gegen Darmkrebs zu schützen, Eierstockkrebs zu behandeln, und sie sind in fast jeder Pfanne integriert!

Wann man Ingwer auswählt

Sobald die Pflanze geblüht hat, sind die Rhizome reif genug für die Ernte, normalerweise in etwa 10-12 Monaten vom Keimen. An dieser Stelle sind die Blätter vergilbt und getrocknet und die Stiele fallen um. Die Rhizome haben eine festere Haut, die beim Handhaben und Waschen weniger leicht blaue Flecken bekommt.

Wenn Sie Baby Ingwerwurzel, die Art, die in der Regel mit zartem Fleisch, mildem Geschmack und keine Haut oder faserige Faser gebeizt ist, können die Ernte etwa 4-6 Monate von Sprießen beginnen. Die Rhizome sind cremefarben mit rosa Schuppen.

Wie man Ingwerwurzeln ernten

Um eine frühe Ernte von reifem Ingwer zu fällen, schneiden Sie die Oberseiten der Pflanzen 2-3 Wochen vor der Ernte ab.

Entferne vorsichtig die äußeren Rhizome mit deinen Händen, ohne die anderen zu stören, oder ernte die gesamte Pflanze. Wenn Sie einige Rhizome verlassen, wird die Pflanze weiter wachsen. Sie können Rhizome auch überwintern, solange Sie sie über 55 F (13 C) lagern.

Vorherige Artikel:
Ah, Obstbäume - Gärtner überall pflanzen sie mit solcher Hoffnung, aber meistens sind neue Obstbaumbesitzer enttäuscht und enttäuscht, wenn sie entdecken, dass ihre Bemühungen keine Früchte tragen. Prunus- Arten, einschließlich Aprikosen, sind keine Ausnahme. Eine nicht blühende Aprikose ist eine der frustrierendsten Erfahrungen in der Gartenarbeit. Wenn Si
Empfohlen
Ich mag Essen, an dem man etwas arbeiten muss. Krabbe, Artischocke und mein persönlicher Favorit, Granatapfel, sind Beispiele für Lebensmittel, die ein wenig mehr Aufwand von Ihrer Seite benötigen, um in den köstlichen Innenraum zu gelangen. Granatäpfel sind nicht nur lecker, sondern erhalten durch ihren hohen Anteil an Antioxidantien auch Bonuspunkte, was dazu führt, dass viele sich beim Granatapfelanbau versuchen. Wenn
Es ist wieder Baseballsaison und der, der namenlos bleiben soll, bläst nicht nur Erdnüsse, sondern auch Pistazien. Das brachte mich dazu, darüber nachzudenken, Nussschalen als Mulch zu verwenden. Kannst du Nussschalen als Mulch verwenden? Und ist es in Ordnung, Nüsse in Komposthaufen zu werfen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Kö
Weichfäule ist ein Problem, das die Kulturpflanzen sowohl im Garten als auch nach der Ernte beeinträchtigen kann. Die Mitte des Kopfes der Pflanze wird weich und matschig und gibt oft einen schlechten Geruch ab. Dies kann ein sehr ernstes Problem sein, das das Gemüse ungenießbar macht. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen und Verwalten von Moderfäule von Gemüse zu lernen. Was i
Pilze sind für das Pflanzenleben sowohl als Partner als auch als Feinde extrem wichtig. Sie sind wichtige Bestandteile gesunder Gartenökosysteme, wo sie organische Stoffe abbauen, beim Aufbau von Boden helfen und Partnerschaften mit Pflanzenwurzeln eingehen. Die meisten Teile von Pilzen sind mikroskopisch.
Wenn Sie jemals Zucchini gewachsen sind, wissen Sie, dass es einen Garten übernehmen kann. Seine Weinbaugewohnheit kombiniert mit schweren Früchten verleiht ihm auch eine Neigung zu lehnenden Zucchini-Pflanzen. Was können Sie also gegen Floppy-Zucchini-Pflanzen tun? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. H
Unter ihren vielen gebräuchlichen Namen werden Virginia Erdnüsse ( Arachis Hypogaea) Goobers, Erdnüsse und Erbsen genannt. Sie werden auch "ballpark Erdnüsse" genannt, weil ihr überlegener Geschmack, wenn sie geröstet oder gekocht wird, sie zur Erdnuss der Wahl macht, die bei Sportveranstaltungen verkauft wird. Obwo