Wachsende Hortensien - Hydrangea Care Guide



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wer kann die sich ständig ändernden Blüten der Hortensien vergessen - blau in saurem Boden, rosa in der mit mehr Kalk und erinnert an diese Wissenschaft Klasse Projekte mit Lackmuspapier. Und dann natürlich die weißen Hortensien, deren Blüten großen Schneebällen ähneln, die uns als Kinder oft verblüffen. Als Erwachsene tun sie das immer noch, weshalb der Anbau von Hortensien so viel Spaß macht.

Sie sind nicht nur einfach zu züchten, sondern auch ziemlich robust und resistent gegen die meisten Schädlinge und Krankheiten, so dass es noch einfacher ist, Hortensien zu pflegen. Und mit einer großen Auswahl an Sorten finden Sie bestimmt das Richtige für Sie.

Wachsende Hortensien

Obwohl es viele Arten von Hortensien gibt, können die meisten in voller Sonne oder Halbschatten angebaut werden. Beachten Sie jedoch, dass viele Hortensien keine extrem heißen Bedingungen mögen. Versuchen Sie daher, sie in einem Bereich zu finden, wo sie einen Nachmittag Schatten genießen können. Obwohl sie in einer Vielzahl von Böden angebaut werden können, bevorzugen Hortensien typischerweise reiche, feuchte Erde, die leicht abfließen kann. Es ist hilfreich, den Boden vor dem Pflanzen mit Kompost zu bearbeiten.

Die Hydrangea-Bepflanzung sollte im Frühjahr durchgeführt werden, sobald die Frostgefahr vorüber ist. Wasser gründlich nach dem Pflanzen. Sie können auch eine Schicht Mulch nach Hortensie Pflanzen hinzufügen.

Hortensie Pflegeanleitung

Wasser ist ein wichtiger Faktor bei der Pflege von Hortensien. Sie genießen mindestens einmal in der Woche, besonders bei trockenem Wetter, eine gute Bewässerung. Hortensien profitieren auch von einem gelegentlichen Düngungsschub ein oder zweimal im Jahr im Frühling oder Sommer.

Hortensien können auch leicht verpflanzt werden, aber dies sollte nur während der Ruhezeit im Herbst oder Winter erfolgen. Achten Sie darauf, den gesamten Wurzelballen auszugraben und sofort neu zu bepflanzen. Da Blumen auf neuem Wachstum produziert werden, sollten Sie Hortensien beschneiden, sobald ihre Blüte aufgehört hat.

Schnittpflege für Hortensien

Da es viele Arten von Hortensien gibt, kann sich der Schnitt und die Pflege von Hortensien leicht unterscheiden. Die häufigsten Arten von Hortensien sind die Mopheads und Lacecaps ( H. macrophylla ). Dies sind die Sorten mit großen, kugelförmigen Blüten, an die sich viele von uns als Kinder erinnern. Das Beschneiden findet normalerweise im Spätsommer statt.

Die Oakleaf Hortensie ( H. Quercifolia ) ist eine weitere häufig angebaute Sorte. Mit ihrer einzigartigen Herbstfarbe und ihrem eichenblattförmigen Laub bietet diese Sorte gewöhnlich das ganze Jahr über Interesse. Es verträgt auch trockenere Bedingungen. Oakleaf wird am besten im Frühjahr geschnitten.

Panicle ( H. paniculata ), oder Pee Gee, zeigt im Sommer weiße Blüten, die sich allmählich rosa färben. Beschneiden, um verbrauchte Blüten zu entfernen und die Pflanze im späten Winter / frühen Frühling dünn oder zurückschneiden.

H. arborescens 'Grandiflora', oder Hills of Snow Hortensie, sollte jeden Winter oder frühen Frühling zu Boden geschnitten werden.

Die Hortensie oder Kletterhortensie ( H. anomala ) braucht normalerweise nicht geschnitten zu werden, kann aber durchgeführt werden, um die neuen Triebe unter Kontrolle zu halten.

Der Anbau von Hortensien ist ebenso einfach wie die Pflege von Hortensien. Diese wunderschönen Büsche belohnen Sie jedes Jahr mit prächtigen Blüten, die Sie sofort in diese schönen Kindheitstage zurückbringen werden.

Vorherige Artikel:
Die Goji-Beere-Pflanze ist eine großartige Ergänzung des Gartens. Hardy in den USDA-Zonen 3 bis 10, produziert dieser große, verzweigende Strauch leuchtend rote Beeren, die sowohl schmackhaft sind als auch heutzutage als Superfood angepriesen werden. Aber wie bekommt man mehr Goji Beere Pflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Goji-Beerenpflanze vermehrt. Go
Empfohlen
Rote Tip-Photinien ( Photinia x fraseri , USDA-Zonen 6 bis 9) sind ein Grundnahrungsmittel in südlichen Gärten, wo sie als Hecken oder in kleine Bäume geschnitten werden. Das frische neue Wachstum auf diesen attraktiven immergrünen Sträuchern ist leuchtend rot und verblasst im Laufe der Zeit zu grün. Im s
Blühende Pflanzen produzieren Früchte nach dem Blühen, und der Zweck der Früchte ist es, Samen zu verteilen, um neue Pflanzen zu züchten. Manchmal sind die Früchte schmackhaft und werden von Tieren gegessen, und dies hilft, Samen in neue Bereiche zu zerstreuen. Andere Pflanzen nutzen die Kraft des Windes, um die Samen in ihren Früchten zu verteilen, und dazu gehören auch Samara-Bäume. Was ist
Rose of Sharon ist eine wunderschöne, heißblütige Pflanze. In der Wildnis wächst es aus Samen, aber viele Hybriden, die heute angebaut werden, können keine eigenen Samen produzieren. Wenn du ein anderes deiner kernlosen Sträucher haben willst, oder wenn du einfach nicht durch die Tortur des Sammelns von Samen gehen willst, wirst du froh sein, zu wissen, dass das Rooten von Sharon Stecklingen extrem einfach ist. Lese
Was ist Tamarix? Tamarix, auch Tamariske genannt, ist ein kleiner Strauch oder Baum, der von schlanken Ästen geprägt ist. winzige, grau-grüne Blätter und blassrosa oder cremefarbene Blüten. Tamarix erreicht Höhen von bis zu 20 Fuß, obwohl einige Arten viel kleiner sind. Lesen Sie weiter für mehr Tamarix Informationen. Tamari
Vitamin K ist ein essentieller Nährstoff für den menschlichen Körper. Seine wichtigste Funktion ist als Blutgerinnungsmittel. Abhängig von Ihrer persönlichen Gesundheit müssen Sie Ihren Verzehr von Vitamin-K-reichen Lebensmitteln suchen oder einschränken. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welches Gemüse einen hohen Vitamin-K-Gehalt hat. Vitami
Euonymus Pflanzenarten kommen in einer Vielzahl von Formen und Arten. Dazu gehören immergrüne Sträucher wie immergrüne Euonymus ( Euonymus japonicus ), sommergrüne Sträucher wie der geflügelte Euonymus ( Euonymus alatus ) und immergrüne Reben wie der Wintercreeper Euonymus ( Euonymus fortunei ). Was au