Wachsende Morning Glories: Wie Morning Glory Blumen wachsen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Morning Glory Blumen ( Ipomoea purpurea oder Convolvulus purpureus ) sind ein häufiger Anblick in vielen Landschaften und können in einer beliebigen Anzahl von Arten innerhalb der Calystegia, Convolvulus, Ipomoea, Merremia und Rivea Gattungen gefunden werden. Während einige Sorten in einigen Gebieten als giftiges Unkraut beschrieben werden, können die schnellwachsenden Weinbepflanzungen auch schöne Ergänzungen im Garten darstellen, wenn sie in Schach gehalten werden.

Alle Morning Glory Pflanzen produzieren attraktive trichterförmige Blüten in verschiedenen Schattierungen wie Weiß, Rot, Blau, Violett und Gelb mit herzförmigen Blättern. Das Blühen findet normalerweise von Mai bis September statt, morgens geöffnet und am Nachmittag geschlossen. Die meisten Arten sind jährlich, obwohl sie in einigen wärmeren Regionen jährlich wiederkommen oder sich in fast jeder Zone, in der sie wachsen, neu ansiedeln können.

Wie man Morning Glory Flowers anbaut

Wachsender Morgen Ruhm ist einfach. Sie sind ideal für Container, wenn sie mit einem Gitter versehen oder in einen hängenden Korb gelegt werden.

Morgenrinder bevorzugen volle Sonne, tolerieren aber sehr leichten Schatten.

Die Pflanzen sind auch für ihre Toleranz gegenüber schlechten, trockenen Böden bekannt. Tatsächlich kann sich die Pflanze leicht in einem leicht gestörten Bereich etablieren, einschließlich Gartenrändern, Zaunreihen und Straßenrändern, wo der Weinstock gewöhnlich wächst. Selbst mit der Toleranz der Pflanze gegenüber schlechtem Boden bevorzugt sie eigentlich gut durchlässigen Boden, der feucht, aber nicht durchnässt ist.

Wann Morning Glories Pflanzen

Morning Glory Pflanzen werden leicht durch Samen, die direkt im Garten ausgesät werden, nachdem die Frostgefahr vorüber ist und der Boden sich erwärmt hat, gestartet. Drinnen sollten die Samen etwa 4-6 Wochen vor dem letzten Frost in Ihrer Gegend beginnen.

Da der Morgenglanz relativ harte Samenschalen hat, solltest du die Samen über Nacht in Wasser einweichen oder sie vor der Aussaat einschneiden. Säen Sie die Samen der Prunkwinde etwa ½ Zoll tief und geben Sie ihnen einen Abstand von etwa 8 bis 12 Zoll.

Sobald die Pflanzen eine Höhe von etwa sechs Zentimetern erreicht haben, möchten Sie vielleicht eine Art von Unterstützung für die Ranke zur Verfügung stellen. Diejenigen, die in hängenden Körben gepflanzt sind, können einfach über den Rand des Behälters laufen gelassen werden.

Pflege von Morning Glory Pflanzen

Die Pflege von Morning Glory Pflanzen ist auch einfach. In der Tat erfordern sie einmal wenig Aufmerksamkeit.

Idealerweise sollte der Boden feucht, aber nicht nass sein. Bewässere sie während der Trockenzeiten ein- bis zweimal pro Woche. Containerpflanzen erfordern möglicherweise zusätzliche Bewässerung, besonders in wärmeren Regionen.

Um das Nachsäen zu reduzieren und unerwünschtes Ausbreiten zu verhindern, entfernen Sie einfach die verbrauchten Blüten, wenn sie verblassen, oder alle toten Reben nach dem ersten Frost im Herbst.

Vorherige Artikel:
Lobelia-Pflanzen machen den Garten mit ihren ungewöhnlichen Blüten und leuchtenden Farben schön, aber Probleme mit Lobelien können zu braunen Lobelien führen. Lobelia Browning ist ein häufiges Problem mit vielen verschiedenen Ursachen. Sorgfältige Beobachtung und diese Liste der häufigsten Ursachen der Lobelia-Bräunung hilft Ihnen zu verstehen, was Ihre Lobelia-Probleme verursacht. Warum L
Empfohlen
Der Anbau von eigenem Mais ist im Sommer ein wahrer Genuss. Aber, wenn Sie Ihre Pflanzen nicht über die Keimlingsbühne bringen können, werden Sie keine Ernte bekommen. Krankheiten sind bei Mais, der im Garten angebaut wird, nicht üblich, aber es gibt einige Probleme, die kranke Zuckermaissetzlinge verursachen können. Pro
Landschaften und Gärten sind mit Pflanzen und Insekten und manchmal anderen Besuchern gefüllt. Eidechsen zum Beispiel sind in warmen Gegenden verbreitet, in denen Nahrung und Deckung reichlich vorhanden sind. Obwohl sie sehr vorteilhaft sind, sind manche Gärtner besorgt, Eidechsen loszuwerden, entweder besorgt, dass sie anfangen, Pflanzen zu fressen, oder dass sie Kinder oder Haustiere beißen können. Das
Ohne Bienen würde es wahrscheinlich keinen von uns geben. Bienen sind wertvolle Bestäuber und ohne sie würde der Kreislauf der Natur zum Stillstand kommen. In letzter Zeit haben Sie vielleicht von einem Rückgang der Honigbienenpopulation aufgrund von Koloniekollaps gehört. Was können Sie für die Bienen tun, da sie so hart für Sie arbeiten? Wie wä
Erdbeeren sind eine der beliebtesten Beeren, nicht nur um zu essen, sondern auch um im heimischen Garten zu wachsen. Sie eignen sich für das Wachstum im Garten und stellen auch geeignete Kübelpflanzen her. Es gibt eine Reihe von Sorten für den Gärtner mit Sequoia Erdbeerpflanzen eine beliebte Wahl. Al
Wenn Sie Mulch in Ihrem Gemüsegarten nicht verwenden, tun Sie völlig zu viel Arbeit. Mulch hilft, Feuchtigkeit zu halten, so dass Sie nicht so oft gießen müssen; es schuppt Unkrautsämlinge aus und verringert die Unkrautzeit; und es kompostiert in Nährstoffe und Änderungen für den Boden. Stroh ist eines der besten Mulchmaterialien, die Sie für Ihre Gemüsepflanzen verwenden können. Es ist sa
Lila Sträucher sind blühende Zierpflanzen, die von Gärtnern für ihre duftenden, hellvioletten Blüten geliebt werden. Natürlich sind Fliederbohrer-Schädlinge nicht populär. Nach Angaben der Fliederbohrer schädigen die Larven der Aschebohrmotten nicht nur Flieder ( Syringa spp.), Sondern auch Eschen ( Fraxinus spp.) Und Li