Phytophthora Blight Control - Behandlung von Avocadosämlingen mit Seuchen



Einen Avocado-Baum zu züchten, ist eine gute Möglichkeit, diese köstliche, nahrhafte und fettige Frucht gleichmäßig zu versorgen. Sie können sogar einen aus der letzten Avocado, den Sie gegessen haben, anbauen. Es gibt jedoch einige potenzielle Probleme, die Ihre Baby-Avocado, einschließlich Avocado-Sämlingsfäule, zerstören könnten. Kenne die Zeichen, wie du sie verhindern kannst und wie du sie handelst.

Was ist Avocado Phytophthora Seuche?

Eine bestimmte Pilzart verursacht Kraut bei Avocadosämlingen: Phytophthora palmivora . Es begünstigt feuchte und feuchte, warme Bedingungen, besonders nach großen Regenfällen. Diese Infektion ist am häufigsten in subtropischen Gebieten wie dem südlichen Florida. Tatsächlich war die erste in den USA entdeckte Infektion in Florida in den 1940er Jahren.

Zeichen, die Sie möglicherweise diese Art der Fäule in Ihren Avocado-Sämlingen haben, sind rötliche oder bräunliche Flecken auf den reifen Blättern, die in der Form unregelmäßig sind. Sie können auch sehen, dass die Terminalknospe auf dem Setzling getötet wurde. Die jüngeren Blätter können sich wellen oder dunkle Flecken aufweisen. Es wird auch Läsionen an den Stielen geben, aber diese sind weniger offensichtlich.

Phytophthora Blight Control in Avocado Sämlinge

Der beste Weg, um mit dieser Krautfäule fertig zu werden, besteht darin, sie zu verhindern. Wenn Sie einen Avocadobaum aus Samen anbauen, geben Sie ihm viel Raum, um die Luft durchströmen zu lassen, besonders wenn Ihr Klima feucht und regnerisch ist. Es hilft auch, sie zum Pflanzen anzuheben, damit sie bei Regen nicht auf die Blätter spritzt. Dies ermöglicht auch mehr Luftfluss.

Wenn Sie Avocado-Sämlinge mit Kraut-Symptomen bekommen, können Sie ein Fungizid versuchen, das in Ihrem lokalen Kinderzimmer oder in der Erweiterungs-Büro empfohlen wird. Je nach Ausmaß der Infektion kann es jedoch zu spät sein, sie zu bewältigen. Die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie in einem trockenen Klima leben, wie in vielen Teilen Kaliforniens, Avocado-Setzlinge züchten können, ohne sich Gedanken über die Knollenfäule machen zu müssen.

Vorherige Artikel:
Je mehr ehemalige oder Möchtegern-Gärtner in die großen Städte ziehen, desto beliebter werden Gemeinschaftsgärten. Die Idee ist einfach: Eine Nachbarschaftsgruppe räumt in ihrer Mitte ein leeres Grundstück auf und macht es zu einem Garten, den die Mitglieder der Gemeinschaft teilen können. Aber sobald Sie dieses leere Grundstück gefunden und die Autorität erhalten haben, es zu benutzen, wie fangen Sie an, alle Werkzeuge für städtische Gärten zusammenzubauen, die für das Beginnen eines Gemeinschaftsgartens notwendig sind? Lesen Sie we
Empfohlen
Billbugs sind zerstörerische Insekten, die einen Rasen ruinieren können. Die Larven fangen an, sich in den Grasstengeln zu ernähren und arbeiten sich langsam zu den Wurzeln hinab, wobei sie das Gras mit der Klinge töten. Informieren Sie sich über Billbug Rasen Behandlung in diesem Artikel. Was sind Billbugs? Sie
Der schwarze Walnussbaum ( Juglans nigra ) ist ein beeindruckender Hartholzbaum, der in vielen Heimatlandschaften angebaut wird. Manchmal ist es als Schattenbaum gepflanzt und manchmal für die wunderbaren Nüsse, die es produziert. Wegen der Toxizität der schwarzen Walnüsse sind einige Pflanzen jedoch nicht gut, wenn sie um die schwarze Walnuss herum gepflanzt werden. Um
Wenn ich an Kamille denke, denke ich an beruhigenden, verjüngenden Kamillentee. In der Tat werden die Blüten der Kamille auf diese Weise sowie für kosmetische, dekorative und medizinische Anwendungen verwendet, aber wussten Sie, dass einige Sorten von Kamille eine ausgezeichnete Rasenalternative sind? W
Kronenkrebs ist eine Pilzkrankheit, die blühende Hartriegel befällt. Die Krankheit, auch Kragenfäule genannt, wird durch den Erreger Phytophthora cactorum verursacht . Es kann die Bäume töten, die es angreift, oder kann sie anfällig für tödliche Angriffe durch andere Krankheitserreger machen. Für we
Sukkulenten Garten Design eignet sich für warme, gemäßigte und sogar kalte Jahreszeit. In kalten Klimazonen ist es nicht immer möglich, draußen einen saftigen Garten zu haben, aber Sie können sie drinnen in Containern wachsen lassen. Erfahren Sie ein wenig darüber, wie Sie einen saftigen Garten im Freien planen und einige lustige Formen und Texturen in Ihre Landschaft bringen können. Sukkul
Bei der Planung eines Gartens werden die Gärtner durch Kataloge katalogisiert und jede Pflanze durch einen Lackmustest auf ihre Wunschliste gesetzt. Dieser Lackmustest ist eine Reihe von Fragen wie z. B. welche Anbaufläche, wie zu pflanzen, Sonne oder Schatten, wie zu pflegen ... und ist es unvermeidlich, Hirsch resistent?