Juneberries ernten: Wie und wann man Juneberries auswählt



Juneberries, auch bekannt als Serviceberries, sind eine Gattung von Bäumen und Sträuchern, die eine Fülle von essbaren Beeren produzieren. Extrem kalt winterhart, können die Bäume überall in den Vereinigten Staaten und Kanada gefunden werden. Aber was machst du mit all dieser Frucht? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie und wann man Juneberries ernten muss und wie man Juneberries in der Küche verwendet.

Wann man Juneberries auswählt

Es gibt einen geheimen Hinweis auf die Erntezeit von Juneberry. Hast du es gesehen? Juneberries sind in der Regel bereit, irgendwann zu pflücken - würdest du es nicht wissen - Juni (oder Juli) hier in den USA Natürlich haben die Pflanzen eine sehr breite Auswahl (in den meisten Teilen von Nordamerika), also die genaue Zeit für die Ernte Juneberries variiert etwas.

In der Regel blühen die Pflanzen im zeitigen Frühjahr. Die Frucht sollte 45 bis 60 Tage danach reif sein. Die Beeren reifen zu einer dunkelvioletten Farbe und sehen einer Blaubeere sehr ähnlich. Wenn sie reif sind, schmecken die Früchte mild und süß.

Denken Sie daran, dass Vögel auch gerne Früchte der Junisbeere essen. Es kann sich also lohnen, Netze oder Käfige über Ihrem Busch aufzustellen, wenn Sie eine beträchtliche Ernte möchten.

Wie man Juneberries benutzt

Junberry Frucht ist beliebt frisch gegessen. Es kann auch in Gelees, Marmeladen, Kuchen und sogar Wein gemacht werden. Wenn es nur wenig reif ist, hat es eine herbe Note, die sich gut in Pasteten und Konserven umsetzt. Es hat auch einen höheren Vitamin C-Gehalt.

Wenn Sie planen, die Beeren einfach zu essen oder sie für Saft oder Wein zu pressen, ist es am besten, sie taub reif zu machen (dunkelblau bis violett und ein bisschen weich), bevor Sie sie pflücken.

Vorherige Artikel:
Jede gesunde Zimmerpflanze muss schließlich umgetopft werden, und Ihre exotischen Kannenpflanzen sind nicht anders. Die erdlose Mischung, in der Ihre Pflanze lebt, wird sich schließlich verdichten und schrumpfen, so dass wenig Platz für die Wurzeln bleibt. Wenn Sie sich fragen: "Wann umtopf ich eine Pitcher-Pflanze?&q
Empfohlen
Die Pindo-Palme ( Butia capitata ) ist eine dicke, langsam wachsende Palme, die in den Zonen 8 bis 11 beliebt ist, wo sie winterhart ist. Palmen gibt es in einer großen Vielfalt von Formen, Größen und Arten, und es ist nicht immer klar, wie viel jeder Baum beschnitten werden muss, wenn überhaupt. Le
Birnbäume sind eine großartige Ergänzung zu einem Hof ​​oder einer Landschaft. Birnen sind jedoch empfindlich, und zu viel oder zu wenig Bewässerung kann zu Gelbfärbung oder heruntergefallenen Blättern und subparter Frucht führen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Birnbaumgießen und das häufige Gießen von Birnen zu erfahren. Birnbaum-Bewä
Ich lebe in einer wirtschaftlich pulsierenden Metropole. Es ist teuer hier zu leben und nicht jeder hat die Mittel um einen gesunden Lebensstil zu führen. Trotz des prunkvollen Reichtums in meiner Stadt gibt es viele Bereiche der städtischen Armen, die in letzter Zeit als Nahrungswüsten bezeichnet werden. W
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Gummibaum ist eine große Zimmerpflanze und die meisten Menschen finden, dass er einfach zu pflegen und drinnen zu pflegen ist. Jedoch fragen einige Leute über wachsende Gummibaum-Pflanzen im Freien. Tatsächlich wird diese Pflanze in manchen Gegenden als Sieb- oder Terrassenpflanze verwendet. A
Eine der großen Freuden der Gartenarbeit beginnt mit einem kleinen Samen oder Schneiden und endet mit einer gesunden und lebendigen Pflanze, sei es ein schmackhaftes Gemüse oder ein attraktiver Strauch für einen Landschaftsgarten. Wenn Sie an wachsende Sämlinge und junge Pflanzen denken, können Sie sich große Gewächshäuser voller Reihen von Pflanzen vorstellen, aber der Hausgärtner kann es auf einer kleineren Basis tun. Pflanze
Der tropische Hibiscus, auch als chinesischer Hibiskus bekannt, ist ein blühender Strauch, der vom Frühjahr bis zum Herbst große, auffällige Blüten zeigt. Es ist eine gute Option, tropischen Hibiskus in Containern auf einer Terrasse oder einem Deck anzubauen; Hibiskus funktioniert am besten, wenn seine Wurzeln etwas überfüllt sind. Lesen