Kopf Salat Probleme: Was man für Kopfsalat Pflanzen ohne Kopf tun



Knackiger, süßer Kopfsalat ist eine Hauptstütze für diese ersten gegrillten Burger und Frühlingssalate. Kopfsalate wie Eisberg und Römer erfordern kühle Temperaturen und wachsen gut im Frühling oder Herbst in den meisten Zonen. Gärtner in wärmeren Klimazonen mit kürzeren Kälteperioden finden, dass sie keinen Kopfsalat bekommen. Wenn Sie fragen, warum mein Salat keine Köpfe bildet, müssen Sie die Gründe dafür kennen, warum keine Salatköpfe sind. Kopfsalat Probleme können durch den Einsatz von Transplantaten oder Pflanzen im Herbst in den meisten Regionen verhindert werden.

Hilfe, mein Salat bildet keine Köpfe

Kopfsalat ist eine kühle Jahreszeit Ernte, die Schrauben oder versagen, Köpfe zu fixieren, wenn die Tagestemperaturen höher als 70 F. (21 C) sind. Obwohl relativ leicht zu wachsen, Kopfsalat Probleme können von Schnecke und Schnecke Schäden zu losen Köpfe. Schädlingsbefall ist einfach zu bewältigen, aber nur klimatische Bedingungen können die Kopfbildung sicherstellen. Die Vermeidung von Kopfbildung auf Ihrer Salatpflanze bedeutet, dass Temperaturen und Standortbedingungen bereitgestellt werden, die die Bildung fördern.

Gründe für keine Kopfsalat-Köpfe

Kopfsalat wächst gut in organisch reichem Boden mit überlegener Entwässerung. Säen Sie die Samen im frühen Frühling, nachdem Sie in einer Schicht organischen Materials gearbeitet und bis zu einer Tiefe von mindestens 6 Zoll geerntet haben. Direktsaat im vorbereiteten Boden, wo die Pflanzen indirektes Licht erhalten und vor den heißesten Sonnenstrahlen geschützt sind. Eine dünne, 1/8-Zoll-Schicht feiner Erde über die Samen verteilen und leicht feucht halten.

Dünne Pflanzen, die im Freien bis mindestens 10 cm ausgesät werden. Wenn die Pflanzen nicht gedüngt werden, wird verhindert, dass sie genug Platz haben, um angemessene Köpfe zu bilden.

Pflanzen, die spät in der Saison wachsen, werden wärmeren Temperaturen ausgesetzt, die die Bildung von dichten Köpfen verhindern. Wenn Sie kein Kopfsalat mehr finden, versuchen Sie im späten Sommer zu säen. Die kühleren Herbsttemperaturen bieten ideale Bedingungen für reifende Setzlinge, die knackige Köpfe produzieren.

Fixing keine Kopfbildung

Kopfsalat ist sehr empfindlich gegenüber Hitze und der Einwirkung von Sommertemperaturen oder einem warmen Zauber kann sie davon abhalten, sich richtig zu formen. Kopfsalat eignet sich eher für nördliche Klimazonen, aber Gärtner in wärmeren Zonen können das Grün erfolgreich produzieren.

Start Samen in Wohnungen und Transplantation mindestens einen Monat bevor hohe Temperaturen erwartet werden. Kopfsalat Probleme, die dicht formenden Blätter verhindern, umfassen auch Abstand. Transplant die Sämlinge 10 bis 12 Zoll auseinander in Reihen 12 bis 18 Zoll auseinander.

Andere Kopfsalat-Probleme

Kopfsalat benötigt kühle Temperaturen und kürzere Taglängen für die beste Kopfbildung. Wenn sie zu spät in der Saison gepflanzt wird, wird sich die Pflanze verdrehen (Samen bilden). Die Grünen werden auch bitter, wenn die Temperaturen höher als 70 F. (21 ° C) sind.

Vorherige Artikel:
Durch die Bewegung von Stechpalmenbüschen können Sie einen gesunden und reifen Stechpalmenstrauch in einen geeigneteren Teil des Gartens umziehen. Aber wenn Sie Stechpalmensträucher falsch verpflanzen, kann dies dazu führen, dass die Stechpalme ihre Blätter verliert oder sogar stirbt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Transplantation von Stechpalmenbüschen zu erfahren und wann es am besten ist, eine Stechpalme zu verpflanzen. Wann
Empfohlen
Menschen bauen Obstbäume in Containern aus einer Reihe von Gründen - Mangel an Gartenfläche, Leichtigkeit der Mobilität oder unzureichendes Licht im Garten selbst. Einige Obstbäume sind in Containern besser als andere. Wie wäre es mit Pfirsichen? Können Pfirsichbäume in Töpfen wachsen? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Pfirsichbäume in Containern und über Container Pfirsichbaum Pflege wachsen. Können Pf
Himbeeren sind saftige, zarte Beeren, die entlang von Stöcken wachsen. Im Supermarkt sind in der Regel nur rote Himbeeren erhältlich, aber es gibt auch gelbe (goldene) Himbeersorten. Was sind goldene Himbeeren? Gibt es einen Unterschied in der Pflege von gelben Himbeerpflanzen gegenüber roten Himbeerpflanzen? L
Kiefern sind immergrün, so dass Sie keine toten, braunen Nadeln erwarten. Du siehst tote Nadeln auf Kiefern, nimm dir die Zeit, um die Ursache herauszufinden. Beginnen Sie, indem Sie die Jahreszeit notieren und welcher Teil des Baumes betroffen ist. Wenn Sie nur an unteren Kiefernzweigen tote Nadeln finden, schauen Sie wahrscheinlich nicht in den normalen Nadelschuppen.
Crabgrass ( Digitaria ) ist ein frustrierendes und schwer zu bekämpfendes Unkraut, das häufig auf Rasenflächen vorkommt. Crushgrass vollständig loszuwerden ist fast unmöglich, aber durch Carful Rasen Wartung und Beharrlichkeit, können Sie die Menge an Crabgrass in Ihrem Garten erheblich reduzieren. Lies
Quitten-Baum-Blatt-Rost klingt wie eine Krankheit, die Probleme für Quittenbäume in Ihrem Garten verursachen würde. In der Tat ist es besser bekannt als eine Krankheit, die Äpfel, Birnen und sogar Weißdorn Bäume angreift. Wenn Sie mehr über das Entfernen von Quittenrost erfahren möchten, lesen Sie weiter. Was is
Wenn Pflanzen Krankheitssymptome aufweisen, ist es eine gute Idee, das kranke, beschädigte oder abgestorbene Pflanzengewebe zu entfernen. Krankheitserreger können sich jedoch mit Ihren Gartenscheren oder anderen Werkzeugen anstecken und möglicherweise die nächste Pflanze, an der Sie sie verwenden, infizieren. St