Wie man ein Blumenbeet baut - ein Blumenbeet von Grund auf anstellt



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn man ein Blumenbeet anfängt, braucht man etwas Planung und Vorausplanung. Es ist nicht so schwierig, wie man es sich vorstellt, um ein Blumenbeet von Grund auf zu bauen. Es gibt viele Arten von Blumengärten und keine zwei sind immer gleich. Sie können ein Blumenbeet nach Belieben pflanzen - groß oder klein, gebogen oder gerade, hoch oder flach - was auch immer. Blumenbeete können auch im Laufe der Zeit verändert werden oder wenn es der Platz zulässt. Schauen wir uns an, wie man ein Blumenbeet schafft.

Wie man ein Blumenbeet erstellt

Du willst also ein Blumenbeet bauen. Wo fängst du an? Bevor Sie ein Blumenbeet beginnen, müssen Sie vorausplanen. Machen Sie einen Spaziergang um Ihre Immobilie und wählen Sie einen geeigneten Ort. Beachten Sie das verfügbare Licht und die in der Nähe befindlichen Strukturen. Bestimmen Sie den Verbleib von unterirdischen Versorgungsleitungen und der nächstgelegenen Wasserquelle.

Bevor Sie ein Blumenbeet pflanzen, sollten Sie eine Skizze machen. Dies ist wichtig, da Sie mit Ideen wie Größe und Form des Blumenbeets spielen können. Es erleichtert auch die Auswahl von Pflanzen, da diese immer mit dem Gebiet kompatibel sein sollten. Verwenden Sie einen Schlauch, Sprühfarbe oder Mehl, um das Bett zu markieren und zu formen. Wenn Sie ein Hochbeet aufstellen, bestimmen Sie auch Art und Menge des Kantenmaterials.

Wie beginne ich ein Blumenbeet?

Sobald Sie wissen, wie man ein Blumenbeet erstellt, sind Sie bereit, es zu bauen. Je nach Standort, Größe und Verwendung von Containern beginnt der Start eines Blumenbeets oft mit dem Entfernen von Gras. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten: Ausgraben, Herbizid auftragen oder mit Pappe oder Zeitung ersticken.

Wenn Sie sich entscheiden, das Gras auszugraben, wird es einfacher sein, eine flache Schaufel zu verwenden. Graben Sie ungefähr vier oder fünf Zoll um den Umfang des Bettes herum. Fügen Sie auch Abschnitte ins Bett ein, besonders für größere. Heben Sie die Grasnarbe vorsichtig heraus oder ziehen Sie sie zurück. Entfernen Sie alle Rückstände und lockern Sie den Boden, indem Sie mit organischen Stoffen arbeiten. Fügen Sie einige Pflanzen hinzu, gießen Sie gründlich und mulchen großzügig, um Unkraut zu vermeiden. Vergessen Sie nicht, eine attraktive Umrandung hinzuzufügen, um die Kanten zu definieren.

Die meisten Menschen bevorzugen den No-Dig-Ansatz. Es beginnt mit der Beseitigung des Grases wie bei der Ausgrabungsmethode. Während der Einsatz von Herbiziden Gras effektiv abtöten kann, ist es möglicherweise erst viel später zum Pflanzen geeignet, da Herbizide nicht umweltfreundlich sind. Sie können Gras aber schnell und effektiv ohne den Einsatz von schädlichen Chemikalien einfach mit Pappe oder Zeitungspapier ersticken.

Sie können das nichtgräbernde Bett im frühen Frühling für den Sommeranfang beginnen oder ein Blumenbeet im Fall errichten, während Gras anfängt zu schlummern. Füllen Sie den Bereich mit Pappe oder mehreren Lagen Zeitungspapier und sättigen Sie mit Wasser. Fügen Sie ungefähr sechs Zoll Kompost oder reiche Erde oben mit einer anderen Schicht von organischer Mulch (wie Stroh) darüber hinzu. Sie können sofort ein Blumenbeet pflanzen, wenn das Gras ausgegraben wurde oder innerhalb der nächsten Saison mit der No-Dig-Methode.

Zu wissen, wie man ein Blumenbeet gründet, zusammen mit einer sorgfältigen Planung im Voraus, macht das Bauen so einfach!

Vorherige Artikel:
Kompost im Garten wird oft als schwarzes Gold bezeichnet, und das aus gutem Grund. Kompost fügt unserem Boden eine erstaunliche Menge an Nährstoffen und nützlichen Mikroben hinzu, so dass es sinnvoll ist, in kürzester Zeit so viel Kompost wie möglich zu produzieren. Das Drehen Ihres Komposthaufens kann dabei helfen. War
Empfohlen
Morning Glories ( Ipomoea ) sind wunderschöne altmodische Pflanzen, die jedem Garten Farbe und vertikales Interesse verleihen. Sie sehen, wie sie Briefkästen, Laternenpfähle, Zäune und alles andere antreiben, auf das sie ihre Ranken richten können. Topf wachsende Morning Glory Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, diese kräftigen Reben in Schach zu halten. Kanns
Trimmen Agapanthus Pflanzen ist eine leichte Aufgabe, die diese mehrjährige Bloomer vor zottigen und überwuchert. Darüber hinaus kann regelmäßiger Agapanthusschnitt entgleisende Pflanzen davon abhalten, übermäßig weedy und invasiv zu werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wann und wie man Agapanthus-Pflanzen beschneidet. Soll ic
Bienenbalsam, auch als Monarda, Oswego Tee, Horsemint und Bergamont bekannt, ist ein Mitglied der Familie der Minze, die lebendige, breite Sommerblumen in weiß, rosa, rot und lila produziert. Es ist geschätzt für seine Farbe und seine Neigung, Bienen und Schmetterlinge anzulocken. Es kann sich jedoch schnell ausbreiten und erfordert ein wenig Sorgfalt, um es unter Kontrolle zu halten. L
Wenn Sie einen großen Apfelbaum in der späten Saison in Ihre Obstplantage einbeziehen möchten, sollten Sie einen Belmac in Erwägung ziehen. Was ist ein Belmac Apfel? Es ist ein relativ neues kanadisches Hybrid mit Immunität gegen Apfelschorf. Für mehr Belmac Apfel Informationen, lesen Sie weiter. Was
Spinnmilben auf Zimmerpflanzen und Freilandpflanzen ist ein häufiges Problem. Spinnenmilbenschäden können nicht nur eine Pflanze unansehnlich aussehen lassen, sondern sogar die Pflanze töten. Es ist wichtig, eine Spinnmilben-Behandlung so schnell wie möglich auf einer betroffenen Pflanze zu verwenden, um die Pflanze am besten und gesündesten aussehen zu lassen. Lese
Eukalyptusbäume ( Eucalyptus spp.) Sind große, schöne Exemplare. Sie passen sich leicht den vielen verschiedenen Regionen an, in denen sie angebaut werden. Obwohl sie bei ihrer Etablierung ziemlich trockenheitstolerant sind, können die Bäume auf zu wenig Wasser reagieren, indem sie Äste fallen lassen. Ande