Was ist die Lebensdauer eines Baumes: Wie das Alter eines Baumes bestimmt wird



Bäume gehören zu den ältesten Lebewesen der Erde, mit einigen außergewöhnlichen Beispielen, die Tausende von Jahren überdauern. Während die Ulme in deinem Garten nicht so lange leben wird, ist es wahrscheinlich, dass du überlebst, und möglicherweise auch deine Kinder. Wenn Sie also Bäume auf Ihrem Grundstück pflanzen, sollten Sie sich die ferne Zukunft vor Augen halten. Gärten, Blumenbeete und Spielplätze können kommen und gehen, aber ein Baum wird über Generationen weiterleben. Lesen Sie weiter für Informationen über das Durchschnittsalter der Bäume.

Was ist die Lebensdauer eines Baumes?

Wie lange leben Bäume? Ähnlich wie Tiere hängt das Durchschnittsalter der Bäume von ihrer Art ab. Wenn ein Baum während seines ganzen Lebens genug Wasser, Nahrung und Sonnenschein hat, kann er bis zum Ende seiner natürlichen Lebensdauer leben. Das heißt, keine Pflege kann eine Ulme so lange leben lassen wie ein Mammutbaum.

Einige der kürzerlebigen Bäume sind Palmen, die etwa 50 Jahre alt werden können. Die Persimone hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 60 Jahren, und die schwarze Weide wird wahrscheinlich für etwa 75 Jahre überleben.

Auf der anderen Seite kann Alaska Red Cedar bis zu 3.500 Jahren leben. Riesenmammutbäume können über 3.000 Jahre halten und mindestens eine Bristlecone-Kiefer wird auf fast 5.000 Jahre geschätzt.

Wie das Alter eines Baumes bestimmt wird

Bäume, die in gemäßigten Klimazonen mit ausgeprägten Jahreszeiten leben, wachsen Ringe in ihren Stämmen. Wenn Sie einen Kern von der äußeren Rinde zur Mitte des Baumes bohren, könnten Sie die Ringe möglicherweise zählen, um das Alter des Baums zu bestimmen. Wenn ein Baum abgeholzt wird oder von einem Sturm fällt, können die Ringe leicht gesehen und gezählt werden.

Die meisten Bäume, die in wärmeren Klimazonen ohne Jahreszeiten leben, leben eine kürzere Zeit und können normalerweise durch lokale Aufzeichnungen oder persönliche Erinnerungen datiert werden.

Vorherige Artikel:
Die walisische Zwiebel ( Allium fistulosum ), auch Frühlingszwiebel, walisische Zwiebel, japanischer Lauch oder Steinporree genannt, ist eine kompakte, klumpende Pflanze, die wegen ihres Zierwerts und milden, schnittlauchähnlichen Geschmacks kultiviert wird. Walisische Zwiebelpflanzen sind ausdauernd in USDA-Klimazonen 6 bis 9.
Empfohlen
Einer der stärksten Aromen in der Natur ist Anis. Anispflanze ( Pimpinella anisum ) ist ein südeuropäisches und mediterranes Kraut mit einem an Lakritze erinnernden Geschmack. Die Pflanze ist attraktiv mit Spitzenblättern und einer Fülle von weißen Blüten und wächst als buschiges Zierkraut. Wachsender Anis im Kräutergarten bietet eine gute Quelle für den Samen von Currys, Back- und Aromalikörsen. Was ist A
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Ob Sie Jasmin drinnen oder draußen im Garten wachsen, können Sie besorgt sein, wenn Sie Ihren Jasmin nicht blühen sehen. Nach der Pflege und Pflege der Pflanze wundern Sie sich vielleicht, warum Jasminblüten nicht blühen. Lesen Sie mehr, um herauszufinden, warum Sie einen Jasmin ohne Blüten anbauen. Waru
Wir haben viel über die gesundheitlichen Vorteile von Beeren gehört. Sicher, Sie haben Ihre Blaubeeren, Himbeeren und Brombeeren, randvoll mit Antioxidantien, aber was ist mit der weniger bekannten Boysenbeere? Was sind einige Vorteile für Boysenbeeren zu essen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Sie Boysenbeeren essen sollten und wie man Boysenbeeren verwendet. W
Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach einfach zu züchtenden, einzigartigen Pflanzen mit einem spaßigen Aspekt. Adenium Wüstenrose Pflanzen sind perfekte Exemplare für den unerschrockenen oder unerfahrenen Gärtner. Diese ostafrikanischen und arabischen Ureinwohner sind wundervoll im Inneren des Containergartens oder als warme Klimazusätze zum Patio-Display. Pfle
Nichts ist besser als der natürliche Reiz eines Moorgartens. Einen künstlich angelegten Moorgarten zu schaffen, macht Spaß und ist einfach. Die meisten Klimazonen sind für den Anbau von Moorpflanzen geeignet. Sie können auf unterschiedliche Art und Weise gestaltet werden, basierend auf Ihrer Landschaft und Ihren persönlichen Bedürfnissen. Lesen
Was ist Bergvlies? Auch als Persicaria , Bistort oder Knöterich bekannt, ist Bergvlies ( Persicaria amplexicaulis ) eine winterharte, aufrecht wachsende ausdauernde Staude, die schmale, flaschenbürstenartige Blüten von Purpur, Rosa, Rot oder Weiß bildet, die den ganzen Sommer bis in den frühen Herbst reichen. Les