Indoor Coleus Care: Wie man eine Coleus Houseplant wächst


Kann ich Coleus zuhause wachsen lassen? Sicher warum nicht? Obwohl der Coleus normalerweise im Freien als einjährige Pflanze angebaut wird, bieten seine leuchtenden Blätter viele Monate Freude im Haus, wenn die Wachstumsbedingungen genau richtig sind. In der Tat reagieren Coleus Pflanzen gut auf Topfumgebungen. Lesen Sie weiter, um mehr über den wachsenden Coleus als Zimmerpflanze zu erfahren.

Wie man eine Coleus Houseplant anbaut

Das Wachstum von Coleus-Pflanzen in Innenräumen ist überhaupt nicht schwierig, erfordert aber einige Grundbedürfnisse in Bezug auf Licht und Temperatur.

Coleus mag helles Licht, aber Vorsicht vor intensiver Sonneneinstrahlung. Suchen Sie nach einer Stelle, an der die Pflanze morgens helles Sonnenlicht, aber indirektes Licht am Nachmittag erhält.

Eventuell müssen Sie das verfügbare Licht im Winter mit künstlichem Licht ergänzen. Beobachten Sie die Pflanze genau. Wenn die Blätter verblassen und Farbe verlieren, erhält die Pflanze wahrscheinlich zu viel Sonnenlicht. Wenn die Pflanze jedoch glanzlos ist und ihre Blätter fallen lässt, versuchen Sie es etwas heller zu machen.

Coleus als Zimmerpflanze funktioniert am besten bei Temperaturen zwischen 60 und 75 F. (16-24 C). Die Wintertemperaturen sollten kühler sein, aber die Pflanze nicht Temperaturen unter 50 ° C (10 ° C) aussetzen.

Wenn Sie gerne Coleus-Pflanzen im Haus wachsen lassen, können Sie immer neue Pflanzen mit 2-Zoll-Stecklingen aus einer gesunden, reifen Pflanze anpflanzen. Stecklinge in feuchte Blumenerde pflanzen, dann feucht und warm halten, bis sich die neuen Pflanzen festgesetzt haben. An diesem Punkt die normale Pflege wieder aufnehmen.

Indoor Coleus Pflege

Sobald Sie beginnen, Coleus als Zimmerpflanze anzubauen, ist seine fortgesetzte Pflege wichtig, um die Pflanze gesund zu erhalten. Hier einige Tipps, die Ihnen dabei helfen können:

  • Regelmäßig gießen, um den Boden leicht feucht zu halten - niemals knochentrocken und nie matschig.
  • Füttern Sie die Pflanze einmal im Frühling oder Sommer alle ein oder zwei Wochen mit einem wasserlöslichen Dünger, der auf die halbe Stärke verdünnt ist.
  • Stellen Sie den Topf auf ein Tablett mit einer Schicht aus nassen Kieselsteinen, wenn die Luft in Ihrem Haus trocken ist. (Niemals den Boden des Topfes direkt im Wasser stehen lassen.)
  • Drücken Sie häufig die Spitzen der Pflanze, um sie buschig zu halten. Fühlen Sie sich frei, bis zu einem Drittel des Wachstums zu entfernen, wenn die Pflanze lang und langbeinig wird.
  • Entferne Blüten, sobald sie auftauchen, denn sie entziehen dem bunten Laub Energie. Wenn Sie das Blühen zulassen, wird die Pflanze säen und sterben.
  • Wenn die Pflanze zu schäbig wird, kann es an der Zeit sein, mit einer neuen Pflanze zu beginnen.

Vorherige Artikel:
Nicht alle Kirschbäume sind gleich. Es gibt zwei Hauptsorten - sauer und süß - und jede hat ihre eigenen Verwendungszwecke. Während Süßkirschen in Lebensmittelgeschäften verkauft und gerade gegessen werden, sind Sauerkirschen schwer zu essen und werden normalerweise nicht frisch in Lebensmittelgeschäften verkauft. Sie kö
Empfohlen
Glorious Ranunkeln macht eine köstliche Anzeige in Gruppierungen oder einfach in Containern. Die Knollen sind in Zonen unter USDA-Zonen 8 nicht winterhart, aber Sie können sie heben und für die nächste Saison speichern. Ranunkelknollen zu lagern ist schnell und einfach, aber es gibt ein paar Regeln zu beachten oder die Knollen werden nicht genug Energie haben, um im nächsten Jahr zu blühen. Sie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Dollarkraut ( Hydrocotyle spp.), Alias ​​Pennywort, ist ein beständiges Unkraut, das häufig in den feuchten Rasen und in den Gärten auftaucht. Ähnlich wie Seerosenblätter (nur kleiner mit weißen Blüten), ist dieses Unkraut oft schwer zu kontrollieren, sobald es gut etabliert ist. In der Ta
Befruchtende Rhododendronbüsche sind nicht notwendig, wenn die Sträucher in fruchtbaren Boden gepflanzt werden. Wenn der Gartenboden schlecht ist oder Sie bestimmte Arten von Mulch verwenden, die Stickstoff im Boden depletieren, ist das Füttern von Rhododendren eine Möglichkeit, die Pflanzen mit Nährstoffen zu versorgen. Les
Was ist eine Baumhortensie? Es ist eine Art der blühenden Pflanze, die Hortensie paniculata genannt wird , die wachsen kann, um wie ein kleiner Baum oder ein großer Strauch zu schauen. Baumhortensien verzweigen sich im Allgemeinen ziemlich tief zum Boden und haben oft mehrere Stämme. Wenn Sie sich für Hortensie Bäume interessieren, sollten Sie alles über die Pflege von Baum Hortensien lernen, einschließlich der beliebten Pee Gee Hortensien. Lesen
Die Rose von Sharon ( Hibiscus syriacus ) ist ein großer, winterharter Strauch, der leuchtend auffällige Blüten trägt, die weiß, rot, pink, violett und blau sind. Der Strauch blüht im Sommer, wenn nur wenige andere Sträucher blühen. Mit einer steifen, aufrechten Haltung und offenen Ästen arbeitet Rose of Sharon sowohl in informellen als auch formellen Gartenarrangements. Die Ump
Ich liebe die Vorhersagbarkeit von Stauden. Shasta Margeriten sind eine davon, die Jahr für Jahr immer wieder auftaucht. Die richtige Pflege der Pflanzen am Ende des Jahres sorgt für eine reichliche Versorgung mit Strahlenblüten. Dazu gehört auch das Zurückschneiden von Shasta-Gänseblümchen. Sie sollten wissen, wann Sie Shasta Daisy und einige Tipps zur Methode für gesündeste Pflanzen beschneiden sollten. Wie bes