Plant Sport Mutations - Was bedeutet es, wenn eine Pflanze "einen Sport wirft"?



Wenn Sie in Ihrem Garten etwas außerhalb der Norm bemerkt haben, könnte dies das Ergebnis von Pflanzensport-Mutationen sein. Was ist das? Lesen Sie weiter, um mehr über den Pflanzensport zu erfahren.

Was ist ein Sport in der Pflanzenwelt?

Ein Sport in der Pflanzenwelt ist eine genetische Mutation, die aus einer fehlerhaften chromosomalen Replikation resultiert. Die Ergebnisse der Mutation sind ein Segment der Pflanze, das sich sowohl im Aussehen (Phänotyp) als auch in der Genetik (Genotyp) deutlich von der Mutterpflanze unterscheidet. Die genetische Veränderung ist nicht auf ungewöhnliche Wachstumsbedingungen zurückzuführen; es ist ein Unfall, eine Mutation. In vielen Fällen kann das neue Merkmal den Nachkommen des Organismus überliefert werden.

Über Sportpflanzen

Pflanzensport-Mutationen können weiße Flecken zu einer Blume hinzufügen oder die Menge an Blüten auf einem Stamm verdoppeln. Die kletternden hybriden Teerosen sind Sportarten der regelmäßigen Strauchform hybride Teerosen; "Climbing Peace" ist ein Sport von "Peace".

Blumen sind nicht die einzigen Pflanzen, die von Sport betroffen sind. Viele Obstsorten sind Sportarten wie "Grand Gala" und "Big Red Gala", die beide von Gala-Apfelsorten abgeleitet sind. Die Nektarine ist auch ein weiteres Beispiel für eine Sportart, die aus einem Pfirsich entwickelt wurde.

Der Begriff Pflanzensport ist die Variation der ganzen Pflanze, und ein Knospensport ist die Variation von nur einem Zweig. Bud Sport ist auch eine häufige Ursache für die Buntheit, die auf einigen Pflanzenblättern zu sehen ist. Die Unfähigkeit, Chlorophyll im Blatt zu produzieren, weist darauf hin, dass eine Mutation stattgefunden hat. Das Ergebnis ist ein weißer oder gelber Bereich auf dem Blatt.

Es gibt andere Eigenschaften, die von der ursprünglichen Pflanze wie der Größe des Blattes, der Form und der Textur abweichen können.

Wenn eine Pflanze einen Sport verursacht

Wenn eine Pflanze einen Sport wirft, ist das normalerweise kein Problem. Der Sport wird entweder aussterben oder in seine ursprüngliche Form zurückkehren. Wenn Sie etwas Ungewöhnliches mit Ihren Pflanzen sehen und wenn der Sport Eigenschaften zu haben scheint, die wünschenswert wären, könnte es sich lohnen, die Pflanze zu rooten, um zu sehen, ob sie weiterhin auf eine mutige Weise wächst. Der Sport kann kultiviert werden, um eine neue Variation der Pflanze zu machen.

Vorherige Artikel:
All die verschiedenen Tomatensorten auf dem Markt in diesen Tagen können überwältigend sein. Einige Tomatenvarietäten, wie grüne Paprika-Tomate, können zur Verwirrung beitragen. Was ist grüne Paprika Tomate? Ist es eine Paprika oder eine Tomate? Der Name dieser speziellen Tomatensorte kann verwirrend erscheinen, ist aber tatsächlich ziemlich einfach. Lesen
Empfohlen
Wenn Sie gerne Wildtiere in Ihrem Garten beobachten, ist für einige von Ihnen ein Tier, das Sie nicht sehen wollen, ein Raubvogel. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Falken und Eulen davon abhalten können, Ihren Garten zu besuchen. Bevor Sie versuchen, einen Raubvogel zu entfernen, der Ihren Garten besucht, finden Sie seinen rechtlichen Status heraus.
Gärtner sind bereit, Zeit und Garten Raum für den Anbau von Mais zu widmen, weil frisch gepflückten Mais ist eine Belohnung, die viel besser schmeckt als Mais des Lebensmittelladens. Ernte Mais, wenn die Ohren auf dem Höhepunkt der Perfektion sind. Zu lange gelassen, werden die Kerne hart und stärkehaltig. Les
Berg Mahagoni kann die hügeligen und bergigen Regionen von Oregon nach Kalifornien und Osten zu den Rocky Mountains zieren. Es ist nicht wirklich mit Mahagoni verwandt, dem glänzenden bewaldeten Baum der tropischen Regionen. Stattdessen sind Berg Mahagoni Sträucher Pflanzen in der Familie der Rosen, und es gibt 10 Arten in Nordamerika. L
Hanf war einst eine wichtige Wirtschaftspflanze in den Vereinigten Staaten und anderswo. Die vielseitige Pflanze hatte eine Vielzahl von Anwendungen, aber ihre Beziehung zu der verunglimpften Cannabis-Pflanze veranlasste viele Regierungen, das Anpflanzen und den Verkauf von Hanf zu verbieten. Die primäre Vermehrungsmethode der Pflanze ist Hanfsamen, der auch ernährungsphysiologisch und kosmetisch nützlich ist. D
Bei der Pflanzenbegrünung handelt es sich um eine jahrhundertealte Technik, bei der durch die Anordnung verschiedener Pflanzen in unmittelbarer Nähe Bedingungen geschaffen werden, die die Wachstumsbedingungen verbessern, indem sie Schädlinge abwehren, Bestäuber anziehen und den verfügbaren Raum bestmöglich ausnutzen. Bei
Okra ist eine großartige Gartenpflanze für warmes und heißes Klima. Zusätzlich zu den Okraschoten können Sie die Blüten genießen, die den Hibiskusblüten ähneln. Manchmal jedoch finden sich Gärtner mit einer großen und scheinbar gesunden Okra-Pflanze, die keine Blumen oder Früchte hat. Hier sind einige mögliche Gründe, warum Okra nicht blühen wird. Warum wird me