Zone 9 Apfelbäume - Tipps für wachsende Äpfel in Zone 9



Apfelbäume ( Malus domestica ) haben eine kühlende Anforderung. Dies bezieht sich auf die Zeit, die sie im Winter kalten Temperaturen ausgesetzt sein müssen, um Früchte zu produzieren. Während die meisten Apfelsorten in den wärmeren Regionen aufgrund der Kälteerfordernisse kaum wachsen, gibt es einige niedrige Apfelbäume. Dies sind die geeigneten Apfelsorten für Zone 9. Lesen Sie weiter für Informationen und Tipps für den Anbau von Äpfeln in Zone 9.

Low Chill Apfelbäume

Die meisten Apfelbäume benötigen eine bestimmte Anzahl von "Kühleinheiten". Dies sind die kumulativen Stunden, in denen die Wintertemperaturen im Winter auf 0-7 ° C fallen.

Da die Winterhärtezone 9 des US-Landwirtschaftsministeriums relativ milde Winter aufweist, können dort nur Apfelbäume gedeihen, die eine geringere Anzahl von Kühleinheiten benötigen. Denken Sie daran, dass eine Klimazone auf den niedrigsten jährlichen Temperaturen in einer Region basiert. Dies korreliert nicht unbedingt mit den kühlen Stunden.

Die mittleren Temperaturen der Zone 9 liegen im Bereich von -6, 6 bis -1, 1 ° C (20 bis 30 ° F). Sie wissen, dass ein Bereich der Zone 9 wahrscheinlich einige Stunden im Bereich der Temperatur der Kühleinheit hat, aber die Anzahl unterscheidet sich von Ort zu Ort innerhalb der Zone.

Sie müssen Ihren Universitätserweiterung oder Gartenladen nach der Anzahl von kühlen Stunden in Ihrer Gegend fragen. Was auch immer diese Zahl ist, Sie werden wahrscheinlich niedrige Chill Apfelbäume finden, die perfekt als Ihre Zone 9 Apfelbäume funktionieren.

Zone 9 Apfelbäume

Wenn Sie in Zone 9 mit dem Anbau von Äpfeln beginnen möchten, suchen Sie nach den kühlen Apfelbäumen, die Sie in Ihrem Lieblingsgartenladen finden. Sie sollten mehr als ein paar Apfelsorten für Zone 9 finden. Mit Blick auf Ihre kühlen Stunden, prüfen Sie diese Sorten als potentielle Apfelbäume für Zone 9: "Anna, Dorsett Golden" und "TropicSweet" sind alle Sorten mit einem Kühlbedarf von nur 250 bis 300 Stunden.

Sie sind erfolgreich in Südflorida angebaut worden, so dass sie gut als Apfelbäume der Zone 9 für Sie arbeiten können. Frucht der Sorte 'Anna' ist rot und sieht aus wie ein 'Red Delicious' Apfel. Diese Sorte ist die beliebteste Apfelsorte in ganz Florida und wird auch in Südkalifornien angebaut. "Dorsett Golden" hat eine goldene Haut und ähnelt der "Golden Delicious" -Frucht.

Andere mögliche Apfelbäume für Zone 9 sind "Ein Shemer", was laut Apple-Experten überhaupt nicht kalt sein darf. Seine Äpfel sind klein und würzig. Altmodische Sorten, die in der Vergangenheit als Apfelbäume der Zone 9 angebaut wurden, sind Pettingill, Yellow Bellflower, Winter Banana und White Winter Pearmain.

Für Apfelbäume für die Zone 9, die Mitte der Saison Früchte tragen, pflanzen Sie Akane, einen konsequenten Produzenten mit kleinen, köstlichen Früchten. Und die Geschmackstest-Gewinner Pink Lady Kultivare wachsen auch als Apfelbäume der Zone 9. Sogar die berühmten Fuji-Apfelbäume können in wärmeren Zonen als niedrige Chill Apfelbäume angebaut werden.

Vorherige Artikel:
Heutzutage wird viel Wert darauf gelegt, wie eine Pflanze aussieht. Und daran ist nichts falsch. Leider neigen Pflanzen, die auf Aussehen gezüchtet werden, dazu, in einer anderen sehr wichtigen Eigenschaft zu fehlen: Geruch. Duftpflanzen in Ihrem Garten und um Ihr Haus herum können unglaublich lohnend sein.
Empfohlen
Es ist nicht oft, dass wir Pflanzenblätter essen, aber im Fall von Grünpflanzen bieten sie eine breite Palette von Geschmack und Nährstoffpunch. Was sind Grüns? Blattgemüse ist mehr als Salat. Die Arten von Gartengrüns reichen von den Spitzen der essbaren Wurzeln wie Rüben und Rüben, Zierpflanzen wie Grünkohl und Mangold. Growing
Wedelia ist eine Pflanze, die einige sehr gemischte Bewertungen hat, und das zu Recht. Gelobt von einigen für seine kleinen, leuchtend gelben Blüten und die Fähigkeit, Erosion zu verhindern, wird es auch von anderen für seine aggressive Verbreitungstendenzen geschmäht. Lesen Sie weiter, um sowohl über das Wachstum von Wedelia-Bodendecker als auch über die Gefahren der Wedelia-Vermehrung zu lernen. Wie m
Wenn Sie am Frühstückstisch sitzen und Ihren Orangensaft schlürfen, ist es Ihnen schon einmal in den Sinn gekommen zu fragen, was Zitrusbäume sind? Meine Vermutung ist nein, aber in der Tat gibt es viele verschiedene Arten von Zitrusfrüchten, jede mit ihren eigenen besonderen Anforderungen an den Zitrusanbau und Geschmacksnuancen. Wäh
Das Einmachen von Gemüse aus dem Garten ist eine altehrwürdige und lohnende Art, Ihre Ernte zu bewahren. Es gibt Gläser, die genauso gut anzusehen sind wie sie essen. Allerdings kann das Konservieren von Gemüse durch Konserven sehr gefährlich sein, wenn es nicht richtig gemacht wird. Sie sollten sich nicht davon abschrecken lassen, es zu versuchen, aber es ist wichtig, sich der Risiken bewusst zu sein. Les
Kartoffelpflanzen mit Südfäule können durch diese Krankheit schnell zerstört werden. Die Infektion beginnt an der Bodenlinie und zerstört bald die Pflanze. Achten Sie auf frühe Anzeichen und schaffen Sie die richtigen Bedingungen, um Südfäule zu verhindern und den Schaden zu minimieren, den Ihre Kartoffelpflanze verursacht. Über S
"Heirloom" ist heutzutage ein beliebtes Schlagwort in der Gartengemeinschaft. Vor allem Erbstück Tomaten haben viel Aufmerksamkeit erhalten. Dies kann einige Gärtner fragen lassen, "Was ist eine Erbstück Tomate?" Und "Was sind die besten Erbstück Tomatensorten?" Keine Angst, eine ganze Welt von köstlichen und ungewöhnlichen Tomaten erwartet Sie, wenn Sie die Antworten auf diese Fragen kennen. Was