Purple Passion Pflanzenpflege: Tipps für den Anbau von Purple Passion Zimmerpflanzen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wachsende lila Leidenschaft Zimmerpflanzen ( Gynura aurantiaca ) bietet eine ungewöhnliche und attraktive Zimmerpflanze für den hell erleuchteten Innenbereich. Die junge lila Passionsblume hat samtige Blätter; dicke, dunkelviolette Haare auf einem grün gefärbten Blatt und eine Kaskadenform, die es perfekt für einen innen hängenden Korb macht. Purple Passion Zimmerpflanzen werden seit mehr als 200 Jahren für die Inneneinrichtung verwendet und wachsen in einigen südlichen Gebieten wild.

Wie man lila Leidenschaftspflanzen anbaut

Die violette Passionsblume, auch bekannt als Samtpflanze oder Gynura, scheint aus den dicken Haaren violette Blätter zu haben. Wenn die Pflanze altert, breiten sich die Haare weiter aus und die Farbe ist nicht so intensiv. Die meisten lila Passions Zimmerpflanzen bleiben für zwei bis drei Jahre attraktiv.

Pflanzen Sie die violette Passionsblume in einen Zimmerpflanzenboden, der eine gute Drainage bietet, da die Pflanze anfällig für Wurzelfäule durch zu viel Wasser ist.

Verwenden Sie zum Einwurzeln von Stecklingen eine Mischung aus Perlit oder Vermiculit, um das Einwurzeln zu erleichtern. Wenn Sie die Stecklinge während der Bewurzelung abdecken, entfernen Sie die Abdeckung in der Nacht.

Purple Passion Pflanzenpflege

Lege die violette Passionsblume in helles bis mäßiges Licht, aber erlaube keinem direkten Sonnenlicht, die Blätter zu erreichen. Das hellere Licht verstärkt die violette Farbe der violetten Passionsblume. Purple Passion Zimmerpflanzen bevorzugen einen kühlen Ort; optimale Temperaturen für die purpurrote Passionsblume sind 60 bis 70 F. (16-21 C.).

Halten Sie den Boden feucht, vermeiden Sie es jedoch, die Wurzeln in feuchtem Boden stehen zu lassen. Vermeiden Sie, das Laub zu benetzen, da die behaarten Blätter Feuchtigkeit einfangen und zu verfaulen beginnen können. Befruchten alle zwei Wochen von Frühling bis Herbst als Teil der Samtpflege. Düngen Sie monatlich im Winter.

Die purpurrote Passionsblume wächst als einjährige Pflanze nach draußen, ist jedoch am besten enthalten, um eine fruchtbare Verbreitung zu vermeiden. Purple Passion Zimmerpflanzen können orange Blumen erzeugen; Ihr Geruch ist jedoch unangenehm. Viele Gärtner schneiden die Knospen ab, um die stinkenden Blüten zu vermeiden. Blumen sind ein Zeichen dafür, dass die Pflanze ausgereift ist; Achten Sie darauf, Stecklinge zu starten, wenn Sie nicht bereits wachsen.

Vorherige Artikel:
Es ist diese Zeit des Jahres, wenn der Garten mit dicken Bohnen, die reif zum Pflücken sind, boomt. Aber was ist das? Ihre schönen Hülsenfrüchte scheinen von Bohrschädlingen in den Bohnen befallen zu sein. Dieses Problem kann sich als Löcher in den Schoten von Bohnenhülsenbohrern oder allgemein geschwächten Pflanzen mit Höhlen, die in die Schäfte geschnitten sind, die von anderen Bohnenstammbohrern stammen, nachweisen. Borer Sc
Empfohlen
Pawpaw-Bäume ( Asimina triloba ) sind bemerkenswert krankheitsresistent und sie sind sogar dafür bekannt, dem Eichenwurzel-Pilz standzuhalten, einer weit verbreiteten Krankheit, die viele holzige Pflanzen befällt. Manchmal können jedoch Papaya-Erkrankungen auftreten. Lesen Sie weiter, um mehr über einige häufige Papaya-Erkrankungen und Tipps zur Behandlung einer erkrankten Papaya zu erfahren. Zwei
Wenn Sie in Ihrem Garten eine Aussage treffen und etwas niedrig liegenden Boden zum Pflanzen haben möchten, ist der Gunnera eine gute Wahl für visuelle Wirkung. Lass uns mehr darüber lernen, wie man Gunnera-Pflanzen anbaut. Gunnera Pflanzeninformation Manchmal auch Dinosaur Food ( Gunnera manicata ) genannt, können die tief gelappten Blätter der Gunnera bis zu 4 Fuß groß werden und die Pflanze kann bis zu 8 Fuß hoch werden. Gunner
Hartriegel ist ein beliebter Zierbaum mit blühenden Hochblättern, elegantem Laub und leuchtend roten Früchten. Diese Pflanzen sind relativ robust, aber sie haben ihre Achillesfersen. Wir haben alle die Fabeln darüber gehört, wie auch die Kleinsten die Mächtigen niederreißen können. Dies trifft auf eine Vielzahl von Pilz- und Bakterienkrankheiten von Hartriegel oder winzigen Insekten zu, die Ihren Hartriegel befallen oder befallen können. Die Pro
Pinien sind eine schöne Ergänzung der Landschaft, die das ganze Jahr über Schatten spendet und den Rest der Welt abschirmt. Die langen, eleganten Nadeln und winterharten Tannenzapfen tragen nur zum ästhetischen Wert Ihres lebenden Weihnachtsbaumes bei. Leider ist Weißkiefernblisterrost überall eine weitverbreitete und ernste Kiefernkrankheit, aber wenn Sie die Frühwarnzeichen kennen, können Sie Ihren Baum für die kommenden Jahre schützen. Was ist
Kleingärten, auch bekannt als Community Gardening, erfreuen sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit, insbesondere in städtischen Gebieten, in denen der Zugang zu frischen Produkten eingeschränkt werden kann. Kleingärten ermöglichen es Stadt- und Wohnungsbewohnern, die Vorteile des Gartenbaus zu nutzen und den Gemeinschaftsgeist zu fördern. Die
Es ist oft schwierig abzuschätzen, wie viel Wasser für Containergartenpflanzen benötigt wird. Es gibt eine feine Grenze zwischen Trockenheit und matschigem Boden, und beide können sich nachteilig auf die Pflanzengesundheit auswirken. Der Sommer ist die schwierigste Zeit für die Bewässerung von Kübelpflanzen. Einig