Alte Samen pflanzen - können Sie veraltete Samen verwenden?



Es passiert allen Gärtnern. Wir neigen dazu, im Frühjahr ein bisschen wild zu werden und viel zu viele Samen zu kaufen. Sicher, wir pflanzen ein paar, aber wir werfen den Rest in eine Schublade und nächstes Jahr, oder sogar viele Jahre später, finden wir sie und wundern uns über die Möglichkeit, alte Samen zu pflanzen. Ist es eine Zeitverschwendung, alte Samen zu keimen?

Können Sie veraltete Seeds verwenden?

Die einfache Antwort ist das Pflanzen alter Samen ist möglich und in Ordnung. Kein Schaden wird durch die Verwendung von alten Samen entstehen. Die Blüten oder Früchte, die aus veralteten Samen stammen, haben die gleiche Qualität, als wären sie aus frischen Samen gewachsen. Die Verwendung von Samen aus alten Gemüsesamenpaketen wird Gemüse produzieren, das genauso nahrhaft ist wie die Samen der aktuellen Saison.

Die Frage ist nicht so sehr die Verwendung von alten Samen, sondern eher Ihre Chancen, alte Samen zu keimen.

Wie lange werden alte Samen lebensfähig bleiben?

Damit ein Samen keimen kann, muss er lebensfähig oder lebendig sein. Alle Samen sind am Leben, wenn sie von ihrer Mutterpflanze kommen. Es gibt eine Babypflanze in jedem Samen, und solange er lebt, wird der Samen wachsen, auch wenn es technisch veraltete Samen sind.

Drei wichtige Dinge beeinflussen die Lebensfähigkeit eines Samens:

  • Alter
  • Art
  • Lagerbedingungen

Alter - Alle Samen bleiben für mindestens ein Jahr lebensfähig und die meisten werden für zwei Jahre lebensfähig sein. Nach dem ersten Jahr beginnen die Keimraten für veraltete Samen zu sinken.

Typ - Die Art des Saatguts kann beeinflussen, wie lange ein Saatgut lebensfähig bleibt. Einige Samen, wie Mais oder Paprika, werden es schwer haben, über die Zweijahresmarke hinaus zu überleben. Einige Samen, wie Bohnen, Erbsen, Tomaten und Karotten, können bis zu vier Jahre haltbar bleiben. Samen wie Gurken oder Salat können bis zu sechs Jahre haltbar bleiben.

Lagerungsbedingungen - Ihre alten Gemüsesamenpackungen und Blumenpakete haben eine viel bessere Chance, ihre Samen lebensfähig zu halten, wenn sie gut gelagert werden. Samen bleiben länger lebensfähig, wenn sie an einem kühlen, dunklen Ort gelagert werden. Ihre Produktschublade im Kühlschrank ist eine gute Wahl für die Lagerung.

Unabhängig vom Zeitpunkt Ihrer Samenpackung ist das Keimen alter Samen einen Versuch wert. Alte Samen zu verwenden ist eine großartige Möglichkeit, die Auswüchse des letzten Jahres aufzuholen.

Vorherige Artikel:
Wenige Gartenpflanzen wachsen schneller oder höher als der Thuja Green Giant. Dieser enorme und kräftige Immergrün schießt schnell. Thuja Green Giant Pflanzen ragen schnell über Ihnen und werden in ein paar Jahren höher als Ihr Haus wachsen. Für weitere Informationen über Thuja Green Giant Pflanzen, auch Green Giant Arborvitae genannt, lesen Sie weiter. Über T
Empfohlen
Keimblätter können eines der ersten sichtbaren Anzeichen dafür sein, dass eine Pflanze gekeimt hat. Was ist ein Keimblatt? Es ist der embryonale Teil eines Samens, der Treibstoff für weiteres Wachstum speichert. Einige Keimblätter sind Samenblätter, die innerhalb weniger Tage von der Pflanze fallen. Dies
Acer ist eine riesige Baumgattung und umfasst mehr als 125 verschiedene Ahornarten, die weltweit wachsen. Die meisten Ahornbäume bevorzugen die kühlen Temperaturen in den USDA-Klimazonen 5 bis 9, aber ein paar kaltharte Ahornbäume können Winter Null in Zone 3 tolerieren. In den Vereinigten Staaten umfasst Zone 3 Teile von South und North Dakota, Alaska, Minnesota und Montana. Hi
Bohnen sind mehr als nur eine musikalische Frucht - sie sind eine nahrhafte und einfach anzubauende Gemüsepflanze! Leider sind sie auch anfällig für einige häufige bakterielle Erkrankungen, einschließlich Halo-Knollenfäule. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man dieses frustrierende Bohnenleiden identifiziert und bewältigt. Was i
Drachenfruchtkaktus, alias Pitaya, ist ein Vinykaktus mit den langen, abgeflachten Blättern und den glänzend farbigen Früchten, die sich nach der Anlage entwickeln, blüht. Wenn es keine Blumen auf Drachenfruchtkaktus gibt oder Ihre Pitaya nicht blühen wird, könnte es sein, dass Sie diese tropische Pflanze wie einen Wüstenkaktus behandeln. Gründ
Der Osage-Orangenbaum stammt aus Nordamerika. Es wird gesagt, dass die Osage-Indianer Jagdbögen aus dem schönen harten Holz dieses Baumes gemacht haben. Ein Osage-Orange ist ein schneller Züchter und erreicht schnell seine reife Größe von bis zu 40 Fuß mit einer gleichen Verbreitung. Sein dichtes Vordach macht es zu einem effektiven Windschutz. Wenn
Trompetenrebe ist eine der anpassungsfähigsten Blütenpflanzen mit wenigen Problemen und kräftigem Wachstum. Die schönen Blumen sind ein Magnet für Schmetterlinge und Kolibris, und die Rebe ist ein ausgezeichneter Bildschirm und vertikale Attraktion. Trompetenrebenknospentropfen sind selten, können jedoch darauf hinweisen, dass die Pflanze gestresst ist oder ihre Position nicht mag. In d