Schritte für Polka Dot Pflanzenvermehrung



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Tupfen Pflanze ( Hypoestes Phyllostachya ), auch bekannt als Sommersprossen Gesicht Pflanze, ist eine beliebte Zimmerpflanze (obwohl es im Freien in wärmeren Klimazonen angebaut werden kann) für sein attraktives Laub gewachsen. In der Tat ist dies der Ort, an dem sich der Name der Pflanze ableitet, da ihre Blätter mit Farbklecksen übersät sind - von weiß bis grün, pink oder rot. So beliebt, sind viele Menschen neugierig auf die Vermehrung von Tupfengewächsen.

Polka Dot Pflanzenvermehrung Tipps

Polka Dot Pflanzen zu starten ist nicht schwierig. Tatsächlich können diese Pflanzen leicht durch Samen oder Stecklinge vermehrt werden. Beide Methoden können im Frühjahr oder Sommer durchgeführt werden. Unabhängig davon, ob Sie mit Samen oder mit Polkadots beginnen, sollten Sie Ihre neuen Pflanzen in gut entwässernden Blumenerden gleichmäßig feucht halten und sie mit mittelhellem (indirektem Sonnenlicht) Licht versorgen.

Diese Pflanzen bevorzugen auch Temperaturen zwischen 65 und 80 Grad F., zusammen mit viel Feuchtigkeit. Wenn junge Polka-Dot-Pflanzen eingeklemmt werden, werden sie auch buschiger wachsen.

Wie man Polka Dot Plant durch Samen propagiert

Wenn Sie gepunktete Pflanzen mit Samen vermehren, wenn Sie diese nicht bereits zur Hand haben, lassen Sie die Samenköpfe auf der Pflanze trocknen und entfernen Sie sie dann. Nachdem Sie die Samen eingesammelt und bis zur Pflanzzeit gelagert haben, säen Sie sie in ein mit feuchtem Torfmoos und Perlit gefülltes Tablett oder Topf oder eine gut drainierende Blumenerde. Dies sollte vor dem letzten erwarteten Frost im Frühjahr oder irgendwann im Sommer erfolgen.

Die gepunkteten Pflanzensamen benötigen warme Temperaturen zum Keimen (etwa 70-75 ° F oder 21-24 ° C) und werden dies bei geeigneten Bedingungen innerhalb von etwa zwei Wochen tun. Es hilft normalerweise, eine klare Plastikabdeckung über dem Tablett oder Topf hinzuzufügen, um sowohl Wärme als auch Feuchtigkeit zu halten. Dies sollte in indirektes Sonnenlicht gelegt werden.

Sobald sie fest und stark genug sind, können sie umgepflanzt oder im Freien in einem halbschattigen Bereich mit gut durchlässigen Böden gepflanzt werden.

Polka Dot Pflanzenstecklinge

Stecklinge können fast immer genommen werden; Jedoch ist manchmal zwischen Frühling und Sommer vorzuziehen und führt normalerweise zu den besten Ergebnissen. Polka dot Pflanzenstecklinge können von jedem Teil der Pflanze genommen werden, sollten aber mindestens 2 cm lang sein.

Nach dem Einlegen in feuchtes Torfmoos oder Topfmischung sollten Sie die Stecklinge mit durchsichtigem Kunststoff abdecken, um Wärme und Feuchtigkeit zu erhalten, ähnlich wie bei der Samenvermehrung. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und tupfen Sie sie im Freien auf oder pflanzen Sie sie im Freien auf.

Vorherige Artikel:
Haben Sie jemals Nelken in einen gebackenen Schinken gesteckt und sich gefragt, wo Gewürznelken herkommen? Sie sind ungeöffnete Blütenknospen, die auf einem Nelkenbaum ( Syzygium aromaticum ) wachsen. Bevor Sie einen Nelkenbaum pflanzen, sollten Sie etwas über Nelkenbaumprobleme lernen. Lesen Sie weiter für einen Überblick über Nelkenbaum Probleme und andere Probleme wachsende Nelken. Gewür
Empfohlen
Wenn Sie auf der Suche nach einem harten und pflegeleichten Rasen sind, ist das Pflanzen von Hybridriesen vielleicht genau das, was Sie brauchen. Lesen Sie weiter für Hybrid Bluegrass Informationen. Was ist Hybrid Bluegrass? In den 1990er Jahren wurden Kentucky Bluegrass und Texas Bluegrass gekreuzt, um einen hybriden Bluegrass Samen zu schaffen.
Was ist Kunstrasen? Es ist eine großartige Möglichkeit, einen gesunden Rasen ohne Bewässerung zu erhalten. Mit einer einmaligen Installation vermeiden Sie alle zukünftigen Kosten und Probleme der Bewässerung und des Jätens. Und Sie bekommen die Garantie, dass Ihr Rasen auf jeden Fall gut aussieht. Lese
Persimmonbäume passen in fast jeden Hinterhof. Sie sind klein und pflegeleicht und produzieren im Herbst köstliche Früchte, wenn nur wenige andere Früchte reif sind. Persimonen haben keine ernsthaften Insekten- oder Krankheitsprobleme, so dass es nicht notwendig ist, regelmäßig zu sprühen. Das bedeutet nicht, dass dein Baum nicht gelegentlich Hilfe benötigt. Lesen
Horsenettle ( Solanum carolinense ), ein giftiges Mitglied der Nachtschattengewächse, ist eines der am schwierigsten zu bekämpfenden Unkräuter, da es den meisten Kontrollversuchen widersteht. Die Bodenbearbeitung macht es nur schlimmer, weil es Samen an die Oberfläche bringt, wo sie keimen können. Das
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Memorial Day ist eine Zeit, um sich an die vielen Menschen zu erinnern, mit denen wir diesen Weg des Lebens gegangen sind. Gibt es eine bessere Möglichkeit, einen geliebten Menschen oder eine Gruppe von Menschen zu gedenken, als einen eigenen Rosenstrauch in ihrem eigenen Rosenbeet oder Garten zu pflanzen?
Impatiens sind eine der Standby-Farbauswahl für schattige Regionen in der Landschaft. Sie sind auch durch eine Wasserpilzkrankheit, die im Boden lebt, bedroht, also überprüfen Sie diese Schatten Jahrbücher sorgfältig, bevor Sie kaufen. Es gibt eine zähe Krankheit von Impatiens (genannt falscher Mehltau), die speziesspezifisch ist und die Pflanzen töten wird. Es ha