Rockrose Care: Wie man Zistrosen im Garten wächst



Wenn Sie auf der Suche nach einem harten Strauch sind, der auf Nachlässigkeit gedeiht, versuchen Sie Zistrosen ( Cistus ). Dieser schnellwachsende immergrüne Strauch hält Hitze, starkem Wind, Salzsprühnebel und Trockenheit stand, ohne sich zu beschweren. Wenn er einmal etabliert ist, braucht er nur wenig Pflege.

Was ist Rockrose?

Rispengewächse, die im Mittelmeerraum beheimatet sind, haben weiches grünes Laub, das je nach Art unterschiedlich geformt ist. Große, duftende Blüten blühen im Spätfrühling und Frühsommer etwa einen Monat lang. Jede Blüte dauert nur einen Tag und kann je nach Art rosa, rosa, gelb oder weiß sein.

Verwenden Sie Zistrosen in trockenen Gebieten als Xeriscaping Pflanze oder in Küstengebieten, wo sie Sandboden, Salzspray und starke Winde tolerieren. Diese 3- bis 5-Fuß-Sträucher bilden eine attraktive, informelle Hecke. Zistrosen sind besonders nützlich für die Erosionskontrolle auf trockenen Banken.

Rockrose Informationen

Es gibt etwa 20 Arten von Zistrosen, die im Mittelmeer wachsen, aber nur wenige Arten sind in Nordamerika kultiviert. Hier sind einige gute Möglichkeiten:

  • Purple Rockrose ( Cistus x purpureus ) wächst 4 Fuß hoch mit einer Verbreitung von bis zu 5 Fuß und einer kompakten, abgerundeten Form. Die großen Blüten sind tief rosa oder violett. Der Strauch ist attraktiv genug, um ihn als Exemplar zu verwenden, und er sieht auch in Gruppen gut aus. Diese Art wird manchmal Orchidee Zistrose genannt.
  • Sonnenrose ( Cistus albidus ) wächst 3 Fuß hoch und breit mit einer dichten, buschigen Wuchsform. Die dunkel lila-rosa Blüten haben gelbe Mittelpunkte. Ältere Pflanzen können langbeinig werden und es ist am besten, sie zu ersetzen, anstatt sie in Form zu schneiden.
  • Weiße Zistrose ( Cistus corbariensis ) hat fröhliche weiße Blüten, gewöhnlich mit gelben Zentren und manchmal mit braunen Flecken nahe der Basis der Blütenblätter. Es wächst 4 bis 5 Meter hoch und breit.

Rockrose Pflege

Nichts könnte einfacher sein als die Zistrose. Pflanzen Sie die Sträucher an einem Ort mit voller Sonne und tiefem Boden, wo sie sich ausbreitende Wurzeln niederlegen können. Sie wachsen in fast jeder Art von Erde, solange sie frei fließt, einschließlich der armen Böden, auf denen andere Sträucher Schwierigkeiten haben, sich durchzusetzen. Rockrose-Pflanzen sind in USDA-Pflanzenhärtezonen 8 bis 11 winterhart.

Wasser rocrose Pflanzen regelmäßig während ihrer ersten Vegetationsperiode. Sobald sie etabliert sind, brauchen sie nie mehr Bewässerung oder Düngung.

Sie nehmen schweren Beschneidungen übel, deshalb ist es am besten, das routinemäßige Beschneiden auf das Minimum zu beschränken, das notwendig ist, um Winterschäden zu reparieren und die Form zu korrigieren. Wenn die Zweige altern, werden sie schwach und hören auf, Blumen zu tragen. Entfernen Sie ältere Zweige, indem Sie sie an der Basis abschneiden. Pflaume kurz nachdem die Blüten verblassen, um die Knospen zu erhalten, die nächstes Jahr Blüten bilden werden.

Vorherige Artikel:
Von all den Dingen, die Ihre Pflanzen stören können, müssen Insektenschädlinge eine der heimtückischsten sein. Sie sind nicht nur klein und schwer zu erkennen, sondern ihre Aktivitäten werden oft unter Blättern, im Boden oder in der Nacht durchgeführt, wo sie nicht entdeckt werden können. Die Oleander-Wespenmottenlarve ist einer dieser kleinen Teufel. Wenn Si
Empfohlen
Vielleicht haben Sie gesehen, wie Menschen in Südflorida Geigenblattfeigen oder in gut beleuchteten Büros oder Häusern Gefäße anbauten. Die riesigen grünen Blätter auf Feigenblattfeigenbäumen geben der Pflanze eine definitive tropische Luft. Wenn Sie daran denken, diese Pflanze selbst anzubauen oder Informationen über die Feigenblattpflege zu erhalten, lesen Sie weiter. Was ist
Was ist Feuerentstehung? Firescaping ist eine Methode zur Gestaltung von Landschaften mit Brandschutz im Auge. Feuerbewusste Gartenarbeit schließt das Umgeben des Hauses mit feuerfesten Pflanzen und Designmerkmalen ein, die eine Barriere zwischen dem Haus und Bürste, Gräsern oder anderer brennbarer Vegetation schaffen. L
Die Container-Gartenarbeit ist in den letzten Jahren sehr populär geworden, um Blumen und andere Pflanzen einfach und bequem zu pflegen. Während Töpfe und Behälter den ganzen Sommer schön aussehen, gibt es ein paar Schritte, die Sie im Herbst nehmen müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Behälter den Winter überleben und bereit sind, im nächsten Frühjahr zu pflanzen. Reinigun
Es scheint, dass die beste Zeit, ein Pestizid zu verwenden, richtig ist, wenn Sie lästige Insekten sehen. Es gelten jedoch einige Regeln und das Timing ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Das Insekt muss im besten Entwicklungsstadium sein, das Wetter kann die Nützlichkeit des Produktes minimieren oder es sogar in das Grundwasser und die Gifte bringen, wodurch ganze Ökosysteme betroffen sind. L
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Clivia-Pflanzen stammen ursprünglich aus Südafrika und sind bei Sammlern sehr beliebt. Diese ungewöhnlichen Pflanzen haben ihren Namen von der Lady Florentina Clive erhalten und sind so exquisit, dass sie einen hohen Preis von über $ 50 oder mehr pro Pflanze erzielen. Wä
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Für diejenigen von Ihnen, die in ländlichen Gebieten leben, besteht die Möglichkeit, dass Sie gelegentlich einen oder zwei Bären gesehen haben. Ob sie den Garten trampeln oder in Ihrem Müll stöbern, es ist wichtig, dass Sie lernen, Bären fernzuhalten. Bear