Rotting Creeping Phlox Plants: Verwalten von Black Rot auf Creeping Phlox



Schwarzfäule auf kriechendem Phlox ist ein Hauptproblem für Treibhauspflanzen, aber diese zerstörerische Pilzkrankheit kann auch Pflanzen im Garten befallen. Stark infizierte Pflanzen sterben oft, weil die Wurzeln keine Nährstoffe und kein Wasser aufnehmen können. Frühe Identifizierung und Behandlung sind entscheidend für das Management der Krankheit. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was man mit schleichendem Phlox mit Schwarzfäule tun kann.

Symptome von Black Rot auf Creeping Phlox

Schleichende Phlox mit Schwarzfäule kann zunächst so aussehen, als ob den Pflanzen Dünger fehlt. Wenn die Infektion mild ist, sind ältere Blätter oft gelblich-grün, während jüngere Blätter eine rötliche Färbung annehmen können. Wenn die Krankheit fortschreitet, rollen sich die unteren Blätter nach unten.

Die Wurzeln faulender, kriechender Phloxpflanzen zeigen hellbraune Flecken und Läsionen an den Stängeln. Schließlich schrumpfen die Wurzeln und werden braun oder schwarz.

Ursachen der schleichenden Phlox Black Rot

Schwarzfäule wird bevorzugt, wenn das Wetter feucht ist, die Temperaturen sind kühl, zwischen 55 und 61 F. (12-16 C.). Die Krankheit ist weniger häufig, wenn temps 72 F. (22 C.) und höher sind.

Schwarzfäule auf kriechendem Phlox wird im Boden und durch Regen- oder Überkopfsprinkler über Wassersporen verbreitet. Übermäßige Bewässerung trägt zum Problem bei.

Pflanzen, die in alkalischem Boden wachsen, sind auch anfälliger für Schwarzfäule. In Gewächshäusern sind Pilzmücken wirksam bei der Verbreitung der Krankheit.

Schleichende Phlox mit Schwarzfäule behandeln

Die Behandlung von schleichendem Phlox mit Schwarzfäule ist schwierig, da die Sporen lange im Boden, auf Gartengeräten und in infizierten Töpfen leben. Sorgfältige Überwachung und sorgfältige Pflege können jedoch Schäden begrenzen. Hier sind ein paar hilfreiche Tipps:

Entfernen Sie kranke Pflanzen oder Pflanzenteile sofort, um die Ausbreitung der Krankheit zu begrenzen. Das infizierte Wachstum in versiegelten Beuteln oder durch Verbrennen entsorgen.

Überschwemmungen vermeiden. Bewässerung am Morgen ist am besten, weil das Laub Zeit hat zu trocknen, bevor die Temperaturen am Abend sinken.

Düngen Sie regelmäßig, aber überfüttern Sie die Pflanzen nicht. Üppiges neues Wachstum kann anfälliger für Schwarzfäule sein.

Dünne Pflanzen wie nötig, um Überfüllung zu vermeiden.

Pflegen Sie leicht sauren Boden, da Schwarzfäule in neutralen oder alkalischen Bedingungen gedeiht. Testen Sie zuerst Ihren Boden, um festzustellen, wie viel Anpassung erforderlich ist. Tests sind in den meisten Gartencentern erhältlich. Ihr örtliches Genossenschaftsbüro kann Sie auch über den pH-Wert des Bodens beraten.

Wenn Sie kriechende Phlox in einem Gewächshaus wachsen, achten Sie darauf, die Anbaufläche und das gesamte Gewächshaus so sauber wie möglich zu halten.

Verwenden Sie keine Schalen oder Töpfe für Phlox oder andere anfällige Pflanzen. Viele Zierpflanzen sind anfällig für Schwarzfäule, einschließlich:

  • Begonie
  • Stiefmütterchen
  • Impatiens
  • Fuchsie
  • Eisenkraut
  • Löwenmaul
  • Vinca
  • Heuchera
  • Blutendes Herz
  • Gaillardia

Fungizide können wirksam sein, wenn sie regelmäßig angewendet werden, jedoch nur, wenn sie angewendet werden, wenn die Symptome zum ersten Mal auftreten. Wenn die Witterungsbedingungen Schwarzfäule verursachen, sollten Sie die Behandlung mit Fungiziden in Erwägung ziehen, bevor die Symptome auftreten.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Da es verschiedene Arten von Hortensien Büschen gibt, können Hortensie Schnitt Anweisungen leicht mit jedem variieren. Obwohl die Hortensienpflege unterschiedlich ist, können alle Hortensien jedes Jahr von der Entfernung abgestorbener Stängel und verbrauchter Blüten profitieren. All
Empfohlen
Wachsende Pflanzen im Wohnbereich tragen dazu bei, ein wenig Natur in Ihren Wohnraum zu bringen und reinigt die Luft, indem sie ihre mühelose Schönheit dem Dekor hinzufügen. Das Wohnzimmer ist das Herz des Hauses und eines der ersten von den Besuchern gesehenen Räume. Pflanzen im Wohnzimmer lassen jeden wissen, dass man das Leben schätzt und eine Möglichkeit hat, das Zuhause zu einem Hafen für alles zu machen. Wähle
Gras und andere Bodenbedeckungen, die auf erosionsgefährdeten Flächen oder ungeschützten windigen Standorten gepflanzt werden, benötigen ein wenig Hilfe, bis sie keimen. Das Netz für den Rasen bietet diese Verteidigung und schützt den Samen, bis er keimt. Was ist Rasengitter? Es gibt verschiedene Arten von Netzen für den Landschaftsbau, die das Saatgut schützen sollen. Ob Sie
Milben sind verschwindend kleine Insekten, die Pflanzensäfte saugen und die Vitalität Ihrer Gartenproben beeinträchtigen. Raubmilben im Garten sind das Sicherheitssystem, das Sie brauchen, um pflanzenfressende Milben zu stoppen. Was sind Raubmilben? Diese winzigen Käfer fressen die Eier, Larven und Adulten der pflanzenfressenden Milbenart. En
Der gebräuchliche Name, Burning Bush, lässt darauf schließen, dass die Blätter der Pflanze feurig rot werden, und das ist genau das, was sie tun sollen. Wenn dein brennender Busch nicht rot wird, ist das eine große Enttäuschung. Warum wird der brennende Busch nicht rot? Es gibt mehr als eine mögliche Antwort auf diese Frage. Lesen
Hellebore ist eine schöne und einzigartige blühende ausdauernde Pflanze, die Blüten und Farbe zu den Gärten im frühen Frühling oder abhängig vom Klima im späten Winter hinzufügt. Häufiger in den Betten verwendet, können Topf Hellebores auch eine nette Ergänzung zu den Patios und den Innenbereichen sein. Kannst du
Bei der Reife sieht es ein bisschen aus wie eine längliche, leuchtend rote Kirsche und tatsächlich bezieht sich ihr Name auf Kirschen, aber es ist überhaupt nicht mit ihnen verwandt. Nein, das ist kein Rätsel. Ich spreche von wachsenden Kornelkirschen. Vielleicht kennen Sie die Kultivierung von Kornelkirschen nicht und wundern sich, was zum Teufel eine Kornelkirschenpflanze ist? Le