Saxifraga Pflanzenpflege - Tipps für wachsende Rockfoil Blumen



Saxifraga ist eine Pflanzengattung, die fast überall auf der Erde zu finden ist. Typischerweise bilden die Pflanzen Hügel oder kriechende Matten und produzieren winzige Blüten. Es gibt ungefähr 480 Arten der Pflanze, und Pflanzenliebhaber und Züchter führen jedes Jahr mehr ein. Eine sehr häufige und einfach zu züchtende Sorte ist Rockfoil. Informationen zum Anbau von Steinblättrigen Pflanzen ermöglichen Ihnen einen einfachen Einstieg in diese vielfältige und attraktive Pflanzengruppe.

Rockfoil Saxifraga Informationen

Eine alltägliche Form von Saxifraga ist moosiges Felsblatt. Es gibt viele Arten von Rockfoil, aber moosigen Rockfoil ist in Baumschulen und Gartenzentren leicht verfügbar. Die moosigen Sorten sind im Abschnitt von Saxifraga genannt hypnoides. Die Pflanze ist eine ausgezeichnete Bodenbedeckung und bildet einen dicken zähen Teppich über Felsen und unter Bäumen.

Rockfoil produziert im Frühjahr sein dichtes und üppigstes Blattwerk. Die hellgrünen, runzligen Blätter packen dicht zusammen und Teppichsteine, Pflastersteine ​​und leicht beschattete Ecken. Im Frühjahr erscheinen winzige Blüten auf schlanken Stielen, die über dem Körper der Pflanze gehalten werden. Die drahtigen Stiele sind rosa bis violett gefärbt und unterstützen Blüten von Lachs, Rosa, Lila, Weiß und anderen Farben. Die Blätter des Felsblatts halten bis in den frühen Sommer hinein.

Sobald die Blumen zurücksterben, ist die Pflanze ohne ihren Beschattungsschutz trockener Luft und Sonne ausgesetzt. Dies führt oft dazu, dass die Pflanze in der Mitte stirbt. Füllen Sie das Zentrum mit einem leichten Staub aus sandigem Sand, damit die Pflanze Feuchtigkeit speichert und Kernmortalität verhindert. Dies ist wichtig Rockfoil Saxifraga Informationen, um die Schönheit Ihrer Pflanze zu bewahren.

Die mehrjährige Pflanze benötigt feuchten Schatten und ist in den Klimazonen 5 bis 7 der USDA-Pflanze in gemäßigten Regionen winterhart. Das wachsende Felsblatt benötigt kühle Stellen, die seine alpinen Gebirgszüge nachahmen.

Wie man Rockfoil Pflanzen anbaut

Mossy Rockfoil hat keine besonderen Bedürfnisse, vorausgesetzt, Sie geben ihm eine Stelle mit etwas Schutz vor Wind und heißer Sonne. Die Pflanzen benötigen vor allem im Frühjahr, wenn sie am meisten wachsen, feuchten Boden.

Sie können diesen Saxifraga aus Samen pflanzen, aber für schnellere Pflanzen, teilen Sie einen reifen Klumpen. Samen benötigen zur Keimung eine Kaltschichtung und können zwei bis drei Jahre blühen. Das wachsende Felsblatt von Divisionen hilft zu verhindern, dass das Zentrum aussterben kann, und gibt Ihnen mehr von diesen alpinen Pflanzen für Ihren Garten.

Diese Spezies benötigt einen feuchten reichen Lehm für beste Leistung. Bei der Pflanzzeit etwas Kompost mit dem vorhandenen Boden mischen.

Saxifraga Pflanzenpflege

Bedecken Sie die Pflanzen mit Mulch, um Feuchtigkeit zu sparen und zu verhindern, dass Unkräuter bei der Ausbreitung in das Zentrum der Pflanze wachsen. Wasser zweimal pro Woche im Sommer. In kälteren Zonen leicht über die Pflanze mulchen, um die Wurzeln vor Frost zu schützen, aber im frühen Frühjahr den Mulch abziehen. Dadurch kann das neue Wachstum platzen, ohne die Mulchschicht durchdringen zu müssen.

Mossy Rockfoil braucht keinen Schnitt und hat keine Pfähle oder manuelle Kultivierungsbedürfnisse. Wie bei jeder Pflanze, achten Sie bei der Pflege und Wartung von Saxifraga auf Schädlinge und Krankheiten. Es ist Beute für mehrere Arten von Insekten und anfällig für Fäulnis und Rost. Bekämpfen Sie diese, indem Sie über Kopf Bewässerung vermeiden, wenn die Pflanze nicht schnell austrocknen kann und mit einem Fungizid oder Backpulver Spray.

Vorherige Artikel:
Hast du einen Boden, einen Container, einen Balkon, ein Dach oder eine Treppe? Wenn die Antwort auf diese Frage ja lautet, haben Sie alle Zutaten, um einen Mini-Garten zu schaffen. Alles, was in einem Garten angebaut werden kann, kann in einem Container angebaut werden. Damit hast du die Antwort auf "Kannst du Mais in Containern anbauen
Empfohlen
Essen Eichhörnchen Tomaten? Sie tun es sicherlich, und wenn Sie jemals Tomaten zu einem Eichhörnchen-Angriff verloren haben, fragen Sie sich vielleicht, wie man Tomatenpflanzen vor Eichhörnchen schützt. Zeichen Eichhörnchen essen Tomaten Ein Zeichen von Eichhörnchenschaden ist ein mittleres bis großes Loch, das auf einer Seite einer Tomate gekaut wird. Manch
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Vielleicht ist es am schwierigsten, einen lila Garten zu planen, um die Wahl des Pflanzenmaterials zu beschränken. Lila Blütenpflanzen und lila Laubpflanzen umfassen eine große Bandbreite des Farbspektrums. Lies weiter, um zu lernen, wie man einen Garten von Lila kreiert. L
Rohrkolben sind bekannte majestätische Pflanzen, die in großen Mengen in Straßengräben, überfluteten Gebieten und Randstandorten zu sehen sind. Die Pflanzen sind eine Nahrungsquelle mit hohem Nährstoffgehalt für Vögel und Tiere und liefern Nistmaterial für Wasservögel. Die schwertähnlichen Blätter und charakteristischen Blütenstände sind unverwechselbar und stellen ein architektonisches Profil dar, das den meisten Menschen vertraut ist. Einige Arten
Der wachsame Gärtner mag sich fragen: "Was ist das dunkle Zeug in meinem Rasen?" Es ist Schleimpilz, von dem es viele Sorten gibt. Die schwarze Substanz auf Rasen ist ein primitiver Organismus, der tatsächlich nützlich ist. Es kriecht Blattblätter entlang und frisst totes organisches Material, Bakterien und sogar andere Schimmelpilze. Sc
Kein Baum ist anmutiger als die schöne Trauerweide mit ihren langen Locken, die sich anmutig im Wind wiegen. Aber das kaskadenartige Laub und die Zweige, die es stützen, müssen von Zeit zu Zeit zurückgeschnitten werden. In der Tat ist das Beschneiden einer Trauerweide wesentlich für ihre Gesundheit. Wen
Wohl eines der beliebtesten Kräuter, Basilikum ist eine zarte einjährige Kraut aus den südlichen Regionen Europas und Asiens. Wie bei den meisten Kräutern gedeiht Basilikum an sonnigen Standorten, die mindestens sechs bis acht Stunden Licht pro Tag erhalten. Da dies beim Anbau von Basilikum kritisch ist, fragen Sie sich vielleicht: "Hat Basilikum kaltes Wetter?&qu