Knollennematode der südlichen Erbsen-Wurzel: Managing Root Knot Nematoden auf südlichen Erbsen



Südliche Erbsen mit Wurzelknotennematoden können auf verschiedene Arten leiden. Der Erreger kann die Pflanzen ausreichend schädigen, um die Ernte zu reduzieren, aber er kann Ihre Erbsen auch anfällig für andere Infektionen machen, einschließlich Pilz- und Bakterienkrankheiten. Wissen, wie man diesen Schädling verhindert und behandelt, um schwere Verluste zu vermeiden.

Symptome von Southern Pea Root Knot Nematodenbefall

Wurzelknoten ist nur eine Art von Nematoden der südlichen Erbse, aber es ist eine häufige, die eine Menge Schaden verursachen kann. Es ist hilfreich, Maßnahmen zu ergreifen, um einen Befall zu verhindern, aber Sie sollten sich auch der Anzeichen und Symptome bewusst sein, damit Sie diese Krankheit frühzeitig behandeln können, wenn sie Ihren Garten beeinträchtigt.

Da diese Nematoden die Wurzeln befallen, liegen die definitivsten Anzeichen einer Infektion unterhalb der Bodenlinie. Das charakteristische Symptom des Wurzelknollennematoden ist die Bildung von Gallen oder geschwollenen Beulen an den Wurzeln. Je schlimmer die Infektion ist, desto umfangreicher wird das System der Gallen.

Die Symptome von Wurzelknoten-Nematoden oberhalb der Wurzeln schließen Wachstumsstörungen und allgemeine Unempfindlichkeit ein. Die Blätter können sich verfärben, bei heißem, trockenem Wetter leichter willennieren als erwartet und sich nach dem Gießen weniger schnell erholen. Sie können auch charakteristische Anzeichen von Nährstoffmangel feststellen, da die Infektion die Nährstoffaufnahme beeinträchtigt.

Verhindern und Verwalten von Wurzelknoten-Nematoden auf südlichen Erbsen

Wurzelknollen-Nematoden können nicht immer verhindert werden, da diese mikroskopisch kleinen Würmer im Boden vorkommen, aber vorbeugende Maßnahmen können helfen. Eine der besten Möglichkeiten zur Vermeidung von Fadenwurzelknollennematoden ist die Verwendung resistenter Sorten:

  • Charleston Nemagreen
  • Koloss
  • Clemson Lila
  • Herkules
  • Magnolie Schwarzauge
  • Mississippi Lila
  • Mississippi Silber

Sie sollten auch nur zertifizierte krankheitsfreie Transplantate in Ihrem Garten für jede Pflanze verwenden, da viele anfällig für Wurzelknoten Nematoden sind. Aber ohne eine resistente Sorte ist die Vorbeugung aufgrund des starken Vorhandenseins von Nematoden in allen Böden sehr schwierig. Es gibt jedoch gute Managementpraktiken, die verhindern können, dass die Würmer im Boden zu viel Schaden anrichten.

Fruchtfolge hilft zu verhindern, dass sich Nematoden in einem Bereich Ihres Gartens zu sehr etablieren. Das Fällen ist auch eine Praxis, die hilft, Nematoden zu kontrollieren. Wenn Sie ein Gebiet bepflanzen, drehen Sie den Boden regelmäßig, um die Nematoden der Sonne auszusetzen. Wenn Sie einen spürbaren Befall von Wurzelknoten-Nematoden bekommen, entfernen und zerstören Sie Pflanzen und deren Wurzeln direkt nach der Ernte. Versuchen Sie, Ringelblumen in der Nähe Ihres Gemüses zu pflanzen, die Nematoden abschrecken.

Sie können auch chemische Kontrolle versuchen, aber mit ein paar der oben genannten organischen Kontrollmethoden ist oft genug, um Nematoden in Schach zu halten. Um gesunde Pflanzen zu fördern, fügen Sie dem Boden organische Stoffe und Nährstoffe hinzu, so dass selbst bei Nematoden Ihr Gemüse nicht so stark angegriffen wird.

Vorherige Artikel:
Jasmin wird sowohl wegen seines intensiven Duftes als auch wegen der leuchtend gelben oder weißen Blüten, die die Weinreben bedecken, angebaut. Während der Sommerjasmin ( Jasminum officinale und J. grandiflorum ) eine sonnige Lage genießt, bevorzugt Winterjasmin ( J. nudiflorum ) einen schattigen Platz. Pf
Empfohlen
Cinquefoil ( Potentilla spp) ähnelt im Aussehen den Erdbeeren; jedoch ist dieses Gras nicht so brav wie sein Cousin. Sie können den Unterschied zwischen den beiden erkennen, indem Sie auf die Blätter schauen; Erdbeerblätter haben nur drei Blättchen, während jedes Cinquefoil-Blatt fünf Blättchen zeigt. Wenn S
Der Zierpfirsichbaum ist ein Baum, der speziell für seine ornamentalen Eigenschaften entwickelt wurde, nämlich seine schönen Frühlingsblüten. Da es blüht, wäre die logische Schlussfolgerung, dass es Früchte trägt, nicht wahr? Tragen Zierpfirsichbäume Früchte? Wenn ja, ist ein Zierpfirsich essbar? Lies weit
Also hattest du eine Rekordernte von Äpfeln, Pfirsichen, Birnen, was hast du. Die Frage ist, was mit dem ganzen Überschuss zu tun ist. Die Nachbarn und Familienmitglieder haben genug und Sie haben alles in Dosen und gefroren, was Sie handhaben können. Klingt wie es ist Zeit zu versuchen, Früchte für die langfristige Lagerung zu trocknen. Dur
Was ist Birnenverfall? Wie der Name schon sagt, ist es keine glückliche Diagnose. Diese Krankheit führt dazu, dass anfällige Birnbaumarten an Gesundheit verlieren und sterben. Da es keine wirksame Behandlung mit Birnenverfall gibt, ist es am besten, resistente Pflanzen zu kaufen. Für Informationen über Symptome der Birne Rückgang Krankheit lesen Sie weiter. Was
Solange sich der Mensch in der Landwirtschaft versucht hat, wurden rotierende Deckfrüchte als wichtiger Teil des Prozesses anerkannt. Warum Zwischenfrüchte? Es fördert eine bessere Bodenstruktur und Drainage, Nährstoffgehalt und reduziert Schädlings- und Krankheitsprobleme. Die Deckfrucht-Fruchtfolge ist spezifisch für die Arten von Pflanzen, die Sie anbauen, und für die individuellen Bedürfnisse des Bodens. Warum
Jemand in dieser Familie, der namenlos bleiben soll, liebt grüne Bohnen so sehr, dass sie jedes Jahr im Garten stehen. In den letzten Jahren hatten wir ein eskalierendes Vorkommen von zähen, zähen, flachen Bohnen, die niemandem gefallen wird, einschließlich desjenigen, der namenlos bleiben soll. Dies hat uns dazu geführt, zu erforschen, warum unsere Bohnen zu hart sind und was getan werden kann, um Bohnen zu reparieren, die zäh und zäh sind. Warum