Spiderwort Flowers - Tipps für den Anbau und die Pflege von Spiderwort Plant



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Ein weiterer Wildblumen-Favorit und muss für den Garten ist die Spiderwort ( Tradescantia ) Pflanze. Diese interessanten Blumen bieten nicht nur etwas anderes als die Landschaft, sondern sind auch extrem einfach zu pflegen.

Wie hat eine so schöne Pflanze einen so ungewöhnlichen Namen bekommen? Während niemand sicher sein kann, glauben einige Leute, dass die Pflanze nach der Art benannt wurde, wie ihre Blumen wie Spinnen herabhängen. Andere glauben, dass es von seinen medizinischen Eigenschaften kommt, wie es einmal verwendet wurde, um Spinnenbisse zu behandeln. Auf jeden Fall lohnt es sich, im Garten zu sein.

Spiderwort Blumen

Die dreiblättrigen Spiderwortblüten sind meist blau bis violett, können aber auch rosa, weiß oder rot sein. Sie bleiben nur für einen Tag geöffnet (blühen in den Morgenstunden und schließen nachts), aber die zahlreichen Blumen blühen im Sommer bis zu vier bis sechs Wochen ununterbrochen. Das Laub der Pflanze besteht aus sich wölbenden, grasähnlichen Blättern, die je nach Sorte etwa ein bis zwei Fuß hoch werden.

Da Spitzwegerichgewächse in Gruppen wachsen, eignen sie sich hervorragend für den Einsatz in Rabatten, Rabatten, Waldgärten und sogar Containern. Sie können sogar Spiderwort als Zimmerpflanze wachsen, wenn der Platz im Garten begrenzt ist.

Wachsende Spinnenwürmer

Spiderworts zu wachsen ist einfach und Sie werden feststellen, dass die Pflanzen ziemlich widerstandsfähig sind. Sie sind in USDA-Pflanzenhärtezonen 4-9 winterhart und tolerieren mehr, als man erwarten würde. Spinnenwürmer wachsen normalerweise in feuchten, gut durchlässigen und sauren Böden (pH 5 bis 6), obwohl ich festgestellt habe, dass die Pflanzen im Garten recht nachsichtig sind und viele Bodenbedingungen tolerieren. Spiderwort-Pflanzen eignen sich am besten im Halbschatten, aber auch in sonnigen Gebieten, solange der Boden feucht gehalten wird.

Spinnenwürmer können aus gekauften Pflanzen gezüchtet oder durch Teilung, Stecklinge oder Samen vermehrt werden. Pflanze sie im Frühjahr etwa 4 bis 6 Zentimeter tief und 8 bis 12 Zentimeter auseinander. Stecklinge im Sommer oder Herbst können leicht im Boden Wurzeln schlagen. Samen können draußen entweder im Herbst oder im frühen Frühling gesät werden und sollten leicht bedeckt werden.

Wenn Sie Spiderwort Samen im Haus beginnen, tun Sie dies etwa acht Wochen vor dem Umpflanzen außerhalb. Die Keimung sollte zwischen 10 und 6 Wochen dauern. Gehärtete Sämlinge können im Freien etwa eine Woche nach dem letzten Frühlingsfrost verpflanzt werden.

Spiderwort als Zimmerpflanze

Sie können Spiderwort Indoor auch wachsen, solange geeignete Bedingungen gegeben sind. Versehen Sie die Pflanze mit einer erdlosen Mischung oder Lehmkompost und bewahren Sie sie in einem hellen, gefilterten Licht auf. Sie sollten auch die wachsenden Tipps kneifen, um buschigeres Wachstum zu fördern.

Erlaube es, warme Frühlings- und Sommertage im Freien zu verbringen, wenn möglich. Während des aktiven Wachstums mäßig wässern und alle vier Wochen einen ausgewogenen Flüssigdünger anwenden. Wasser sparsam im Winter.

Pflege von Spiderwort Pflanzen

Diese Pflanzen mögen es ziemlich feucht zu halten, also regelmäßig gießen, besonders wenn man sie in Containern anbaut. Das Zurückschneiden der Pflanzen nach dem Ende der Blütezeit kann oft eine zweite Blüte fördern und dazu beitragen, das erneute Aussaat zu verhindern. Schneiden Sie die Stiele ungefähr 8 bis 12 Zoll vom Boden zurück.

Da Spiderwort ein kräftiger Züchter ist, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, die Pflanzen im Frühjahr alle drei Jahre oder so zu teilen.

Vorherige Artikel:
Sehr wenige Blüten können der majestätischen Präsenz der blühenden Amaryllis entsprechen. Der Trick ist jedoch, wie man eine Amaryllisblüte wiederbelebt. Während viele Menschen die Pflanze nach ihrer ersten Blüte verwerfen, mit ein wenig Know-how und der richtigen Pflege, können Sie Jahr für Jahr eine Rebloom-Amaryllis genießen. Schauen w
Empfohlen
Buchsbaum ( Buxus spp) sind kleine immergrüne Sträucher, die häufig als Hecken und Grenzpflanzen verwendet werden. Während sie ziemlich winterhart und in verschiedenen Klimazonen anpassungsfähig sind, ist es nicht ungewöhnlich, dass die Pflanzen von gewöhnlichen Buchsbaum-Strauchplagen befallen sind. Währe
Kiwi ist eine kräftige Rebe, die schnell außer Kontrolle gerät, wenn sie nicht auf einer festen Tragstruktur wächst und regelmäßig geschnitten wird. Der richtige Rebschnitt steuert nicht nur die Größe der Pflanze, sondern erhöht auch den Ertrag. Daher ist das Wissen, wie man eine Kiwirebe schneidet, ein wesentlicher Bestandteil der wachsenden Kiwifrucht. Lesen S
Ameisen werden im Allgemeinen nicht als gefährliche Schädlinge betrachtet, aber sie können dem Rasengras erhebliche Gesundheits- und kosmetische Schäden zufügen. Die Kontrolle von Ameisen im Rasen wird wichtig, wenn ihr Hügelaufbau Wurzelschäden an Gras und unansehnlichen Hügeln verursacht. Diese Kolonieinsekten setzen sich in großer Anzahl nieder und bilden komplizierte Labyrinthe in Graswurzelsystemen. Ameisen
Oleander-Pflanzen sind trockenheitstolerante, altmodische südländische Garten-Edelsteine. Diese giftigen Schönheiten produzieren atemberaubende Blumeninszenierungen und sind pflegeleicht. Es gibt mehrere mögliche Gründe für einen Oleander, der Blätter fallen lässt. Wenn der Blatttropfen mit Gelbfärbung, beschädigtem Laub, Anzeichen von Insekten oder anderen Problemen kombiniert wird, ist es einfacher, die Ursachen einzugrenzen. Kulturel
Yucca-Pflanzen sind eine beliebte Wahl in einer Xeriscape-Landschaft. Sie sind auch beliebte Zimmerpflanzen. Das Erlernen der Fortpflanzung einer Yucca-Pflanze ist eine hervorragende Möglichkeit, die Anzahl der Yuccas in Ihrem Garten oder zu Hause zu erhöhen. Yucca Pflanzen schneiden Vermehrung Eine der beliebtesten Möglichkeiten ist, Stecklinge von Yucca-Pflanzen zu nehmen. I
Es gibt eine Krankheit, die die Gemeinschaft der Sojabohnen so terrorisiert hat, dass sie zu einem Zeitpunkt als mögliche Waffe des Bioterrorismus aufgeführt wurde! Soja-Rost-Krankheit wurde erstmals in den kontinentalen Vereinigten Staaten Ende 2004 entdeckt, auf den Fersen eines Hurrikans der Golfküste gebracht. V