Süßkartoffel mit weißen Blättern: Dekorative Süßkartoffeln mit holperigen Blättern



Zu sagen, dass der Anbau von dekorativen Süßkartoffel Reben ein Stück Kuchen ist, mag eine leichte Übertreibung sein, aber sie sind eine ausgezeichnete Pflanze für Anfänger Gärtner und diejenigen aus dem Weg Spots, die Sie gerne mit Farbe füllen, aber auch nicht mit Durcheinander viel. Süßkartoffelreben sind sehr winterhart und leiden unter wenig Problemen, aber gelegentlich erscheinen weiße Flecken auf Süßkartoffelblättern. Es ist wahrscheinlich kein ernsthaftes Problem, aber lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man eine Süßkartoffel mit weißen Blättern heilt.

Ursachen von weißen Flecken auf Süßkartoffel Laub

Die häufigsten Ursachen für weiße Beulen auf Süßkartoffelblättern sind Ödeme, Milben und Schmierläuse, alle Gartenprobleme, die leicht zu kontrollieren sind.

Ödem

Ödeme treten auf, wenn die Wasserverteilung und die Aufnahmesysteme in Süßkartoffeln aus dem Gleichgewicht geraten, was zu einer hohen Wasserretention führt. Es kann durch Umweltprobleme verursacht werden, wie z. B. hohe Luftfeuchtigkeit bei kaltem, bewölktem Wetter oder kulturellen Bedingungen, wie Übergießen unter hohem Licht bei schlechter Luftzirkulation. Süsskartoffelreben weisen normalerweise weiße, krustige Wucherungen entlang ihrer Blattadern auf, die bei näherer Betrachtung Salzkörnern ähneln.

Kontrollieren Sie das Ödem bei Süßkartoffelreben, indem Sie die Pflanzenumgebung so gut wie möglich kontrollieren. Wenn es eingetopft ist, bewege es in einen Bereich, in dem die Luftzirkulation besser ist, und wirf alle Untertassen weg, die Wasser in der Nähe der Wurzeln halten. Bewässere die Pflanze nur, wenn die oberen zwei Zentimeter Erde trocken sind - Süßkartoffelreben gedeihen bei Nachlässigkeit - und lassen das Wasser aus dem Boden des Topfes laufen. Betroffene Blätter heilen nicht, aber bald werden gesund aussehende Blätter ihre Plätze einnehmen.

Milben

Milben sind winzige, sapfressende Arachniden, entfernte Cousins ​​der Spinnen. Blätter mit Milbenschäden entwickeln oft eine helle Tüpfelung, die zu größeren gebleichten Flächen werden kann. Viele Milbenarten hinterlassen auch feine Seidenstränge, die die Identifikation erleichtern - mit dem bloßen Auge ist es unwahrscheinlich, dass Sie eine Milbe sehen.

Besprühen Sie mit Milben verseuchte Süßkartoffelreben mit insektizider Seife oder Neemöl wöchentlich, bis Sie keine neuen Schäden an Ihren Reben feststellen. Milben können in Schach gehalten werden, indem der Staubpegel niedrig gehalten wird. Ein kurzes Sprühen von Wasser auf die Blätter Ihrer Reben bei der Bewässerung am Morgen trägt erheblich zur Vermeidung von Milbenproblemen bei.

Wollläuse

Wollläuse sehen aus wie kleine, weiße Pillenkäfer, wenn sie sich auf Pflanzen bewegen und beeindruckende Klumpen von weißem, wachsartigem Material zurücklassen, während sie fressen. Zier-Süßkartoffeln mit holprigen Blättern können an Schmierläusen leiden, besonders wenn weißes Material die Unterseiten der Blätter bedeckt und sich bis zu den Astgabelungen erstreckt. Diese Insekten ernähren sich von Pflanzensäften und verursachen in schweren Fällen Verfärbungen, Verwerfungen und Blattabfälle.

Wie Milben können Wollläuse leicht mit insektizider Seife oder Neemöl versandt werden. Sprühen Sie wöchentlich, bis Sie aufhören, die Käfer zu sehen. Wachsartige Klumpen können entweder Ei-Beutel oder weggeworfene Filamente sein, diese abwaschen, um einen erneuten Befall zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Wachsende Lorbeerbäume werden seit Jahrhunderten wegen ihres subtilen Geschmacks, Aromas und medizinischen Nutzens kultiviert. Süße Lorbeerfleckenkränze machen einen wahnsinnigen Eindruck hinsichtlich der Weisheit, sie in kulinarischen Kreationen wie Suppen, Eintöpfen, Salzlaken, Schalentieren und Tees zu verwenden, ganz zu schweigen von Zierpflanzen wie Kräuterkränzen, Topiaries oder Potpourri. Sehen
Empfohlen
Containergärten bieten viel Freiraum für Gärtner mit wenig bis gar keinem Platz, aber im heißesten Teil des Sommers kann es eine Herausforderung sein, Topfpflanzen in voller Sonne am Leben zu erhalten. Dieser Artikel gibt Ihnen Ideen und Informationen für einen erfolgreichen Containergarten in voller Sonne. Wac
Mulchen mit Heu ist ein Gartengeheimnis, von dem nur wenige wissen. Sogar die Anfängergärtner unter uns wissen über Mulch Bescheid, aber es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten: Heu und Stroh, Holzhackschnitzel, Blätter, Kompost und sogar Steine. Hay kann dir jedoch die beste Ausbeute geben, die du je aus deinem Garten bekommen hast. Heu
Wenn Sie am Frühstückstisch sitzen und Ihren Orangensaft schlürfen, ist es Ihnen schon einmal in den Sinn gekommen zu fragen, was Zitrusbäume sind? Meine Vermutung ist nein, aber in der Tat gibt es viele verschiedene Arten von Zitrusfrüchten, jede mit ihren eigenen besonderen Anforderungen an den Zitrusanbau und Geschmacksnuancen. Wäh
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Liebe Lüge Blutungen ( Amaranthus caudatus ) kann ein ungewöhnliches, ins Auge fallendes Exemplar in Gartenbeeten oder Rabatten liefern. Herabhängenden Rispen von tiefrot bis purpurrot erscheinen als die Liebe, blutende Blüte blüht im Sommer. Die
Was ist ein Birnensplittern und wie unterscheidet es sich von anderen Formen der Vermehrung? Lesen Sie weiter, um mehr über die Ausbreitung von Glühlampen zu erfahren. Teilung und Ausbrütung von Glühbirnen Viele blühende Blumenzwiebeln vermehren sich leicht im Boden, indem sie um die Basis der Hauptbirne herum Bulbillen bilden. Die
Sagopalmen ( Cycas revoluta ) haben lange, palmähnliche Blätter, aber trotz des Namens und der Blätter sind sie keine Palmen. Sie sind Palmfarne, uralte Pflanzen, die den Nadelbäumen ähneln. Diese Pflanzen sind so üppig und schön, dass niemand dir etwas vorwerfen kann, weil du mehr als einen haben willst. Zum G