Mit Pawpaw als Krebs-Behandlung: Wie Pawpaw Krebs bekämpft



Natürliche Heilmittel gibt es schon so lange wie Menschen. Für den größten Teil der Geschichte waren sie tatsächlich die einzigen Heilmittel. Jeden Tag werden neue entdeckt oder wiederentdeckt. Lesen Sie weiter, um mehr über Papaya Kräutermedizin zu erfahren, speziell mit Papayas zur Krebsbehandlung.

Pawpaw als Krebs-Behandlung

Bevor es weitergeht, ist es wichtig zu sagen, dass Gardening Know How keinen medizinischen Rat geben kann. Dies ist keine Billigung einer bestimmten medizinischen Behandlung, sondern eher eine Darstellung der Fakten auf einer Seite der Geschichte. Wenn Sie nach praktikablen Behandlungsempfehlungen suchen, sollten Sie immer mit einem Arzt sprechen.

Kampf gegen Krebszellen mit Pawpaws

Wie bekämpft Papaya Krebs? Um zu verstehen, wie Papayas gegen Krebszellen eingesetzt werden können, muss man verstehen, wie Krebszellen funktionieren. Laut einem Artikel der Purdue University besteht der Grund, warum Anti-Krebs-Medikamente manchmal versagen, darin, dass ein kleiner Teil (nur etwa 2%) der Krebszellen eine Art "Pumpe" entwickelt, die die Medikamente ausspült, bevor sie wirksam werden können.

Da diese Zellen am ehesten die Behandlung überleben, können sie sich vermehren und eine resistente Kraft aufbauen. Es gibt jedoch Verbindungen, die in Papayabäumen gefunden werden, die anscheinend in der Lage sind, diese Krebszellen trotz der Pumpen zu töten.

Pawpaws für Krebs verwenden

Werden also ein paar Papayas Krebs heilen? Nein. Die Studien, die durchgeführt wurden, verwenden einen bestimmten Papaya-Extrakt. Die darin enthaltenen Antikrebs-Verbindungen werden in einer so hohen Konzentration verwendet, dass sie tatsächlich etwas gefährlich sein kann.

Wenn es auf nüchternen Magen eingenommen wird, kann es Erbrechen und Übelkeit verursachen. Wenn es eingenommen wird, wenn keine Krebszellen vorhanden sind, kann es ähnliche "Hochenergie" -Zellen angreifen, wie sie im Verdauungssystem gefunden werden. Dies ist nur ein weiterer Grund, warum es wichtig ist, mit einem Arzt zu sprechen, bevor Sie sich dieser oder irgendeiner anderen medizinischen Behandlung unterziehen.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDES Kraut oder eine Pflanze zu medizinischen Zwecken oder auf andere Weise einnehmen oder einnehmen, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuter.

Ressourcen:
http://www.uky.edu/hort/Pawpaw
https://news.uns.purdue.edu/html4ever/1997/9709.McLaughlin.pawpaw.html
https://www.uky.edu/Ag/CCD/introSheets/pawpaw.pdf

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach ganzjährigen Blüten und einem Zierstrauch für Ihren subtropischen Garten suchen, suchen Sie nicht weiter als die wartungsarmen und wunderschönen Thryallis. Mit nur ein wenig dryallis Pflanzeninfo können Sie diesen hübschen, warmen Klimastrauch leicht anbauen. Was ist eine Thryallis Pflanze? Thry
Empfohlen
Wer könnte die zeitlose Schönheit der Yuccas vergessen, die in Omas Garten mit ihren dramatischen Blütenständen und dem spitzen Laubwerk entstanden sind? Gärtner im ganzen Land lieben die Yucca für ihre Härte und Sinn für Stil. Yucca-Pflanzen sind in der Regel pflegeleichte Gartenanlagen, können aber gelegentlich Probleme haben. Eines d
Sie schauen aus dem Fenster und finden, dass Ihr Lieblingsbaum plötzlich tot ist. Es schien keine Probleme zu haben, also fragst du: Warum ist mein Baum plötzlich gestorben? Warum ist mein Baum tot? Wenn dies Ihre Situation ist, lesen Sie weiter für Informationen über die Gründe für den plötzlichen Baumsterben. Warum
Wenn es um das Thema GVO-Saatgut geht, kann es sehr viel Verwirrung geben. Viele Fragen wie "Was sind GVO-Samen?" Oder "Kann ich GVO-Samen für meinen Garten kaufen?" Schwanken herum und lassen den Fragesteller mehr erfahren. Um besser zu verstehen, welches Saatgut GVO ist und was dies bedeutet, lesen Sie weiter, um mehr Informationen über GVO-Saatgut zu erhalten.
Die in Südamerika beheimatete Fuchsia Gall Milbe wurde Anfang der 1980er Jahre versehentlich an die Westküste gebracht. Seit dieser Zeit hat die zerstörerische Plage den Fuchsienzüchtern in den Vereinigten Staaten Kopfschmerzen bereitet. In jüngerer Zeit ist es in Europa gelandet, wo es sich schnell ausbreitet. Gal
Staghorn Farne sind faszinierende Pflanzen. Sie leben epiphytisch in der Natur an Bäumen, Felsen und anderen niedrigen Bodenstrukturen. Diese Fähigkeit hat Sammler dazu gebracht, sie auf Treibholz, Felsen oder anderen Materialien zu montieren, die das Festhalten ermöglichen. Diese Pflanzen stammen aus Afrika, Südasien und Teilen Australiens. Di
"Oh, Beulah, schäl mir eine Traube." So sagt Mae Wests Figur "Tira" in dem Film I'm No Angel. Es gibt mehrere Interpretationen dessen, was das eigentlich bedeutet, aber es genügt zu sagen, dass dickhäutige Trauben tatsächlich existieren und sehr gut geschält werden müssen. Lass